Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Antalya, Lufthansa, travelguide, Travel Guide, Türkei
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Antalya, Lufthansa, travelguide, Travel Guide, Türkei

Bestpreissuche

ab
Wien - Antalya,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - AYT,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

head of Apollo, Archaelogical Museum of Antalya, Türkei, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Türkei
Allgemeine Informationen

Türkei, Travel Guide, Lufthansa, Reiseführer, Istanbul

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

15°
Donnerstag, 22.02.2018
08:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Antalya

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für die Türkei

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Antalya

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Antalya – ein kurzer Überblick

    Die wunderschöne Stadt am Golf von Antalya ist ohne Zweifel eines der attraktivsten Reiseziele an der türkischen Mittelmeerküste: Vor der Kulisse des Taurusgebirges gelegen, bietet Antalya wildes Hinterland mit malerischen Flussläufen und schroffen Felsen, traumhafte Badestrände mit sauberem Wasser sowie die Unterhaltungsangebote einer Metropole. In der liebevoll restaurierten Altstadt (Kaleiçi) findet man Zeugnisse der langen Geschichte der Region wie die osmanischen Stadthäuser oder den aus römischer Zeit stammenden Hafen.

    In Antalya ist es gelungen, die alten Bauwerke als Ensemble zu erhalten und klug um eine touristisch ansprechende Infrastruktur zu ergänzen. Das Ergebnis ist ein bei Pauschaltouristen und Individualreisenden beliebtes Reiseziel, das sich für Badeurlaube ebenso anbietet wie als Ausgangspunkt für Sporturlaube mit Wandern, Rafting und Tauchen (etwa im Köprülü-Nationalpark). Auch Ausflüge zu den antiken Stätten im nahe gelegenen Perge, in Aspendos oder zu den Düden-Wasserfällen sind attraktiv.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Antalya

    ListeKarte
    Antalya, Türkei, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Kale Kapısı

    Kazim Özalp Caddesi
    07100 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Am nördlichen Stadttor, am Kale-Kapısı-Platz, beginnt Kaleiçi, die schöne Altstadt Antalyas. Hier dient der Uhrturm aus dem 19. Jahrhundert als markanter Orientierungspunkt. Von hier aus kann man der Uzun Çarşi Sokak bis zum Hafen folgen oder die palmengesäumte Promenade Cumhuriyt Caddesi entlangflanieren und den Blick auf Kaleiçi und den Hafen genießen. Gleich gegenüber beginnen der Basar und die Fußgängerzone.

    Yivli Minare

    Cumhuriyet Caddesi
    07100 Antalya
    Türkei
    Tel: +90 242 343 2760
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Unterschiedlich

    Auch dieses Wahrzeichen steht in Kaleiçi: Das 38 Meter hohe „kanellierte Minarett“ (also mit Furchen versehen) wurde im 13. Jahrhundert aus Ziegelsteinen in Säulenform erbaut. Es gehört zur Ulu-Camii-Moschee aus dem 14. Jahrhundert. Ganz in der Nähe finden sich die Karatay-Medrese und ein Derwischkloster (Mevlevihane).

    Antalya Müzesi (Archäologisches Museum Antalya)

    Konyaalti Caddesi 88
    07050 Antalya
    Türkei
    Tel: +90 242 238 5688
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 09:00-19:30 Uhr (Apr-Okt)
    Di-So 08:30-17:30 Uhr (Nov-März)

    Das Archäologische Museum zeigt eine beeindruckende Sammlung antiker Funde aus ganz Pamphylien und Lykien. Zu den Höhepunkten der Sammlung gehören die Götterstatuen in der Freilichtgalerie, von denen die meisten aus Perge stammen, sowie die Galerie der römischen Kaiser, die Gemäldesammlung im „Kaisersaal“ des Museums. Bemerkenswert ist außerdem die Kinderabteilung, die museumspädagogische Einführungen und eine Kinderbetreuung anbietet.

    Karaalioğlu Parkii (Stadtpark)

    Park Sokak
    07100 Antalya
    Türkei
    Tel: +90 242 247 7660
    Auf der Karte anzeigen

    Den Stadtpark finden Sie am südöstlichen Rand der Altstadt. Im Schatten der Bäume können Sie sich in Teestuben und Restaurants stärken oder die wunderbare Aussicht auf die Bucht von Antalya mit dem alten Hafen, den gegenüberliegenden Konyaaltı-Strand und den Bergen des Lykischen Taurus genießen. Wer mag, steigt die Stufen zum Adalar-Strand hinab.

    Tekeli Mehmet Paşa Camii

    Uzun Çarşi Sokak
    07100 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Unterschiedlich

    In der Nähe des Uhrenturms in der Altstadt steht diese wunderschöne Moschee aus dem 18. Jahrhundert, erbaut von Tekeli Mehmet Paşa aus der Tekeli-Sippe, eine der reichsten und mächtigsten Familien der Region Antalya während der gesamten osmanischen Zeit. Besonders sehenswert sind die Fliesen mit den arabischen Inschriften oberhalb der Fenster.

    Suna-Inan Kıraç Kaleiçi Museum

    Kocatepe Sokak 25
    07100 Antalya
    Türkei
    Tel: +90 242 243 4274
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Do-Di 09:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr

    In zwei benachbarten Herrenhäusern aus dem 19. Jahrhundert in Kaleiçi befindet sich dieses Museum des Alltagslebens. Fotoausstellungen und nachgestellte Alltagsszenen beschreiben die wichtigsten Rituale und das Leben im Viertel. Außerdem gibt es eine Dauerausstellung von Çanakkale-Keramiken und eine Gemäldeausstellung zur Geschichte der Stadt und der Region.

    Aquapark

    Teomanpasa Mahallesi 2211, Sokak 11
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 08:00-18:00 Uhr

    Wer gern Spaß im Wasser hat und eine Abwechslung zum „normalen“ Strand möchte, ist hier richtig: Wasserrutschen in allen Längen und Variationen erwarten Sie, dazu gibt es ein Rundum-Unterhaltungsangebot für die ganze Familie. Aus Antalya und den umliegenden Ferienresorts verkehren Shuttle-Busse zum Wasserpark.

    Hadriyanus Kapısı

    Hesapsi Sokak, Atatürk Caddesi
    07100 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Das Hadrianstor wurde im 2. Jahrhundert zu Ehren des römischen Kaisers anlässlich von dessen Besuch in der Stadt errichtet. Es ist einer der am besten erhaltenen Teile der hellenistisch-römischen Stadtmauer, die einst die Altstadt umschloss. Das Tor im Stil eines Triumphbogens mit seinen drei Bogenöffnungen ist reich mit Ornamenten verziert. Die mächtigen Türme zu beiden Seiten stammen aus verschiedenen Epochen, einer aus römischer Zeit, einer aus dem 13. Jahrhundert.

    Yat Limanı

    Kaleiçi Marina
    07500 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Der alte Hafen aus der Römerzeit gehörte einst zu den bedeutendsten der Region. Heute dient er als Jachthafen, doch Reste der Befestigungsanlagen sind noch zu sehen. Über dem Hafen erhebt sich der Hıdırlık-Turm (Zitadellenturm) aus dem 2. Jahrhundert, der wohl zeitweise auch als Leuchtturm diente. Vom Jachthafen aus starten auch die Ausflugsboote zu den nahe gelegenen Badebuchten, die über den Landweg schlecht zu erreichen sind, und auf die Siçan-Insel mit ihren wunderschönen Badestellen.

    Kesik Minare

    Hesapçı Sokak
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Das „abgebrochene Minarett“, so heißt Kesik Minare auf deutsch, gehörte zur Cami-i-Kebir- Moschee, ursprünglich erbaut als byzantinische Kirche im 5. Jahrhundert. Bei einem Brand wurde die Moschee zerstört, dabei brach vermutlich auch ein Teil des Minaretts ab, daher der Name.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Die Türkei ist ein Land der weiten Ebenen und imposanten Bergketten, der fruchtbaren Täler und schroffen Küsten, der wachsenden Städte und verschlafenen Dörfer, der geschäftigen Badeorte und menschenleeren Strände. Die Spuren der bewegten Geschichte der Region lassen sich an zahlreichen archäologischen Stätten betrachten, die berühmtesten davon sind Pergamon und Troja.

    In Istanbul schlägt das Herz der Türkei: Sehenswürdigkeiten wie byzantinische Kirchen, osmanische Moscheen und bunte Basare locken Touristen aus aller Welt. Das Mittelmeer und die Ägäis bieten wundervolle Tauchreviere und Badestrände.

    Geographie

    Die Türkei grenzt im Nordosten an das Schwarze Meer und Georgien, im Osten an den Iran und Armenien, im Südosten an den Irak, im Süden an Syrien und das Mittelmeer, im Westen an das Ägäische Meer und im Nordwesten an Griechenland und Bulgarien.

    Der größte Teil der Landesfläche (etwa 97 Prozent) liegt auf dem asiatischen Kontinent (Anatolien). Die Mittelmeerregion wird nach Norden hin vom Taurusgebirge begrenzt. Dieses umschließt Südostanatolien, wo Euphrat und Tigris entspringen. Der höchste Berg der Türkei ist der Ararat (5137 m) in Ostanatolien.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Gebiet: 783.562 qkm

    Bevölkerung: 77.695.904 (2015)

    Bevölkerungsdichte: 96 pro qkm

    Hauptstadt: Ankara
    Einwohner: 5.045.083 (2013)

    Regierung: Parlamentarische Republik seit 1923.

    Sprache

    Amtssprache ist Türkisch. Darüber hinaus werden etwa 20 Minderheitensprachen gesprochen, darunter auch Kurdisch. In Städten und Touristenorten werden oft Deutsch und Englisch als Fremdsprachen gesprochen.

    Währung

    1 Türkische Lira (Türk Lirasi).
    Währungskürzel: TL, TRY (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20, 10 und 5 TL, Münzen in den Nennbeträgen 1 TL und 50, 25, 10, 5 und 1 Yeni Kuru.

    Elektrizität

    220 Volt, 50Hz

    Allgemeine Geschäftsöffnungszeiten

    Mo-Fr 08.30-12.00 und 13.30-17.30 Uhr

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung

    Viele religiöse Feste und Feiertage werden nach dem Mondjahr berechnet, ihr Datum ändert sich daher von Jahr zu Jahr. Dies gilt auch für die islamischen Feiertage. Ein Hinweis: Während des Fastenmonats Ramadan, der dem Festtag Şeker Bayramı vorangeht, ist es Muslimen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang untersagt, zu essen, zu trinken oder zu rauchen, wodurch es zu Unterbrechungen oder Abweichungen im normalen Geschäftsablauf (u. a. die Öffnungszeiten von Geschäften und Behörden betreffend) kommen kann.

    Reisende sollten in religiösen Angelegenheiten besonders sensibel sein und Traditionen respektieren.

    Auch während der Festtage Şeker Bayramı (Zuckerfest) und Kurban Bayramı (Opferfest) kann es zu Änderungen kommen.

    2018

    Yılbaşı (Neujahr): 1. Januar 2018
    Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı (Tag der Nationalen Unabhängigkeit und der Kinder): 23. April 2018
    Emek ve Dayanışma Günü (Tag der Arbeit und Solidarität): 1. Mai 2018
    Atatürk’ü Anma (Atatürk Gedenktag) und Gençlik ve Spor Bayramı (Tag der Jugend und des Sports): 19. Mai 2018
    Şeker Bayramı/Ramazan Bayramı (Zuckerfest/Fest des Fastenbrechens): 15. bis 17. Juni 2018
    Demokrasi ve Millî Birlik Günü (Tag der Demokratie und der Nationalen Einheit): 15. Juli 2018
    Kurban Bayramı (Opferfest): 21. bis 24. August 2018
    Zafer Bayramı (Tag des Sieges im türkischen Befreiungskrieg): 30. August 2018
    Cumhuriyet Bayramı (Tag der Republik): 29. Oktober 2018

    2019

    Yılbaşı (Neujahr): 1. Januar 2019
    Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı (Tag der Nationalen Unabhängigkeit und der Kinder): 23. April 2019
    Emek ve Dayanışma Günü (Tag der Arbeit und Solidarität): 1. Mai 2019
    Atatürk’ü Anma (Atatürk Gedenktag) und Gençlik ve Spor Bayramı (Tag der Jugend und des Sports): 19. Mai 2019
    Şeker Bayramı/Ramazan Bayramı (Zuckerfest/Fest des Fastenbrechens): 5. bis 6. Juni 2019
    Demokrasi ve Millî Birlik Günü (Tag der Demokratie und der Nationalen Einheit): 15. Juli 2019
    Kurban Bayramı (Opferfest): 12. bis 15. August 2019
    Zafer Bayramı (Tag des Sieges im türkischen Befreiungskrieg): 30. August 2019
    Cumhuriyet Bayramı (Tag der Republik): 29. Oktober 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Antalya

    ListeKarte

    Wenn es dunkel wird, erwacht Antalya zu neuem Leben, vor allem in den Sommermonaten. Entlang des Konyaaltı Beach gibt es Freiluftdiskotheken, die vorwiegend junges Publikum anlocken, doch Clubs und Bars finden sich in der ganzen Stadt, besonders natürlich in Kaleiçi und am Hafen.

    Dem Lik Café Bar

    Kılınçarslan Mh. Zafer Sokak 6
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Dieses Café mit entspannter Atmosphäre ist ein beliebter Treffpunkt für junge Leute. Am Wochenende gibt es Livemusik von einheimischen Bands.

    Kale Bar

    Selçuk Mh.
    07100 Muratpaşa
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Die Lage ist einmalig: Die Kale Bar serviert zwar auch Speisen, doch zu empfehlen ist dieses Lokal vor allem für seine Cocktails. Man genießt sie am besten auf der Terrasse, die einen malerischen Ausblick auf den Hafen bietet.

    Club Ally

    Selçuk Mh. 4/8
    07100 Muratpaşa
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Das Ally kennt in Antalya jeder: Es liegt im schicken Tekeli Konklari in der Altstadt, wo restaurierte alte Herrenhäuser das Bild prägen. Der große Club ist bekannt für sein professionelles und äußerst leistungsstarkes Soundsystem, das den Open-Air-Dancefloor beschallt.

    Jolly Joker Saloon

    Yeşilbahçe Mah.
    Savaş Cd No:4
    Fener/Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Diese Bar in der Nähe des Hotel Dedeman ist beim lokalen Publikum sehr beliebt. Tanzbare Musik vom DJ oder von Live-Bands, der Schwerpunkt liegt auf Hardrock.

    Antalya Kültür Merkezi (Kulturzentrum Antalya)

    Sakıp Sabancı Bulvarı 18
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Dieses Kulturzentrum dient als Veranstaltungsort für Oper und Ballett, für Theater und Konzerte sowie das jährlich stattfindende Golden Orange Filmfestival. Es besteht aus zwei Sälen, in den Foyers finden regelmäßig Ausstellungen statt.

    Genießen

    Restaurants in Antalya

    ListeKarte

    Meist startet ein Abendessen an der türkischen Mittelmeerküste mit Mezze, den typischen bunten Vorspeisen oder, wenn es draußen kühl wird, mit einer der vielen Suppenspezialitäten. Fisch und Meeresfrüchte sind in der Hafenstadt Antalya natürlich besonders frisch, lecker und entsprechend beliebt.

    Doch auch Lamm und Gemüse in vielen Variationen stehen überall auf der Karte. Wie überall in der Türkei ist die Auswahl an süßen Nachspeisen schier umwerfend. Gute Restaurants finden Sie in Kaleiçi und am Hafen, günstigere Alternativen gibt es entlang der Atatürk Caddesi oder an den Kebab-Ständen überall in der Stadt.

    Seraser

    Tuzcular Mahallesi, Karanlık Sokak 18
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Dieses Restaurant ist in einer romantischen Villa, gestaltet im osmanischen Stil, in der Altstadt untergebracht. Ob Pasta, Sushi, Geflügel oder Fleisch: Hier bekommen Sie die beste internationale Küche der Stadt. Die Dessertspezialität des Hauses ist eine Crème brûlée, zubereitet mit türkischem Mokka.

    Club Arma

    Iskele Caddesi 75
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Vor einer umwerfenden Hafenkulisse werden großartige Fisch- und Meeresfrüchtegerichte serviert; reservieren Sie unbedingt einen Platz auf der Terrasse. Besonders empfehlenswert sind die Mezze.

    Sim

    Kaledibi Sokak 7
    07100 Muratpaşa
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein traditionelles und familiengeführtes Restaurant, das etwas versteckt am Ende einer kleinen, ruhigen Passage mitten im Trubel von Kaleiçi liegt. Das Suchen lohnt sich, denn die Suppen und Mezze sind wunderbar. Empfehlenswert auch für Vegetarier.

    7 Mehmet

    Atatürk Kültur Parkı 201
    07030 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    In diesem Restaurant mit herrlicher Aussicht und leckerer türkischer Küche sind die Mezze und die Fischgerichte famos und die Preise akzeptabel. Hier kann man gut auch in einer größeren Gruppe zum Essen einkehren, es gibt drinnen und draußen viel Platz.

    Il Vicino Pizzeria

    Paşa Cami Sokak (Kaleiçi) 12
    Tuzcular Mh.
    Muratpaşa
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    In diesem Gartenrestaurant in der Altstadt kommen Sie in den Genuss leckerer Steinofen-Pizza, zum Dessert empfehlen wir italienische Eiscreme.

    Entdecken

    Alle Events in Antalya

    Internationales Kinderfest von Antalya

    18. – 24. Mai 2018
    Website

    Ort: Unterschiedliche Veranstaltungsorte

    Kindergruppen kommen aus der ganzen Welt, um an den wunderbaren Vorführungen teilzunehmen, die mit einer großen Parade beginnen. Volkstänze, Chormusik, Blasorchester, Zirkusstücke, Ballettvorführungen und Bodenturnen gehören zum Unterhaltungsprogramm an diesem türkischen Kindertag.

    Kemer Granatapfel Festival

    Mai 2018

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte in Kemer, 45 km südlich von Antalya

    Sportliche Aktivitäten, Konzerte von berühmten türkischen Sängern, eine große Parade und ein Schönheitswettbewerb gehören zum einwöchigen Programm dieses lebhaften Festivals in der Küstenstadt Kemer. Die Feier endet mit einem großartigen Feuerwerk.

    Aspendos Internationales Opern- und Ballett-Festival

    1. Juni – 15. September 2018
    Website

    Ort: Aspendos-Theater, 50 km östlich von Antalya.

    Türkische und internationale Opernhäuser und Ballettgruppen, darunter Antalyas eigene Staatsoper und Ballettgruppe, bringen wunderbare Stücke auf die spektakuläre Bühne des antiken Aspendos-Theaters. Eine Aufführung von Weltklasse in diesem 2000 Jahre alten Freilicht-Amphitheater ist ein unvergessliches Erlebnis.

    Internationales Film-Festival von Antalya

    Oktober 2018
    Website

    Ort: Unterschiedliche Veranstaltungsorte

    Seit über 50 Jahren flanieren Leinwandstars aus aller Welt über den roten Teppich dieses Filmfests, dem wichtigsten in der Türkei. Die Jury verleiht die türkischen „Oscars“ in den Kategorien internationaler Film, nationaler Film, Dokumentar- und Kurzfilm.

    Das Red Bull vom Meer in den Himmel Enduro-Spektakel

    26. – 29. September 2018
    Website

    Ort: Kemer, 45 km südlich von Antalya

    Unerschütterliche Enduro-Fahrer, die die Extreme lieben, messen drei Tage lang ihre Kräfte und ihr Können auf unterschiedlichem Terrain: Auf dem Strand, im Wald und in den Bergen. Sowohl Profis als auch Amateure nehmen an dem Wettbewerb teil, der auf Höhe des Meeresspiegels beginnt und in 2365 Metern Höhe endet. Unterwegs müssen anspruchsvolle Wege bewältigt werden, mit Steinen, Wurzeln und Sand bedeckt und über Flüsse führend.

    Klavier-Festival von Antalya

    01. November – 31.Dezember 2018
    Website

    Ort: Aspendos Halle

    Weltberühmte Klaviervirtuosen betreten bei diesem fesselnden Programm aus klassischen sowie zeitgenössischen Kompositionen und Premieren die Bühne. Amateure können ebenfalls teilnehmen und auf den Elfenbeintasten der zahlreichen Klaviere klimpern, die im öffentlichen Bereich, wie beispielsweise in Einkaufszentren, Straßenbahnstationen und sogar im Flughafen aufgestellt werden.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Antalya

    ListeKarte

    Als eines der wichtigsten Touristenziele hat Antalya zahlreiche Unterkünfte in sämtlichen Preiskategorien zu bieten: Exklusive Boutique-Hotels in historischen Villen finden Sie hier ebenso wie die großen Resorts vor der Stadt.

    Das schönste Viertel zum Wohnen ist Kaleiçi mit seinen autofreien Straßen und der Nähe zum Hafen.

    Su Hotel

    Dumlupınar Blv
    07050 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Dieses große Designhotel mit Privatstrand in Konyaalti ist hell und elegant eingerichtet. Es verfügt über erstklassige Sport- und Wellnesseinrichtungen sowie Konferenz- und Tagungsräume. Bis in die Altstadt sind es etwa drei Kilometer.

    Limak Lara De Luxe Hotel & Resort

    Kemerağzı Mevkii 34
    Lara
    Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Dieses Luxus-Resort-Hotel im Ferienort Lara vereint traditionelle türkische Gastfreundlichkeit mit erstklassiger moderner Ausstattung. Von hier aus sind die archäologischen Ausgrabungsstätten Perge und Aspendos gut zu erreichen.

    Rixos Downtown

    Sakıp Sabancı Blv No:18, Konyaaltı Sahili
    07050 Konyaaltı/Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses große und moderne Hotel in Konyaalti ist mit einem Pool, mehreren Restaurants und Bars sowie einem Sport- und Wellnessbereich ausgestattet. Das Haus verfügt über mehrere Konferenzräume und einen Privatstrand.

    La Paloma

    Kýlýnçaslan Mahallesi, Tabakhane Sokak 3
    07100 Antalya
    Türkei
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses kleine Stadthotel ist in einem der alten Herrenhäuser aus osmanischer Zeit untergebracht. Mitten in der Altstadt und doch ruhig gelegen, es erwarten Sie dort komfortable Zimmer, ein Pool und ein Restaurant.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Donnerstag, 22.02.2018 08:00 UTC

    bedeckt

    Temperatur


    15°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    2 km/h

    7 Tage Vorhersage

    Freitag

    23.02.2018

    17°C / 12°C

    Samstag

    24.02.2018

    17°C / 10°C

    Sonntag

    25.02.2018

    15°C / 12°C

    Montag

    26.02.2018

    15°C / 11°C

    Dienstag

    27.02.2018

    16°C / 12°C

    Mittwoch

    28.02.2018

    15°C / 12°C

    Donnerstag

    01.03.2018

    16°C / 12°C

    Klima & beste Reisezeit für Antalya

    In Antalya herrscht mediterranes Klima mit trockenen, heißen Sommern und milden, niederschlagsreichen Wintern. Die besten Reisemonate für Badeurlauber, die auch Stadtbesichtigungen unternehmen und historische Stätten besuchen möchten, sind April/Mai sowie der Zeitraum von September bis November. Der Juni, Juli und August sind sehr heiß. Die Wintermonate sind meist regenreich, das Wasser kühlt dann auf etwa 16 Grad ab.

    Klima & beste Reisezeit für die Türkei allgemein

    Die Türkei ist ein so großes Land mit so vielen verschiedenen Höhenlagen, dass es kein einheitliches Klima gibt.

    Für Istanbul-Besuche und Wanderurlaube in den Gebirgsregionen empfehlen sich die Frühlings- und Herbstmonate. Die Gebiete an den Küsten der Ägäis, des Mittelmeers und am Marmara-Meer weisen typisches Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern auf. Für Bade- und Tauchurlaube wählt man am besten die Monate von Juni bis Ende September, man sollte jedoch beachten, dass die türkischen Badeorte als beliebtes Urlaubsziel der Türken und aller Europäer, von Juni bis Ende August meist sehr voll sind.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    23 °C

    -4 °C

    25 °C

    -4 °C

    27 °C

    -1 °C

    32 °C

    3 °C

    38 °C

    6 °C

    41 °C

    11 °C

    44 °C

    14 °C

    44 °C

    13 °C

    42 °C

    10 °C

    38 °C

    5 °C

    32 °C

    0 °C

    23 °C

    -1 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    238 mm

    191 mm

    102 mm

    48 mm

    28 mm

    9 mm

    5 mm

    2 mm

    13 mm

    70 mm

    150 mm

    223 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    5 h

    5 h

    6 h

    8 h

    10 h

    11 h

    12 h

    11 h

    10 h

    8 h

    6 h

    5 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    69 %

    68 %

    65 %

    68 %

    68 %

    63 %

    58 %

    60 %

    58 %

    62 %

    67 %

    70 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    18 °C

    16 °C

    15 °C

    17 °C

    21 °C

    22 °C

    26 °C

    28 °C

    27 °C

    24 °C

    21 °C

    18 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan23 °C-4 °C14 °C6 °C69 %238 mm105.3 h
    Feb25 °C-4 °C15 °C6 °C68 %191 mm105.7 h
    Mar27 °C-1 °C17 °C8 °C65 %102 mm76.8 h
    Apr32 °C3 °C21 °C11 °C68 %48 mm58.1 h
    Mai38 °C6 °C25 °C14 °C68 %28 mm310.1 h
    Jun41 °C11 °C30 °C19 °C63 %9 mm111.6 h
    Jul44 °C14 °C33 °C22 °C58 %5 mm112.1 h
    Aug44 °C13 °C33 °C22 °C60 %2 mm< 111.7 h
    Sep42 °C10 °C30 °C19 °C58 %13 mm110.2 h
    Okt38 °C5 °C26 °C14 °C62 %70 mm48.1 h
    Nov32 °C0 °C20 °C10 °C67 %150 mm66.5 h
    Dez23 °C-1 °C16 °C7 °C70 %223 mm105.0 h
    Jahr44 °C-4 °C23 °C13 °C65 %1078 mm588.4 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefone

    Vorwahl: +90

    Telefon

    Zum Telefonieren von öffentlichen Telefonen benötigt entweder Telefonkarten oder -münzen (Jetons). Diese sind in Postämtern und an Kiosken erhältlich.

    Mobiltelefon

    GSM 900/1800. Hauptnetzbetreiber sind Turkcell (www.turkcell.com.tr), Aycell Aria (www.avea.com.tr) und Telsim Mobil Telekomuniksyon (www.telsim.com.tr). Es bestehen Roaming-Verträge mit europäischen und internationalen Anbietern.

    Internet

    Internetanbieter ist u. a. EfesNet (www.efes.net.tr). Internetcafés stehen in den größeren Städten zur Verfügung.

    Genießen

    Einkaufen in Antalya

    Wichtigste Einkaufsstraßen

    In den Gassen von Kaleiçi finden Sie eine Fülle von Geschäften, in denen von Schmuck und Souvenirs bis zu Teppichen alles verkauft wird, das man je gebrauchen oder begehren könnte. Der alte Hafen, der Atatürk Boulevard und Konyaaltı Beach sind weitere lohnende Ziele, wenn Sie Souvenirs suchen, auch Warenhäuser und Einkaufszentren finden Sie dort.

    Märkte

    Der İki Kapılar Hanı, der Alte Basar in Kaleiçi lockt Touristen mit seiner malerischen Atmosphäre. Hier kauft man Textilien, Schmuck und Teppiche. Vergessen Sie nicht, dass Sie um den Preis feilschen müssen. In Antalya gibt es mehrere lokale Obst- und Gemüsemärkte, besonders empfehlenswert ist der Iskele Market, der mit seiner Auswahl an regionalen Produkten und seiner Farbenpracht unbedingt einen Besuch lohnt. Rund um die Glaspyramide des Meereszentrums (Cam Piramit) findet sonntags ein Ökomarkt statt.

    Einkaufszentren

    Das Migros Shopping Center (100. Yil Bulvarı No. 155) ist eines der größten Einkaufszentren der Türkei, es bietet mehr als 100 Geschäfte, Restaurants und ein Multiplex-Kino unter einem Dach. Das Deepo (Serek Caddessi 309) in der Nähe des Flughafens bietet eine riesige Auswahl an türkischen und internationalen Marken sowie Kinos, Cafés – und sogar eine Eisbahn.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Türken sind sehr gastfreundlich. Besucher sollten islamische Sitten und Gebräuche respektieren.

    Rauchen

    In allen öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Einkaufszentren, Sportstadien, Kinos, Theatern, Restaurants, Bars, Diskotheken, Cafés sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln darf nicht geraucht werden.

    Kleidung

    Legere Kleidung wird überall akzeptiert, Badekleidung gehört jedoch an den Strand.

    Trinkgeld

    In den Rechnungen der Hotels ist Bedienungsgeld bereits enthalten; Zimmermädchen und Kofferträger erwarten aber ein Trinkgeld. Im Restaurant sind 10 Prozent Trinkgeld üblich, im Taxi wird der Fahrpreis aufgerundet.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Essen & Trinken

    Das Leitungswasser ist in den Städten zwar gechlort, es ist aber dennoch ratsam das überall erhältliche Mineralwasser in Flaschen zu trinken. Wenn eine Wasserquelle mit dem Wort içilmez gekennzeichnet ist, ist es nicht trinkbar; Wasser aus Quellen, die mit içilir oder içme suyu gekennzeichnet sind, können problemlos getrunken werden.

    Milch ist pasteurisiert. Fleisch und Fisch sollte man ausschließlich gut durchgegart essen. An den Straßenständen ist die übliche Vorsicht geboten; es sollten nur frisch gekochte Speisen verzehrt werden, die idealerweise vor den eigenen Augen zubereitet wurden. Während der Sommermonate können die Temperaturen in der Türkei bis zu 40° C erreichen, so dass man immer eine Wasserflasche dabei haben sollte, um Dehydrierung zu vermeiden.

    Andere Risiken

    Bilharziose-Erreger kommen in manchen Teichen und Flüssen vor, hauptsächlich im Südosten an der syrischen Grenze; das Schwimmen und Waten in Binnengewässern sollte daher vermieden werden. Gut gepflegte Schwimmbecken mit gechlortem Wasser sind unbedenklich.

    Laut aktueller Untersuchungen besteht landesweit ein hohes Infektionsrisiko für Hepatitis A und ein mittleres Infektionsrisiko für Hepatitis B. Eine Hepatitis-A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    HIV/Aids ist ein Problem und eine Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Ungeschützte Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen können ein erhebliches, möglicherweise lebensgefähliches Risiko bergen.

    Landesweit kommen in ländlichen Gebieten vorwiegend im Sommer Erreger des Krim-Kongo-Fiebers vor, die von Zecken übertragen werden. Urlauber sollten sich deshalb vor Zeckenbissen schützen. Bei Wanderungen durch Gras oder Unterholz wird dringend empfohlen, Socken, lange Hosen und langärmelige Hemden zu tragen.

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt vereinzelt im Süden vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Tollwut kommt landesweit vor. Überträger sind u. a. Hunde, Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Impfungen gegen Tuberkulose werden manchmal empfohlen.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Türkei)Zum Auswärtigen Amt (Türkei)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre