Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Algier, Algerien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Mätyrer-Denkmal, Algier, Algerien, Afrika, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Wien - Algier,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - ALG,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Ketchaoua mosque, Algier, Algerien, Nordafrika, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Algerien
Allgemeine Informationen

Algerien, Afrika, Lufthansa, Sahara, Travelguide Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, interkontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

17°
Dienstag, 23.01.2018
09:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Algier

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für Algerien

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Algier

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Algier – ein kurzer Überblick

    Man nennt Algier, mit etwa drei Millionen Einwohnern (in der Metropolregion) die größte Stadt und die Hauptstadt Algerien, auch „Die weiße Stadt“, und nähert man sich ihr vom Wasser aus, versteht man sofort, warum: Strahlend weiß stehen die Gebäude dicht an dicht, vom Hafen bis hinauf in die Hügel. Wie hingewürfelt scheinen die Häuschen aus maurischer Zeit in den engen Gassen der Kasbah, der Altstadt. Mediterrane und vor allem französische Einflüsse prägen das Erscheinungsbild der modernen Metropole. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Algier zu einer Drehscheibe für den Handel mit ganz Nordafrika entwickelt, der Hafen der größten Industriestadt des Landes ist noch heute von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

    Besucher erleben eine Stadt im Aufbruch, überall wird restauriert und neu gebaut. So wurde die Kasbah 1992 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt und umfassend saniert. In den Außenbezirken entstanden Wohngegenden für wohlhabende Bürger, dort gibt es auch schicke Hotels und Restaurants. Von Algier aus ist es nicht weit zu den Badestränden am Mittelmeer wie Sidi Fredj und Zeralda oder auch zu weiteren historischen Sehenswürdigkeiten wie der Ruinenstadt Tipasa.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Algier

    ListeKarte

    Die Kasbah

    Rue Abderrahmane Arbadji
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Dieses Labyrinth aus engen, verwinkelten Straßen entstand im 16. Jahrhundert. Hier, in der Altstadt Algiers, befinden sich zahlreiche Moscheen und Paläste aus maurischer Zeit, die Wohnhäuser stehen so dicht aneinander, dass die Sonne nicht bis auf die Straße hinabreicht. Viele der Soukhs, der Gassen mit kleinen Geschäften, wurden inzwischen abgerissen, und das einst verrufene Viertel wurde 1992 von der Unesco als Weltkulturerbe anerkannt. Ein überaus faszinierender Stadtteil, in dem man sich auch heute noch leicht verirrt – doch gegen ein kleines Trinkgeld wird sie eines der einheimischen Kinder gern wieder heraus geleiten.

    Maqam Echahid (Märtyrer-Denkmal)

    Chemin Omar Kechkar
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Dieses knapp 100 Meter hohe Denkmal aus Beton kann man von überall in der Stadt sehen: Es erinnert an den Unabhängigkeitskampf Algeriens (1954-1962) und seine Opfer. Es wurde zum 20. Jahrestag der Unabhängigkeit 1982 eingeweiht. Die drei stilisierten Palmwedel schützen das Ewige Feuer in ihrer Mitte. Vom Fuße des Denkmals aus hat man die schönste Aussicht auf Algier.

    Mosque Sidi Abderrahmane

    Rue Abderrahmane Arbadji
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Einer der Höhepunkte jedes Kasbah-Besuchs ist die Moschee Sidi Abderrahmane, gewidmet dem Schutzpatron von Algier, aus dem 17. Jahrhundert. Sie ist vor allem für ihr wunderschönes Minarett bekannt, das mit persischen Fayencen verkleidet ist. Auf dem Friedhof der Moschee befinden sich die Grabstätten von bedeutenden Persönlichkeiten wie Sidi Ouali Dada, Khedeir Bacha und Sidi Abderrahmane selbst.

    Cathédrale du Sacré-Coeur

    Rue Didouche Mourad
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Diese moderne Kirche, erbaut in den 1950er Jahren, dient seit 1962 als Kathedrale von Algier. Besonders sehenswert im Innern ist das Zusammenspiel des hellen Steins und der farbigen Glasfenster.

    Musée National des Antiquités (Nationales Antiquitätenmuseum)

    177, Boulevard Krim Belkacem
    Algier
    Algerien
    Tel: +213 21 681 129
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Do und Sa 09:00-12:00 und 13:00-16:30 Uhr
    So 13:00-16:30 Uhr

    Dieses wunderschöne Gebäude mit einem zentral angelegten Garten beherbergt das älteste Museum Algeriens. Seine Sammlungen zeigen Mosaike und Skulpturen, anhand derer die Besucher die verschiedenen Einflüsse auf die algerische Kultur nachvollziehen können, zum Beispiel römische und byzantinische Fundstücke.

    Pavillon des Arts Islamiques (Museum für islamische Kunst)

    177, Boulevard Krim Belkacem
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Do und Sa 09:00-12:00 und 13:00-16:30 Uhr
    So 13:00-16:30 Uhr

    Das Museum für islamische Kunst ist eine Abteilung des Nationalen Antiquitätenmuseums, untergebracht in einem eigenständigen Pavillon. Es besitzt eine exzellente Sammlung von Keramiken, Teppichen und Kunstwerken, die ältesten davon stammen aus dem 3. Jahrhundert.

    Musée National du Bardo (Bardo-Museum)

    3, Rue Franklin Roosevelt
    Algier
    Algerien
    Tel: +213 21 747 641
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    täglich  9:00-12:00 und 14:30-16:00 Uhr

    Untergebracht in einer prachtvollen maurischen Villa, ist es eines der schönsten Museen in Algerien. Zu seiner prähistorischen und ethnografischen Sammlung gehören Schmuck, traditionelle Kleidungsstücke und antike Schnitzereien. Besonders sehenswert in der ethnografischen Abteilung sind die Räume, in denen die Wohnkultur und Lebensverhältnisse aus der Zeit vor der Kolonialisierung des Landes dargestellt werden.

    Grande Poste

    Rue Ben M’Hidi
    Algier
    Algerien
    Tel: +213 21 726 072
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Sa-Mi 08:00-19:00 Uhr
    Do 08:00-16:00 Uhr

    Dieses Gebäude von 1920 ist gewiss eines der prunkvollsten Postämter der Welt. Außen strahlend weiß mit ausladenden Stufen und einem von Säulen getragenen Eingang, innen mit neo-maurischer Ausstattung und Kronleuchtern – in so edler Umgebung haben Sie garantiert noch nie Briefmarken gekauft.

    Notre Dame d’Afrique (Basilika Unserer Lieben Frau von Afrika)

    Saint-Eugene, Bologhine
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Diese wunderschöne weiße Kirche mit mehreren Kuppeln thront auf dem Plateau Bouzaréah, etwa 120 Meter über dem Meer – der Blick über die Bucht ist wundervoll. Ornamentik und Malereien im Innern vereinen byzantinische, arabische und abendländische Einflüsse. Der Bau wurde zwischen 2007 und 2010 umfassend renoviert.

    Place des Martyrs

    Place des Martyrs, rue Bab El Oued
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Nahe der Place des Martyrs liegen die Große Moschee (Djama el Kebir), die älteste in Algier, die Neue Moschee (Djama el Djedid, auch Fischmark-Moschee genannt), eine dreischiffige Kuppelmoschee, und die Ketchaoua-Moschee mit ihren unverwechselbaren Türmen – drei der berühmtesten Moscheen der Stadt. Gleich nördlich des Platzes beginnt das Gassengewirr der Kasbah.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    In Algerien findet man eine faszinierende Mischung verschiedener Kulturen. Das riesige Land, das zweitgrößte Afrikas, bietet zwischen Mittelmeer und Sahara vielfältige Kontraste – von verträumten Fischerdörfchen und grünen Berglandschaften bis zur Stille der Sahara und den Sanddünen des großen Erg.

    Geographie

    Algerien liegt an der nordafrikanischen Küste und grenzt im Osten an Tunesien und Libyen, im Südosten an Niger, im Südwesten an Mali und im Westen an Mauretanien und Marokko. Algerien ist das zweitgrößte Land Afrikas und besitzt eine 1200 km lange Mittelmeerküste. Im Küstenstreifen, wo fast 90 Prozent der Bevölkerung leben, liegen die größten Städte wie Algier und Oran, dort gibt es fruchtbares Land und Urlaubsorte. Parallel zur Küste liegen die Hochebenen des Atlas mit den Hauptketten Tell-Atlas und Sahara-Atlas.

    Die Berge sind zum Teil über 2000 m hoch und mit Zedern-, Kiefern- und Zypressenwäldern bedeckt. Südlich des Tell-Atlas befindet sich das Hochland der Schotts, der abflusslosen Salzseen. Der größte Teil des Landes (85 Prozent) wird von der Sahara eingenommen. Hier leben nur etwa 500.000 Menschen, zumeist Nomaden mit Ziegen- und Kamelherden.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 38,7 Millionen

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 16

    Hauptstadt: Algier (El Djezair).
    Einwohner: 2.203.698 (Schätzung 2009).

    Sprache

    Amtssprache ist Arabisch, Französisch ist gängige Geschäftssprache. Die Berbersprache Tamazight ist als Nationalsprache anerkannt.

    Währung

    1 Dinar = 100 Centimes.
    Währungskürzel: DA, DZD (ISO-Code). Banknoten sind in den Werten 1000, 500, 200, 100 und 50 DA im Umlauf; Münzen in den Nennbeträgen 100, 50, 20, 10, 5 und 1 DA sowie 50, 20, 10, 5 und 1 Centime(s).

    Elektrizität

    220 V, 50 Hz.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 bis Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung:
    Viele religiöse Feste und Feiertage werden nach dem Mondjahr berechnet, ihr Datum ändert sich daher von Jahr zu Jahr. Das gilt auch für die islamischen Feiertage. Ein Hinweis: Während des Fastenmonats Ramadan, der dem Festtag Eid al-Fitr vorangeht, ist es Muslimen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang untersagt, zu essen, zu trinken oder zu rauchen, wodurch es zu Unterbrechungen oder Abweichungen im normalen Geschäftsablauf (u. a. die Öffnungszeiten von Geschäften, Behörden und Restaurants betreffend) kommen kann. Reisende sollten in religiösen Angelegenheiten besonders sensibel sein und Traditionen respektieren. Auch während der Festtage Eid al-Fitr und Eid al-Adha kann es zu Änderungen kommen.

    2018

    Neujahr: 1. Januar 2018
    Tag der Arbeit: 1. Mai 2018
    Eid al-Fitr (Fest des Fastenbrechens): 15. und 16. Juni 2018
    Tag der Revolutionären Erhebung: 19. Juni 2018
    Unabhängigkeitstag: 5. Juli 2018
    Eid al-Adha (Opferfest): 22. bis 25. August 2018
    Awal Muharram (Islamisches Neujahrsfest): 12. September 2018
    Ashoura (Tag der Toten): 22. September 2018
    Jahrestag der Revolution: 1. November 2018
    Milad un Nabi (Geburtstag des Propheten Mohammed): 21. November 2018

    2019

    Neujahr: 1. Januar 2019
    Tag der Arbeit: 1. Mai 2019
    Eid al-Fitr (Fest des Fastenbrechens): 5. und 6. Juni 2019
    Tag der Revolutionären Erhebung: 19. Juni 2019
    Unabhängigkeitstag: 5. Juli 2019
    Eid al-Adha (Opferfest): 12. bis 15. August 2019
    Awal Muharram (Islamisches Neujahrsfest): 2. September 2019
    Ashoura (Tag der Toten): 11. September 2019
    Jahrestag der Revolution: 1. November 2019
    Milad un Nabi (Geburtstag des Propheten Mohammed): 10. November 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Algier

    ListeKarte

    Auch wenn Algier, kultureller und religiöser Gründe wegen, nicht die allergrößte Auswahl an Clubs und Bars bietet, muss man abends trotzdem nicht zu Hause sitzen. Es finden durchaus Tanz- und Musikveranstaltungen statt, zum Beispiel im Kulturzentrum Riyad el Feth am Maqam Echahid (Märtyrer-Denkmal).

    Die meisten Clubs gehören zu den größeren Hotels der Stadt. Auch in der Rue Larbi M’Hidi gibt es am Abend etwas zu entdecken.

    Pacha

    Hotel El-Djazair, 24 rue Souidani Boudjemaa
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Ein trendiger Club mit Top-DJs, die vor allem junges Publikum begeistern.

    Crystal Lounge

    Mohammadia, Les Pins Maritimes
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Gute Musik und ein glamouröses Design locken ein gemischtes Publikum in diesen größten Club der Stadt. Er liegt etwas stadtauswärts, im Hilton Alger in Mohammadia.

    Havana Club

    Centre Commercial Bab Ezzouar
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Der Havana Club mit seiner kubanisch anmutenden Innenausstattung liegt versteckt im Dachgeschoss eines Einkaufszentrums. Großer Club, in dem man am Wochenende zu Livemusik tanzt.

    La Veranda

    5 10 Bois des Arcades
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Dieser Lounge-Club ist an Wochenenden Treffpunkt für Tanzpartys für gut betuchtes Publikum.

    1001 Nuits Lounge

    Sheraton Club des Pins, Staoueli
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Piano-Klänge und Live-Bands unterhalten die Cocktail-Freunde im Bar-Nachtclub des Sheraton, etwa 12 Kilometer vor der Stadt.

    Genießen

    Restaurants in Algier

    ListeKarte

    In der traditionellen algerischen Küche finden sich die Spuren der wechselvollen Landesgeschichte. Sie vereint Elemente der türkischen, italienischen, spanischen und natürlich der französischen Küche. Es gibt viel Mediterranes wie Fisch und Meeresfrüchte, aber auch Obst und Gemüse aus der Region. Lammfleisch ist sehr beliebt, vieles wird im Tontopf gegart (Tajine) und mit Couscous oder Brot serviert.

    Auf den Straßen wird Fastfood angeboten, dazu gehören Pitabrot-Snacks und Kebab ebenso wie Burger und Pizza. Elegantere Restaurants finden Sie in den großen Hotels oder in den aufstrebenden Bezirken wie Sidi Yahia, El Biar und Hydra.

    Le Dauphin

    Avenue d'Angkor
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Dieses schöne und bekannte Fischrestaurant serviert die wohl besten und raffiniertesten Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten. Darüber hinaus ist es wundervoll gelegen und bietet einen großartigen Ausblick auf den Hafen.

    Le Tantra

    Villa no2
    Bois des Arcades
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Hier gibt es mediterran-europäische Küche: Gönnen Sie sich die leckeren Fischgerichte und Käsespezialitäten im Le Tantra. Das Restaurant ist sehr beliebt bei ausländischen Besuchern.

    Brasserie des Facultés

    1, Rue Didouche Mourad
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Wenn Sie französische Küche in einer gepflegten Umgebung zu erschwinglichen Preisen genießen möchten, sollte dieses Restaurant ihre erste Wahl sein.

    Dar Gnawa

    Residence des 2 Bassins
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Großartige maghrebinische Küche steht auf der Karte im Gnawa, empfehlenswert sind die Tajine-Gerichte. In der Bar gibt es Alkohol und Shishas.

    Mezzo Mezzo

    43, Avenue Claude Debussy
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Hier bekommen Sie zwar keinen Wein, dafür eine preiswerte italienische Küche in entspannter Umgebung.

    Entdecken

    Alle Events in Algier

    51. Foire Internationale d’Alger (Internationale Messe von Algier)

    8. – 13. Mai 2018 Website

    Ort: Palais des Expositions

    Internationale Unternehmen stellen ihre Produkte vor und treffen auf Algeriens größter Handelsmesse auf algerische Geschäftspartner und Kunden. Die Messe, auf der sechs Tage lang intensiv Geschäftskontakte geknüpft werden, gibt es schon seit den 1960er Jahren. Nationale Messepavillons beherbergen mehrere Aussteller, die verschiedene Sektoren abdecken.

    Tag der Unabhängigkeit

    5. Juli 2018

    Ort: In ganz Algier und Algerien

    Um die Unabhängigkeit von Frankreich seit 1962 zu feiern, versammeln sich die Algerier und feiern einen Tag lang ein rauschendes Fest mit speziellen Veranstaltungen und Feuerwerken in der ganzen Stadt. Der Präsident wendet sich an die Bevölkerung, um an die geschichtlichen Ereignisse und Errungenschaften des Landes zu erinnern.

    Eid ul-Fitr

    14. – 16. Juni 2018

    Ort: In ganz Algiers und Algerien

    Das Ende des Ramadans ist ein wichtiges Fest in Algerien. Muslime feiern das Ende der Fastenzeit in öffentlichen Messen, beweisen ihre Nächstenliebe und Wohltätigkeit und besuchen Familie und Freunde. Es wird auch als die Zeit zum Vergeben und Vergessen angesehen.

    Festival Culturel International de la Musique Diwan (Internationales Kulturfest der Diwan-Musik)

    Juli 2018

    Ort: Théatre de verdure, Kulturzentrum Laadi Flici (Im Hotel LAURASSI).

    Dieses Fest stellt algerische Diwan-Musik und andere Musikgenres, die durch Diwan inspiriert wurden, in den Mittelpunkt. Hervorragende Sänger aus Algerien, aus ganz Afrika und sogar aus den USA zeigen hier meisterhafte Darbietungen, die Ihren Besuch zu einer unvergesslichen Erfahrung machen werden.

    Festival International de la Bande Dessinée d’Alger (Internationales Zeichentrick-Festival von Algiers)

    Oktober 2018 Website

    Ort: Esplanade de Riadh El Feth (Kulturzentrum Riyad el Feth am Maqam Echahid)

    Fans von Comics und Zeichentrickfilmen sollten diese Veranstaltung nicht verpassen, auf der Sie hervorragende Ausstellungen bewundern, den Diskussionen von professionellen Zeichentrickkünstlern lauschen oder an Workshops zu speziellen Themen von Manga bis 3D-Animation teilnehmen können. Es gibt auch einen Wettbewerb, bei dem sowohl Profis als auch Amateure Preise gewinnen können.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Algier

    ListeKarte

    Das Stadtzentrum bietet eine Auswahl an Luxushotels und einige Unterkünfte im mittleren Preissegment. Seit in den Bezirken Hydra, El-Biar und Bouzareah neue Hotels eröffnet haben, sind sie eine gute, meist preiswerte Alternative zum Zentrum.

    Die besonders günstigen Hotels sind nach europäischen Standards, was Sauberkeit und Sicherheit angeht, oft nicht zu empfehlen.

    Hilton Alger

    Pins Maritimes El Mohammadia
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Dieses große Hotel, etwa 12 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, wurde 2008 komplett renoviert. Es bietet alle erdenklichen Annehmlichkeiten, einschließlich eines Pools und vier Restaurants.

    Sofitel Algiers Hamma Garden

    172 Rue Hassiba Ben Bouali
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Inmitten des Parks Jardin d’Essai du Hamma im Zentrum von Algier liegt das Sofitel Algiers Hamma Garden. Mit seiner modernen Architektur, die klug maurische Tradition aufgreift, mit drei Restaurants und gut ausgestatteten Tagungsräumen ist dieses Hotel eine empfehlenswerte Option.

    Mercure Alger Aeroport

    Route de l'université BP 12
    Cité 5 juillet Bab Ezzouar
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Dieses Hotel liegt nur fünf Minuten vom Flughafen und zehn Minuten vom Messegelände entfernt. Es bietet luxuriöse Zimmer und Annehmlichkeiten wie kostenloses WLAN, einen Wellnessbereich sowie Konferenz- und Tagungsräume.

    Ibis Alger Aeroport

    Route de l'université
    Bab Ezzouar
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses moderne Hotel im Business-Stil liegt nahe dem Flughafen in zentraler Lage in Bab Ezzouar im Nordosten von Algier. Es verfügt über gut ausgestattete, klimatisierte und schallisolierte Zimmer.

    Hôtel d’Hydra

    Bd Benyoucef Benkhedda
    Algier
    Algerien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Das Hydra ist ein gemütliches, traditionelles Hotel mit etwa 100 Zimmern im Stadtteil Hydra, in den Hügeln über der Stadt. Hoteleigenes Restaurant. Zum Angebot zählen Leihwagen sowie der Transfer vom und zum Flughafen.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Dienstag, 23.01.2018 09:00 UTC

    sonnig

    Temperatur


    17°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    7 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    64%

    7 Tage Vorhersage

    Mittwoch

    21.02.2018

    11°C / 8°C

    Donnerstag

    22.02.2018

    10°C / 7°C

    Freitag

    23.02.2018

    12°C / 6°C

    Samstag

    24.02.2018

    14°C / 7°C

    Sonntag

    25.02.2018

    16°C / 11°C

    Montag

    26.02.2018

    22°C / 14°C

    Dienstag

    27.02.2018

    19°C / 15°C

    Beste Reisezeit für Algier

    Am schönsten ist es in Algier, wie im ganzen Norden Algeriens, im Frühling und im Frühsommer, etwa von März bis Juni. Dann ist es schon angenehm warm, aber weitgehend trocken – beste Voraussetzungen für Stadtbesichtigungen und Abstecher zu den Badestränden.

    Klima & beste Reisezeit für Algerien allgemein

    Algerien lässt sich grob in drei Klimazonen aufteilen: Am Mittelmeer ist es von März bis Oktober angenehm warm ohne übermäßige Hitze. Entsprechend dauert die Badesaison vom Frühling bis weit in den Herbst hinein. In den Wintermonaten muss in dieser Region mit Niederschlägen gerechnet werden. Die beste Reisezeit ist im Frühling und im Sommer.

    Auf den Hochplateaus des Atlasgebirges jedoch wird es in den Sommermonaten fast unerträglich heiß. Der Wind kommt direkt aus der Sahara, es ist ganzjährig sehr trocken. Im Winter muss mit Frost gerechnet werden.

    Südlich des Atlasgebirges, in der Sahara, herrscht Wüstenklima mit extremer Trockenheit und starken Temperaturschwankungen. Von November bis Januar ist es in der Regel auch tagsüber kühl, im Sommer sehr heiß. Die Temperaturen hängen auch von der Höhe ab: In den Gebirgsregionen des Ahaggar bleibt es auch im Hochsommer angenehm. Die beste Reisezeit für diese Region sind die Monate Oktober und November sowie März und April.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    26 °C

    -2 °C

    30 °C

    -1 °C

    29 °C

    -1 °C

    37 °C

    1 °C

    40 °C

    3 °C

    41 °C

    8 °C

    44 °C

    11 °C

    47 °C

    10 °C

    41 °C

    9 °C

    37 °C

    2 °C

    32 °C

    1 °C

    30 °C

    -2 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    79 mm

    83 mm

    74 mm

    60 mm

    41 mm

    17 mm

    4 mm

    6 mm

    35 mm

    76 mm

    93 mm

    111 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    4 h

    5 h

    6 h

    7 h

    9 h

    10 h

    11 h

    10 h

    8 h

    6 h

    5 h

    4 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    78 %

    78 %

    77 %

    76 %

    76 %

    72 %

    70 %

    71 %

    72 %

    73 %

    76 %

    79 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    15 °C

    14 °C

    15 °C

    15 °C

    17 °C

    20 °C

    23 °C

    24 °C

    23 °C

    21 °C

    18 °C

    16 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan26 °C-2 °C16 °C5 °C78 %79 mm84.9 h
    Feb30 °C-1 °C17 °C6 °C78 %83 mm95.8 h
    Mar29 °C-1 °C18 °C7 °C77 %74 mm96.9 h
    Apr37 °C1 °C20 °C9 °C76 %60 mm77.6 h
    Mai40 °C3 °C23 °C12 °C76 %41 mm69.1 h
    Jun41 °C8 °C27 °C15 °C72 %17 mm210.1 h
    Jul44 °C11 °C30 °C18 °C70 %4 mm111.0 h
    Aug47 °C10 °C31 °C19 °C71 %6 mm110.3 h
    Sep41 °C9 °C29 °C17 °C72 %35 mm38.8 h
    Okt37 °C2 °C25 °C13 °C73 %76 mm76.9 h
    Nov32 °C1 °C20 °C9 °C76 %93 mm85.3 h
    Dez30 °C-2 °C17 °C7 °C79 %111 mm114.8 h
    Jahr47 °C-2 °C23 °C11 °C75 %680 mm727.7 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +213

    Telefon

    Öffentliche Münztelefone stehen zur Verfügung („taxiphones“), jedoch werden fast ausschließlich Mobiltelefone genutzt.

    Mobiltelefon

    GSM 900 Netz betrieben vom Ministère des Postes et Telecommunications (AMN). Anbieter sind u. a. Orascom Telecom Algerie Spa/Djezzy, otalgerie.com oder djezzygsm.com. Es bestehen Roaming-Verträge, doch am günstigsten telefoniert man mit einer algerischen Prepaid-SIM-Card.

    Internet

    Anmerkung: Cerist ist das Centre de Recherche sur l’Information scientifique et technique – bitte prüfen, ob das auch ein Internetanbieter für Public Internet ist – ich habe nichts gefunden

    Hauptanbieter ist Cerist (cerist.dz). Internetcafés gibt es in den größeren Städten.

    Genießen

    Einkaufen in Algier

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Die Rue Didouche Mourad ist eine der Haupteinkaufsstraßen der Stadt. Zwischen den weißen Gebäuden entlang der baumgesäumten Gehwege finden sich zahlreiche Cafés und Imbisse sowie unzählige Geschäfte. Auch wenn es nicht immer so wirkt: Auch hier wird erwartet, dass Sie feilschen. Übrigens: Freitag ist offizieller Ruhetag in Algerien, dann bleiben die meisten Geschäfte und auch die Märkte geschlossen.

    Märkte

    Die Straßenmärkte von Algier eignen sich perfekt, um einen Eindruck vom Alltag zu bekommen. Hier kauft man Souvenirs und Kunsthandwerk. Die Souks, Ensembles kleiner Geschäfte in engen Gassen, sind über die gesamte Stadt verteilt, einen besonders sehenswerten findet man nahe der Ketchaoua-Moschee im unteren Teil der Kasbah.

    Einkaufszentren

    Obwohl die kleinen Geschäfte und Straßenmärkte den Handel in Algier bestimmen, sind in den letzten Jahren einige Einkaufszentren entstanden, vorwiegend in den wohlhabenden Außenbezirken. Einen Besuch lohnen das Einkaufszentrum Al Qods in Cheraga und das Bab Ezzouar im Osten der Stadt.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Soziale Verhaltensregeln

    Französische Höflichkeits- und Umgangsformen sind angebracht. Gastfreundschaft spielt in der arabischen,  somit auch in der algerischen Kultur eine große Rolle. Im Süden sind die Menschen meist offen und freundlich. Zurückhaltende Kleidung, die den Körper bedeckt, ist bei Damen und Herren angebracht. Man sollte Kindern, die man auf der Straße trifft, nichts schenken und sich stets respektvoll den muslimischen Gebräuchen gegenüber zeigen, vor allem während des Fastenmonats Ramadan.

    Fotografieren

    Militärische Einrichtungen und Soldaten dürfen nicht fotografiert werden. Sämtliche Personen sollte man unbedingt vor dem Fotografieren um Erlaubnis bitten.

    Trinkgeld

    Zehn Prozent sind üblich.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Essen & Trinken

    Durch hygienisches Essen und Trinken (nur abgekocht, nicht bloß lau aufgewärmt) können die meisten Durchfälle und viele andere Tropen- und Infektionserkrankungen vermieden werden.

    Leitungswasser ist normalerweise gechlort und relativ sauber, es können jedoch u. U. leichte Magenverstimmungen auftreten. Für die ersten Wochen des Aufenthalts wird daher abgefülltes Wasser empfohlen, welches überall erhältlich ist. Beim Kauf von abgepacktem Wasser sollte darauf geachtet werden, dass die Original-Verpackung nicht angebrochen ist. Trinkwasser außerhalb der großen Städte kann unsauber sein und sollte sterilisiert werden. Milchpulver nur mit sauberem Wasser anrühren. Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Obst und Gemüse, geschält oder gegart, sind im Allgemeinen unbedenklich.

    Andere Risiken

    Bilharziose-Erreger kommen in manchen Teichen und Flüssen vor, v. a. im Norden im Wadi Hamiz und im Süden in der Tassili-Region. Das Schwimmen und Waten in Binnengewässern sollte daher vermieden werden. Gut gepflegte Schwimmbecken mit gechlortem Wasser sind unbedenklich.

    Fleckfieber tritt landesweit auf. Das Fieber wird durch Kleiderläuse ausgelöst. Um sich zu schützen, sollte man regelmäßige Körper- und Kleiderhygiene betreiben. Nur in seltenen Fällen sollte eine Impfung erwogen werden.

    Hepatitis A und Hepatitis B kommen vor. Eine Hepatitis-A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    HIV/Aids ist weltweit verbreitet und eine große Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Ungeschützte Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen bergen ein erhebliches Gesundheitsrisiko.
    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt vereinzelt vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.
    Tollwut kommt vor. Überträger sind u. a. Hunde, Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

     

    Lufthansa Vertragsarzt

    Dr. Debzi , Nabil
    Mustapha Hospital
    Place du 1er Mai
    Alger 16000
    Algerien
    Tel. +213-2168-1044

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Algerien)Zum Auswärtigen Amt (Algerien)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre