Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Ankara, Travel Guide, Lufthansa, Travelguide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Ankara, Türkei, Reise, Lufthansa, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Wien - Ankara,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - ANK,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Ankara, Türkei, Atatürk, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Türkei
Allgemeine Informationen

Türkei, Travel Guide, Lufthansa, Reiseführer, Istanbul

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

16°
Mittwoch, 17.10.2018
00:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Ankara

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für die Türkei

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Ankara

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Ankara – ein kurzer Einblick

    Ankara, Hauptstadt der Republik Türkei, hat mehr als vier Millionen Einwohner und liegt von Bergen umrahmt in Westanatolien. Sie ist durch eine gute Infrastruktur mit dem Rest des Landes verbunden, doch als Reiseziel spielt die dynamische Metropole nur eine Nebenrolle. Dies ist umso bedauerlicher, als hier das Herz der modernen Türkei schlägt: Erst 1923 machte Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk die Stadt, deren Ursprünge bis ins 3. Jahrtausend v. Chr. zurückgehen, zur Landeshauptstadt. Seitdem sind hier das Parlament, die Botschaften, Landesbehörden und Ministerien ansässig. Es gibt auch eine Universität und eine Reihe bedeutender Museen.

    Die Stadt scheint bis heute zweigeteilt: In der Altstadt mit ihren alten Holzhäusern erhebt sich auf dem Hügel die Zitadelle. Die historischen Sehenswürdigkeiten wie die Römischen Thermen oder die Hacı-Bayram-Moschee liegen hier nahe beieinander. Über den Atatürk Bulvarı erreicht man die ab den 1920er Jahren erbaute Neustadt. Hier, in den südlichen Stadtteilen wie Kızılay, Kavaklıdere und Gaziomanpaşa, befinden sich die modernen Einkaufsstraßen, luxuriöse Hotels sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen. Im Westen thront auf einem Hügel das Anıtkabir, das Atatürk-Mausoleum, eines der wichtigsten Bauwerke der Stadt.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Ankara

    ListeKarte
    Ankara, Türkei, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Anıtkabir

    Anıt Caddesi, Tandoğan
    06520 Ankara
    Türkei
    Tel: (0312) 231 7975
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00-16:30 (Feb. bis Mitte Mai)
    Täglich 09:00-17:00 (Mitte Mai bis Okt.)
    Täglich 09:00-16:00 (Nov-Jan)

    Mustafa Kemal Atatürk (1881-1938) gilt als Schöpfer der modernen Türkei. In der großen Anlage zum Gedenken an den bis heute verehrten Staatsgründer befinden sich u. a. das Mausoleum mit dem Säulengang und der großen Freitreppe, die Ehrenstraße, gesäumt von 24 imposanten Steinlöwen, sowie ein Museum mit Privatgegenständen Atatürks, seiner Bibliothek und einer Ausstellung von Gemälden, die u. a. den Kampf um die Unabhängigkeit des Landes thematisieren.

    Resim ve Heykel Müzesi (Staatliches Kunst- und Skulpturenmuseum)

    Türkocağı Sokak
    06230 Ankara
    Türkei
    Tel: (0312) 310 2094
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 09:00-12:00 und 13:30-17:00

    Direkt neben dem Ethnografischen Museum (Etnografya Müzesi) liegt dieses Museum für Malerei und Plastik. Hier sind Bilder, Skulpturen, Keramiken, Drucke und Dekorationskunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert zu sehen.

    Hisar (Zitadelle)

    Kale Mh.
    06240 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Die Altstadt und die Festung im Norden der Stadt sollte man unbedingt besuchen, selbst wenn man nur wenig Zeit für einen Stadtbummel hat. Obwohl von der Festung nur Ruinen übrig sind, sollte man den Kern einmal ganz umrunden. Von der Ostseite der byzantinischen Zitadelle hat man einen spektakulären Blick über Ankara.

    Anadolu Medeniyetleri Müzesi (Museum für anatolische Zivilisationen)

    Necatibey Mh.
    06240 Ankara
    Türkei
    Tel: (0312) 324 3160
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:30-17:30 (Nov-Mär)
    Täglich 08:30-19:00 (Apr-Okt)

    Dieses Museum gilt als eines der bedeutendsten der gesamten Türkei. Es ist in einem von zehn Kuppeln überwölbten ehemaligen Basargebäude aus dem 15. Jahrhundert untergebracht. Die chronologisch angeordnete Dauerausstellung zeigt Exponate aus verschiedenen Kulturen Anatoliens, vom Paläolithikum bis zur klassischen Periode. Die hethitische Sammlung gilt als umfangreichste der Welt.

    Hacı Bayram Camii (Hacı-Bayram-Moschee)

    Hacı Bayram Mh.
    06030 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Wechselnd

    Diese bedeutende Wallfahrtstätte stammt aus dem 15. Jahrhundert. Sie ist nach dem Stifter der Moschee und Gründer des Derwisch-Ordens der Bayramı, Hacı Bayram, benannt. Sein Grabmal (Hacı Bayram Türbesi) befindet sich direkt neben der Moschee. Hier sind frühosmanische Schnitzereien zu besichtigen.

    Kocatepe Camii

    Bankacı Sokak
    06420 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Wechselnd

    Ankaras größte Moschee wurde zwischen 1967 und 1987 im osmanischen Stil erbaut. Ihre vier Minarette rund um die Kuppeln sind weithin zu sehen. Im Untergeschoss sind ein Supermarkt und Teestuben eingerichtet.

    Atakule-Fernsehturm

    Çankaya Caddesi
    06830 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Wechselnd

    Der 125 Meter hohe Fernsehturm steht unübersehbar etwa vier Kilometer südlich des Zentrums neben dem Botanischen Garten in Çankaya. An der Spitze befindet sich ein Drehrestaurant, etwas unterhalb eine Aussichtsplattform mit Café. Um das wundervolle Panorama zu genießen, können Sie entweder mit dem  Fahrstuhl in die Höhe fahren oder die Stufen im offenen Treppenhaus an der Seite des Bauwerks erklimmen.

    CerModern

    Altınsoy Caddesi 3
    06101 Ankara
    Türkei
    Tel: (0312) 310 0000
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 10:00-18:00

    Ankaras großes Museum für moderne Kunst ist in einem umgebauten alten Bahnbetriebshof untergebracht. Die geräumigen Galerien sind um einen Innenhof gruppiert. In der Haupthalle finden pro Jahr etwa vier Wechselausstellungen moderner Kunst statt. Fotoausstellungen, Filmvorführungen und ein Skulpturenpark sorgen für ein abwechslungsreiches Programm in postindustriellem Ambiente.

    Etnografya Müzesi (Ethnografisches Museum)

    TalatPaşa Bulvarı Türkocağı Sokak 4
    Ankara
    Türkei
    Tel: (0312) 311 3007
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:30-17:00 oder 17:30 (Nov. bis Mitte April)
    08:30-19:00 (Mitte April bis Okt.)

    Dieses Museum für Kultur, Tradition und Geschichte der Türkei befindet sich in einem Kuppelbau aus den 1920er Jahren. In zwölf Abteilungen werden Volkskunst und Handwerksarbeiten aus seldschukischer, osmanischer und türkischer Zeit gezeigt. Auch die kleine Ausstellung über die Kunst des Kaffeezubereitung (Halle 6) ist sehenswert.

    Hamamları (Römische Bäder)

    Çankırı Caddesi
    06830 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:30-17:30

    Das Römische Theater, der Augustus- und Romatempel und diese Thermenanlage gehören zu den Zeugnissen der Römischen Epoche der Region. Bei Tiefbauarbeiten in den 1920er Jahren entdeckte man die Überreste der Thermen. Man erkennt noch die Anordnung der wichtigsten Becken wie Caldarium, Tepidarium oder Frigidarium. Auf dem Gelände sind außerdem Exponate von anderen Fundstellen wie Kapitelle und Säulentrommeln sowie zwei byzantinische Grabkammern zu sehen.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Die Türkei ist ein Land der weiten Ebenen und imposanten Bergketten, der fruchtbaren Täler und schroffen Küsten, der wachsenden Städte und verschlafenen Dörfer, der geschäftigen Badeorte und menschenleeren Strände. Die Spuren der bewegten Geschichte der Region lassen sich an zahlreichen archäologischen Stätten betrachten, die berühmtesten davon sind Pergamon und Troja.

    In Istanbul schlägt das Herz der Türkei: Sehenswürdigkeiten wie byzantinische Kirchen, osmanische Moscheen und bunte Basare locken Touristen aus aller Welt. Das Mittelmeer und die Ägäis bieten wundervolle Tauchreviere und Badestrände.

    Geographie

    Die Türkei grenzt im Nordosten an das Schwarze Meer und Georgien, im Osten an den Iran und Armenien, im Südosten an den Irak, im Süden an Syrien und das Mittelmeer, im Westen an das Ägäische Meer und im Nordwesten an Griechenland und Bulgarien.

    Der größte Teil der Landesfläche (etwa 97 Prozent) liegt auf dem asiatischen Kontinent (Anatolien). Die Mittelmeerregion wird nach Norden hin vom Taurusgebirge begrenzt. Dieses umschließt Südostanatolien, wo Euphrat und Tigris entspringen. Der höchste Berg der Türkei ist der Ararat (5137 m) in Ostanatolien.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Gebiet: 783.562 qkm

    Bevölkerung: 77.695.904 (2015)

    Bevölkerungsdichte: 96 pro qkm

    Hauptstadt: Ankara
    Einwohner: 5.045.083 (2013)

    Regierung: Parlamentarische Republik seit 1923.

    Sprache

    Amtssprache ist Türkisch. Darüber hinaus werden etwa 20 Minderheitensprachen gesprochen, darunter auch Kurdisch. In Städten und Touristenorten werden oft Deutsch und Englisch als Fremdsprachen gesprochen.

    Währung

    1 Türkische Lira (Türk Lirasi).
    Währungskürzel: TL, TRY (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20, 10 und 5 TL, Münzen in den Nennbeträgen 1 TL und 50, 25, 10, 5 und 1 Yeni Kuru.

    Elektrizität

    220 Volt, 50Hz

    Allgemeine Geschäftsöffnungszeiten

    Mo-Fr 08.30-12.00 und 13.30-17.30 Uhr

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung

    Viele religiöse Feste und Feiertage werden nach dem Mondjahr berechnet, ihr Datum ändert sich daher von Jahr zu Jahr. Dies gilt auch für die islamischen Feiertage. Ein Hinweis: Während des Fastenmonats Ramadan, der dem Festtag Şeker Bayramı vorangeht, ist es Muslimen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang untersagt, zu essen, zu trinken oder zu rauchen, wodurch es zu Unterbrechungen oder Abweichungen im normalen Geschäftsablauf (u. a. die Öffnungszeiten von Geschäften und Behörden betreffend) kommen kann.

    Reisende sollten in religiösen Angelegenheiten besonders sensibel sein und Traditionen respektieren.

    Auch während der Festtage Şeker Bayramı (Zuckerfest) und Kurban Bayramı (Opferfest) kann es zu Änderungen kommen.

    2018

    Yılbaşı (Neujahr): 1. Januar 2018
    Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı (Tag der Nationalen Unabhängigkeit und der Kinder): 23. April 2018
    Emek ve Dayanışma Günü (Tag der Arbeit und Solidarität): 1. Mai 2018
    Atatürk’ü Anma (Atatürk Gedenktag) und Gençlik ve Spor Bayramı (Tag der Jugend und des Sports): 19. Mai 2018
    Şeker Bayramı/Ramazan Bayramı (Zuckerfest/Fest des Fastenbrechens): 15. bis 17. Juni 2018
    Demokrasi ve Millî Birlik Günü (Tag der Demokratie und der Nationalen Einheit): 15. Juli 2018
    Kurban Bayramı (Opferfest): 21. bis 24. August 2018
    Zafer Bayramı (Tag des Sieges im türkischen Befreiungskrieg): 30. August 2018
    Cumhuriyet Bayramı (Tag der Republik): 29. Oktober 2018

    2019

    Yılbaşı (Neujahr): 1. Januar 2019
    Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı (Tag der Nationalen Unabhängigkeit und der Kinder): 23. April 2019
    Emek ve Dayanışma Günü (Tag der Arbeit und Solidarität): 1. Mai 2019
    Atatürk’ü Anma (Atatürk Gedenktag) und Gençlik ve Spor Bayramı (Tag der Jugend und des Sports): 19. Mai 2019
    Şeker Bayramı/Ramazan Bayramı (Zuckerfest/Fest des Fastenbrechens): 5. bis 6. Juni 2019
    Demokrasi ve Millî Birlik Günü (Tag der Demokratie und der Nationalen Einheit): 15. Juli 2019
    Kurban Bayramı (Opferfest): 12. bis 15. August 2019
    Zafer Bayramı (Tag des Sieges im türkischen Befreiungskrieg): 30. August 2019
    Cumhuriyet Bayramı (Tag der Republik): 29. Oktober 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Ankara

    ListeKarte

    In Ankara leben viele Diplomaten, Regierungsbeamte und Studierende – entsprechend vielseitig ist das Angebot an Clubs, Bars, Cafés und Kulturveranstaltungen. Ein großer Teil des studentischen Lebens findet in den Gartenlokalen nahe der Sakarya Caddesi in Kızılay statt.

    In Kavaklıdere, Çankaya und Gaziomanpaşa gibt es viele Clubs, Jazzcafés und Pubs. In der Zitadelle und der Altstadt wird in vielen Restaurants und Cafés traditionelle Livemusik gespielt.

    IF Performance Hall

    Kavaklıdere Mh.
    Tunus Caddesi 14 A
    06410 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem 2005 eröffneten Liveclub spiele türkische und internationale Bands. An Abenden ohne Konzert finden Karaoke oder musikalische Themenabende statt.

    The Soul Pub

    Kavaklıdere Mh.
    Olgunlar Caddesi 18
    06420 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Freundliche Atmosphäre, günstige Getränke und natürlich Soul-Musik: Hierher kommt vor allem junges Publikum, um einen entspannten Abend zu erleben oder auf der Außenterrasse eine Kleinigkeit zu essen.

    Devlet Opera ve Balesi (Staatsoper und Ballett)

    Atatürk Bulvarı 20
    Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    In unmittelbarer Nähe des Gençlik Parki befindet sich seit 1948 die Spielstätte der Staatsoper, des Nationalballetts und des Symphonieorchesters. Auf dem Programm stehen regelmäßig auch Musicals und Konzerte für Kinder.

    Atatürk Kültür Merkezi (Kulturzentrum)

    Çankaya
    Ziyabey Caddesi 19
    06520 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem Kulturzentrum an der gleichnamigen Metrostation an der Istanbul Caddesi finden Ausstellungen und Konzerte statt.

    Random

    Kavaklıdere Mh.
    Tunalı Hilmi Caddesi 114
    Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Diese freundliche Bar ist beim jungen Publikum beliebt. Essen und Trinken sind lecker und günstig.

    Genießen

    Restaurants in Ankara

    ListeKarte

    Die Restaurantszene Ankaras ist geprägt von den vielen Diplomaten und Studierenden aus aller Welt, die hier leben. Das Angebot ist riesig und reicht vom einfachen Kebab-Stand bis zum Gourmetrestaurant.

    Die größte Auswahl findet man in Kızılay und Kavaklıdere. In der Altstadt gibt es einige nette Restaurants in den sanierten Häusern aus osmanischer Zeit.

    Zenger Paşa Konaği

    Doyran sok.No: 13
    06240 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Dieses Restaurant ist in einem der Häuser aus osmanischer Zeit auf dem Hügel der Altstadt untergebracht. Hier serviert man anatolische Küche in stilvollem Interieur. Dazu gibt es einen wundervollen Ausblick über die Stadt.

    Trilye

    Hafta Sokak 11B
    Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Dieses Restaurant, in einer Villa beheimatet, ist bei Diplomaten und Politikern sehr beliebt, denn die Fisch- und Meeresfrüchtegerichte sind vorzüglich. Besonders gefragt sind die Tische im sehr schönen Garten.

    Hayyami

    Bestekar Sokak 82B
    06540 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Diese Weinbar ist ein beliebter Treffpunkt etwas abseits des Atatürk Bulvarı. Im gemütlichen Gewölbe oder auf der Terrasse kann man bei guten Weinen und leckeren Snacks wunderbar den Nachmittag und den Abend verplaudern.

    Café des Cafés

    Tunalı Hilmi Caddesi 83A
    Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein Hauch von Paris mitten in Ankara: In diesem beliebten Café serviert man u. a. Sandwiches, Kaffeespezialitäten und leckere Milchshakes.

    Öz Urfa Kebapçisi

    Kazim Karabekir Caddesi 112/9
    06030 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Kebabrestaurants gibt es viele in Ankara: In diesem, etwas abseits der Istanbul Caddesi gelegen, bekommen Sie die leckeren Spieße und viele andere Grillspezialitäten mit und ohne Fleisch bis in den frühen Morgen.

    Entdecken

    Alle Events in Ankara

    Ankara International Film Festival (Internationales Filmfestival Ankara)

    April 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte in Ankara

    Dieses Filmfest findet seit 1988 statt. Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme konkurrieren um insgesamt mehr als dreißig Preise.

    Ankara Muzik Festival (Musikfest Ankara)

    4. – 26. April 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Solisten, Instrumentalensembles und Chöre aus aller Welt kommen zu diesem Festival in die Hauptstadt. Drei Wochen lang gastieren renommierte Künstler und junge Talente in den Konzertsälen Ankaras.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Ankara

    ListeKarte

    Ankara bietet eine große Auswahl an Hotels für Urlauber und Geschäftsreisende. Die luxuriösen Unterkünfte liegen zum großen Teil in Kavaklıdere. Die günstigeren Mittelklassehotels finden sich meist in und um Kızılay.

    Alternativen im Mittelklassebereich liegen eher in den angrenzenden Stadtteilen Bakanlilar und Kizilay. Budgetoptionen finden Sie am ehesten auf dem Zitadellenhügel.

    JW Marriott

    Kızılırmak Mahallesi Muhsin Yazıcıoğlu Caddesi 1
    06520 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gehoben

    Dieser moderne Hotelturm bietet den luxuriösen Komfort, den Sie von der internationalen Kette erwarten dürfen. Zum Hotel gehören Fitness-, Wellness-, und Konferenzeinrichtungen, ein Restaurant und die Skye Vue Bar im 22. Stock mit ihrem großartigen Panoramablick.

    Hotel Rixos Grand

    Atatürk Bulvarı 183
    06680 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gehoben

    Auf 17 Stockwerken bietet dieses moderne Hotel in der Prachtstraße Ankaras 215 luxuriös ausgestattete Zimmer.

    Nesta

    Uğur Mumcu Caddesi Kizkulesi Sokak 36
    06700 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses kleine Boutiquehotel in Gaziosmanpaşa bietet 21 modern und individuell eingerichtete Zimmer.

    Surmeli Ankara

    Cihan Sokak 6
    06430 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses große, moderne Hotel ist ideal für Geschäftsreisende. Es bietet 200 komfortabel ausgestattete Zimmer, ein eigenes Restaurant und mehrere Konferenzräume.

    Mina 1

    Fidanlık Mh.
    Ataç-1 Sokak No:22
    06420 Ankara
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Dieses frisch renovierte 15-Zimmer-Hotel in Kızılay bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, auch eine kleine Bar steht den Hotelgästen zur Verfügung.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Mittwoch, 17.10.2018 00:00 UTC

    wolkig

    Temperatur


    16°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    5 km/h

    7 Tage Vorhersage

    Donnerstag

    18.10.2018

    22°C / 11°C

    Freitag

    19.10.2018

    21°C / 11°C

    Samstag

    20.10.2018

    20°C / 12°C

    Sonntag

    21.10.2018

    20°C / 12°C

    Montag

    22.10.2018

    22°C / 12°C

    Dienstag

    23.10.2018

    21°C / 15°C

    Mittwoch

    24.10.2018

    18°C / 13°C

    Klima & beste Reisezeit für die Türkei allgemein

    Die Türkei ist ein so großes Land mit so vielen verschiedenen Höhenlagen, dass es kein einheitliches Klima gibt.

    Für Istanbul-Besuche und Wanderurlaube in den Gebirgsregionen empfehlen sich die Frühlings- und Herbstmonate. Die Gebiete an den Küsten der Ägäis, des Mittelmeers und am Marmara-Meer weisen typisches Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern auf. Für Bade- und Tauchurlaube wählt man am besten die Monate von Juni bis Ende September, man sollte jedoch beachten, dass die türkischen Badeorte als beliebtes Urlaubsziel der Türken und aller Europäer, von Juni bis Ende August meist sehr voll sind.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    16 °C

    -24 °C

    20 °C

    -24 °C

    28 °C

    -19 °C

    31 °C

    -6 °C

    34 °C

    -1 °C

    36 °C

    3 °C

    38 °C

    4 °C

    40 °C

    5 °C

    35 °C

    -1 °C

    33 °C

    -5 °C

    24 °C

    -17 °C

    20 °C

    -24 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    47 mm

    36 mm

    36 mm

    48 mm

    55 mm

    37 mm

    14 mm

    12 mm

    19 mm

    27 mm

    33 mm

    49 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    2 h

    3 h

    5 h

    6 h

    8 h

    10 h

    11 h

    11 h

    9 h

    6 h

    4 h

    2 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    79 %

    75 %

    65 %

    58 %

    57 %

    51 %

    43 %

    41 %

    46 %

    56 %

    70 %

    78 %

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan16 °C-24 °C4 °C-3 °C79 %47 mm82.9 h
    Feb20 °C-24 °C6 °C-2 °C75 %36 mm73.8 h
    Mar28 °C-19 °C11 °C0 °C65 %36 mm85.5 h
    Apr31 °C-6 °C17 °C5 °C58 %48 mm86.7 h
    Mai34 °C-1 °C21 °C9 °C57 %55 mm98.8 h
    Jun36 °C3 °C26 °C12 °C51 %37 mm610.6 h
    Jul38 °C4 °C29 °C15 °C43 %14 mm311.8 h
    Aug40 °C5 °C29 °C15 °C41 %12 mm211.2 h
    Sep35 °C-1 °C25 °C11 °C46 %19 mm29.6 h
    Okt33 °C-5 °C19 °C6 °C56 %27 mm56.9 h
    Nov24 °C-17 °C12 °C2 °C70 %33 mm64.7 h
    Dez20 °C-24 °C6 °C0 °C78 %49 mm82.5 h
    Jahr40 °C-24 °C17 °C6 °C60 %415 mm727.1 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefone

    Vorwahl: +90

    Telefon

    Zum Telefonieren von öffentlichen Telefonen benötigt entweder Telefonkarten oder -münzen (Jetons). Diese sind in Postämtern und an Kiosken erhältlich.

    Mobiltelefon

    GSM 900/1800. Hauptnetzbetreiber sind Turkcell (www.turkcell.com.tr), Aycell Aria (www.avea.com.tr) und Telsim Mobil Telekomuniksyon (www.telsim.com.tr). Es bestehen Roaming-Verträge mit europäischen und internationalen Anbietern.

    Internet

    Internetanbieter ist u. a. EfesNet (www.efes.net.tr). Internetcafés stehen in den größeren Städten zur Verfügung.

    Genießen

    Einkaufen in Ankara

    Wichtigste Einkaufsstraßen

    Kızılay ist das wichtigste Shopping-Viertel in Ankara. Vor allem rund um den Atatürk Bulvarı und die Arjantin Caddesi in Gaziosmanpaşa finden Sie Modeboutiquen internationaler Marken und andere Luxusgeschäfte. Kavaklıdere ist wegen des vielseitigen Angebots auch bei Einheimischen zum Bummeln beliebt.

    Märkte

    Ein großer Markt findet am Abdi Ipekçi Park in Sihhiye statt (Mi und Sa). In der Kocabeyoglu Pasaji (Passage) am Atatürk Bulvarı einen traditionellen Basar. Die Straßen in Ulus sind von Marktständen gesäumt. Dort gibt es auf engem Raum ein großes Sortiment an Waren zu kaufen. Samstags findet hier an der Konya Sokak ein Lebensmittelmarkt statt.

    Ebenfalls in Ulus liegt die Vakıf Suluhan Çarşısı, eine ehemalige Karawanserei. Das mehrstöckige Gebäude beherbergt Bekleidungsgeschäfte und einige Cafés in den Laubengängen.

    Einkaufszentren

    In Ankara gibt es eine ganze Reihe von Einkaufszentren, darunter die beliebte Ankamall neben der U-Bahnstation Akköprü. Neben dem Angebot an gängigen internationalen Modemarken gibt es dort auch einen Spielplatz für Kinder. Das Armada (Eskişehir Yolu No 6,  Söğütözü) gehört zu den neuen Einkaufszentren. Hier gibt es über 100 Geschäfte, dazu Kinos, Restaurants und Cafés.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Türken sind sehr gastfreundlich. Besucher sollten islamische Sitten und Gebräuche respektieren.

    Rauchen

    In allen öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Einkaufszentren, Sportstadien, Kinos, Theatern, Restaurants, Bars, Diskotheken, Cafés sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln darf nicht geraucht werden.

    Kleidung

    Legere Kleidung wird überall akzeptiert, Badekleidung gehört jedoch an den Strand.

    Trinkgeld

    In den Rechnungen der Hotels ist Bedienungsgeld bereits enthalten; Zimmermädchen und Kofferträger erwarten aber ein Trinkgeld. Im Restaurant sind 10 Prozent Trinkgeld üblich, im Taxi wird der Fahrpreis aufgerundet.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Essen & Trinken

    Das Leitungswasser ist in den Städten zwar gechlort, es ist aber dennoch ratsam, das überall erhältliche Mineralwasser aus Flaschen zu trinken. Wenn eine Wasserquelle mit dem Wort „içilmez“ gekennzeichnet ist, ist es nicht trinkbar; Wasser aus Quellen, die mit „içilir“ oder „içme suyu“ gekennzeichnet sind, können problemlos getrunken werden.

    Milch ist pasteurisiert. Fleisch und Fisch sollte man ausschließlich gut durchgegart essen. An den Straßenständen ist Vorsicht geboten; es sollten möglichst nur frisch gekochte Speisen verzehrt werden, die idealerweise vor den eigenen Augen zubereitet wurden. Während der Sommermonate können die Temperaturen in der Türkei bis zu 40° C erreichen, so dass man immer eine Wasserflasche dabei haben sollte, um Dehydrierung zu vermeiden.

    Andere Risiken

    Bilharziose-Erreger kommen in manchen Teichen und Flüssen vor, hauptsächlich im Südosten an der syrischen Grenze; das Schwimmen und Waten in Binnengewässern sollte daher vermieden werden. Gut gepflegte Schwimmbecken mit gechlortem Wasser sind unbedenklich.

    Laut aktuellen Untersuchungen besteht landesweit ein hohes Infektionsrisiko für Hepatitis A und ein mittleres Infektionsrisiko für Hepatitis B. Eine Hepatitis-A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    HIV/Aids ist ein Problem und eine Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Ungeschützte Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen können ein erhebliches Risiko bergen.

    Landesweit kommen in ländlichen Gebieten vorwiegend im Sommer Erreger des Krim-Kongo-Fiebers vor, die von Zecken übertragen werden. Urlauber sollten sich deshalb vor Zeckenbissen schützen. Bei Wanderungen durch Gras oder Unterholz wird dringend empfohlen, Socken, lange Hosen und langärmelige Hemden zu tragen.

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt vereinzelt im Süden vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Tollwut kommt landesweit vor. Überträger sind u. a. Hunde, Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.
    Tuberkulose kommt vereinzelt vor. Einzelheiten zum Impfschutz und weitere Informationen findet man auf den Internet-Seiten des Robert-Koch-Instituts (rki.de/tuberkulose).

    Lufthansa Vertragsarzt

    Dr. Tümer, Mehmet
    Bütünsel Saglik Poliklinigi
    Aijantin Caddesi No. 17/8
    06700 Ankara
    Turkey
    Tel. +90-312-427-0505

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Türkei)Zum Auswärtigen Amt (Türkei)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre