Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Dallas, Cheerleaders, Aufmacher, Lufthansa, Travelguide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Dallas, Öl, Cowboys, Cheerleaders, Aufmacher, Lufthansa, Travelguide

Bestpreissuche

ab
Wien - Dallas,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - DFW,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Hall of State,Dallas, Texas, USA, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

USA
Allgemeine Informationen

Lufthansa Travelguide USA New York

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, interkontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

29°
Sonntag, 19.08.2018
17:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Dallas

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für USA

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Dallas

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Dallas – ein kurzer Einblick

    Der Name Dallas löst weltweit zumeist die folgenden drei Assoziationen aus: Das Football-Team Dallas-Cowboys, die Seifenoper gleichen Namens und der Ort, an dem JFK erschossen wurde. Dallas ist weder die Hauptstadt noch die größte Metropole in Texas – aber sie ist die Stadt, die das schnellste Wachstum im Land verzeichnet. Außerdem wartet sie mit vielen angesehenen Attraktionen auf.

    Zwei riesige Kunstviertel mit erstklassigen Museen, riesige Einkaufszentren sowie die gute alte texanischen Gastfreundschaft sprechen ebenfalls dafür, eine Zeitlang in dieser dynamischen, jungen Stadt zu verweilen. Fans der Cowboys sollten allerdings beachten, dass deren Stadion in Tarrant County ist, und nicht in Dallas liegt.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dallas

    ListeKarte
    Dallas, USA, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide, Museum of Art

    Sixth Floor Museum

    411 Elm Street
    TX 75202 Dallas
    USA
    Tel: 214 747 6660
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo 12:00 – 18:00 Uhr
    Di – So 10:00 – 18:00 Uhr

    Augenzeugenaufnahmen und Aufzeichnungen von den damaligen Ermittlungen bringen uns in diesem fesselnden Museum das Geschehen von 1963 nahe, als Präsident John. F. Kennedy erschossen wurde und Lee Harvey Oswald angeblich den Abzug betätigt hat.

    Reunion Tower

    300 Reunion Boulevard East
    TX 75027 Dallas
    USA
    Tel: 214 721 7040
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 10:00 – 22:00 Uhr

    Wo hat man einen besseren Ausblick auf die Stadt als von einer Aussichtsplattform eines fünfzigstöckigen Turms? Die riesige Kugel auf dem Turm funkelt bei Nacht mit ihren blitzenden Lichtern und im Inneren finden Sie verlockende Restaurants, ein Hotel und einen Andenkenladen.

    Nasher Sculpture Center

    2001 Flora Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Tel: 214 242 5100
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – So 11:00 – 17:00 Uhr

    In diesem glanzvollen, modernen Museum findet man die wohl beste Privatsammlung von Skulpturen der Welt, einschließlich Werke von Giacometti, Matisse, Rodin, Calder und anderen.

    African American Museum

    3536 Grand Avenue
    TX 75210 Dallas
    USA
    Tel: 214 565 9026
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Fr 11:00 – 17:00 Uhr
    Sa 10:00 – 17:00 Uhr

    Dieses Museum hat sich zur Aufgabe gesetzt, Besucher anzulocken, die „normalerweise nicht ins Museum gehen”. Dieser Vorsatz wird durch unterhaltsame und lehrreiche Aktivitäten unterstützt. Außerdem locken etwa 1.000 Artefakte aus der afroamerikanischen Kunst und Kultur.

    Hall of State

    3939 Grand Avenue
    TX 75210 Dallas
    USA
    Tel: 214 421 4500
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Sa 10:00 – 17:00 Uhr
    So 13:00 – 17:00 Uhr

    Diese Halle – eines der feinsten Beispiele für die Art-Deco-Architektur aus den 1930er Jahren im Fair Park – ist den Großen und Guten von Texas gewidmet. Darüber hinaus findet man hier Wandbilder, die die Geschichte des Staates darlegen und beeindruckende, mit Blattgold und Bronze verzierte Statuen.

    Texas Discovery Gardens

    3601 Martin Luther King Jr. Boulevard
    TX 75210 Dallas
    USA
    Tel: 214 428 7476
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10:00 – 17:00 Uhr

    Gönnen Sie sich eine Pause von der pulsierenden Stadt und lassen Sie in diesem kleinen Paradies Ihre Seele eine Weile baumeln. Zu den nach Themen geordneten botanischen Bereichen gehören ein Schmetterlinghaus, ein Duftbereich, ein tropisches Gewächshaus und eine Sammlung einheimischer Pflanzen.

    Old Red Museum

    100 South Houston Street
    TX 75202 Dallas
    USA
    Tel: 214 745 1100
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00 – 17:00 Uhr

    Dieses eindrucksvolle Museum befindet sich im imposanten Old Red Courthouse aus dem späten 19. Jahrhundert und hier wird mit fantasievollen, interaktiven Ausstellungen die Geschichte und Kultur von Dallas County nachvollzogen.

    Perot Museum of Nature & Science

    2201 North Field Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Tel: 214 428 5555
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 10:00 – 17:00 Uhr
    So 12:00 – 17:00 Uhr

    Dieses Museum erstreckt sich über fünf Stockwerke und beherbergt auch ein Kindermuseum mit fantastischen Ausstellungen, wie die stets beliebten Dinosaurier- und Roboter-Ausstellungen.

    Dallas Museum of Art

    1717 North Harwood Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Tel: 214 922 1200
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Mi und Fr – So 11:00 – 17:00 Uhr
    Do 11:00 – 21:00 Uhr

    Mit etwa 22.000 Kunstwerken, die 5.000 Jahre umfassen, von präkolumbianischen Skulpturen bis hin zu amerikanischen Modernisten wie Georgia O´Keefe, gilt dieses Museum als eines der besten im Südwesten der USA. Und das wird alles kostenlos geboten!

    Dallas Heritage Village

    1515 South Harwood Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Tel: 214 421 5141
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Sa 10:00 – 16:00 Uhr
    So 12:00 – 16:00 Uhr

    Lassen Sie sich zurückversetzen in den Wilden Westen. Dieser Waldbereich stellt das Leben in Texas im 19. Jahrhundert nach, ganz naturgetreu mit alten Gebäuden einschließlich Gehöft, Saloon und einem Tipi.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Land der Superlative und der Extreme: Zu den Vereinigten Staaten von Amerika gehören weite Ebenen, ganzjährig schneebedeckte Berge, riesige Wälder und Farmland bis zum Horizont – aber auch Straßenschluchten zwischen Wolkenkratzern und eine Kulturszene mit weltweitem Einfluss.

    Geographie

    Zu den USA gehört der Großteil des nordamerikanischen Kontinents. Sie werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der flächenmäßig größte Bundesstaat ist Alaska, er liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents.

    Alaska wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch kanadisches Staatsgebiet vom Rest der USA getrennt. Die Inselkette Hawaii im Pazifik bildet einen eigenen Bundesstaat.

    Der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten wegen ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch, mit der entsprechenden Flora und Fauna.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 319 Millionen (Schätzung 2018)

    Hauptstadt: Washington D.C.

    Sprache

    Nationalsprache ist Englisch. Spanisch ist weit verbreitet.

    Währung

    1 US-Dollar = 100 Cents.
    Währungskürzel: US$, USD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 US$. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 1 US$ sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.

    Elektrizität

    110/120 V, 60 Hz. Adapter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung
    Weitere Feiertage werden in den einzelnen Bundesstaaten begangen.

    2018

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2018
    Martin Luther King Day (Martin Luther King Jr.-Tag): 15. Januar 2018
    President’s Day (George Washingtons Geburtstag): 19. Februar 2018
    Memorial Day (Gedenktag): 28. Mai 2018
    Independence Day (Unabhängigkeitstag): 4. Juli 2018
    Labor Day (Tag der Arbeit): 3. September 2018
    Columbus Day (Kolumbus-Tag): 8. Oktober 2018
    Veterans Day (Veteranen-Tag): 12. November 2018
Thanksgiving Day (Erntedank): 22. November 2018
    Christmas (Weihnachten): 25. Dezember 2018

    2019

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2019
    Martin Luther King Day (Martin Luther King Jr.-Tag): 21. Januar 2019
    President’s Day (George Washingtons Geburtstag): 18. Februar 2019
    Memorial Day (Gedenktag): 27. Mai 2019
    Independence Day (Unabhängigkeitstag): 4. Juli 2019
    Labor Day (Tag der Arbeit): 2. September 2019
    Columbus Day (Kolumbus-Tag): 14. Oktober 2019
    Veterans Day (Veteranen-Tag): 11. November 2019
Thanksgiving Day (Erntedank): 28. November 2019
    Christmas (Weihnachten): 25. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Dallas

    ListeKarte

    Die Texaner wissen, wie man Partys feiert und Dallas bietet dafür unzählige perfekte Orte.

    Deep Ellum wartet mit der hippesten Szene auf, Greenville Avenue ist etwas gehobener und im Arts District finden Sie Konzerte und Shows von Weltklasse.

    Lee Harvey’s

    1807 Gould Street
    TX 75215 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Diese Bar hat zwar einen eigenartigen Namen, aber sie bietet tolle Vibes und Live-Bands.

    Majestic Theatre

    1925 Elm St
    Dallas, TX 75201
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Das elegante Majestic war in den 1920er Jahren ursprünglich ein Varieté-Theater. Heutzutage unterhält es mit Live-Comedy und -Musik.

    AT&T Performing Arts Center

    2403 Flora Street #500
    Dallas, TX 75201
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem riesigen Kunstkomplex sind verschiedene Theater und Freilichtbühnen für Drama, Tanz und klassische Konzerte untergebracht.

    Three Links

    2704 Elm Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Dieser beliebte Club verwöhnt mit toller Live-Musik und einer Auswahl aus 60 Biersorten.

    Cowboys Dance Hall

    10310 Technology Boulevard
    TX 75215 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Schütteln Sie den Staub von Ihrem Stetson und lassen Sie Ihre Sporen zu Hause. Hier gibt´s viel Spaß, kostenlose Tanzstunden und eine Bull-Riding-Anlage.

    Genießen

    Restaurants in Dallas

    ListeKarte

    Wenn Sie in Dallas essen gehen, werden Ihnen mehr als nur saftige Steaks geboten, obwohl diese wirklich nicht zu verachten sind. Die innovativen Chefköche haben die kulinarischen Traditionen von Texas mit einer Prise

    lateinamerikanischer Würze verfeinert und auf diese Weise eine aufregende Küche kreiert. Zu den besten Gegenden für Restaurants gehören in der Stadt Deep Ellum und Bishop Art District.

    Five Sixty

    300 Reunion Boulevard
    TX 75202 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Laben Sie sich an den himmlischen Köstlichkeiten in Wolfgang Pucks Drehrestaurant. Der Promi-Chefkoch hat sich vor allem auf Gerichte mit asiatischem Einfluss spezialisiert. Das Restaurant befindet sich im fünfzigsten Stockwerk des Reunion Towers.

    Stephan Pyles

    1807 Ross Avenue #200
    Dallas, TX 75201
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Der preisgekrönte Chefkoch aus Texas zaubert erstklassige, moderne Cuisine mit südwestamerikanischen Einflüssen. Probieren Sie doch mal den gegrillten Schnapperfisch mit Krabben und Grütze.

    Mesa Vera Cruz

    118 West Jefferson Boulevard
    TX 75208 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    In diesem gemütlichen kleinen Restaurant serviert die Familie Reyes köstliche mexikanische Küche.

    Savor

    2000 Woodall Rodgers Freeway
    Dallas, TX 75201
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    In diesem coolen, neuen Gastro-Pub im Arts District wird zeitgenössische amerikanische Küche serviert.

    Spiral Diner & Bakery

    1101 North Beckley Avenue
    TX 75203 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    In Texas, einem Bundesstaat, in dem Fleisch ganz oben auf der Hitliste steht, muss ein veganes Restaurant wirklich gut sein – und das ist Spiral auf jeden Fall. Ein ist ein unterhaltsames, uriges Restaurant.

    Entdecken

    Alle Events in Dallas

    Martin Luther King-Geburtstagsparade

    13. – 15. Januar 2018

    Ort: City Hall Plaza

    Am Samstagmorgen vor dem MLK-Tag findet zu Ehren des verstorbenen Dr. King diese Feierlichkeit statt. Die Parade besteht aus Umzugswagen, Musikgruppen, Mitgliedern der Gemeinde, zivilen und kirchlichen Gruppen. Man marschiert durch die Innenstadt, am MLK Community Center im Fair Park vorbei.

    North Texas Irish Festival

    2. – 4. März 2018
    Website

    Ort: Fair Park

    Das North Texas Irish Festival zieht jedes Jahr um die 60.000 Menschen an. Es ist das zweitälteste, irische Festival in den USA und das größte kulturelle Ereignis, das im Fair Park in Dallas stattfindet. Geboten werden leckeres Essen, Tänze und Musik.

    Deep Ellum Arts Festival

    6. – 8. April 2018
    Website

    Ort: Deep Ellum Entertainment District

    Das Deep Ellum Arts Festival hat den Charakter einer Straßenparty. Auf vier verschiedenen Freilichtbühnen finden Nonstop-Auftritte von mehr als 65 nationalen, regionalen und örtlichen Bands statt. Zum Festival zählen auch eine Haustier-Parade, ein Fünf-Kilometer-Lauf und eine Rock-Art-Show. Es gibt auch Speisen und Getränke. Das Festival ist auf Erwachsene ausgerichtet.

    Cinco de Mayo Celebration (Feier des 5. Mai)

    5. Mai 2018

    Ort: Jefferson Boulevard in Oak Cliff

    Die Cinco de Mayo Celebration gilt der Erinnerung an den 5. Mai 1862, als die Franzosen, die Mexiko besetzt hielten, von der mexikanischen Armee in der Schlacht von Puebla in Mexiko geschlagen wurden. Das Fest ist in der Tradition der mexikanischen Kultur in den USA verwurzelt und wird mit einem Festival, einer Parade und einer Car-Show gefeiert.

    Savour Dallas

    14. – 20. Mai 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Dieses gastronomische Abenteuer findet ein Wochenende lang an verschiedenen Orten in Dallas und im angrenzenden Irving statt. Zu dem Festival gehören ein Weinspaziergang im Dallas Museum of Art, im Meyerson Symphony Center und im Nasher Sculpture Center sowie verschiedene Weinseminare und Verkostungen mit Speisen und Getränken der besten Restaurants der Umgebung.

    Shakespeare Dallas Festival

    Juni – Oktober 2018
    Website

    Ort: Amphitheater im Samuell Grand Park, Addison Circle Park

    Seit 1971 bietet die Reihe „Shakespeare in the Park“ während des Sommers Unterhaltung unter den Sternen. In der Saison 2018 werden „Die lustigen Weiber von Windsor“ und „Titus Androniukus“ von William Shakespeare sowie „Quixote“, eine Adaption von Octavio Solis des Romans „Don Quixote“ von Miguel Servantes gespielt. Zu den weiteren Aktivitäten von Shakespeare Dallas zählt eine Lesung sämtlicher Shakespeare-Stücke auf kleiner Bühne innerhalb von insgesamt fünf Jahren.

    Greek Food Festival

    September 2018
    Website

    Ort: Holy Trinity Greek Orthodox Church

    Das jährliche Greek Food Festival bietet Gästen die Möglichkeit, das Beste an griechischen Speisen und Getränken zu probieren. Es werden klassische Gerichte von den besten griechischen Restaurants der Stadt angeboten. Außerdem finden Kochdemos statt. Umrahmt wird das Festival von traditioneller griechischer Musik und Volkstänzen.

    State Fair of Texas

    28. September – 21. Oktober 2018
    Website

    Ort: Fair Park

    Die jährlich stattfindende State Fair of Texas ist eigentlich eine Agrarmesse mit zahlreichen Präsentationen und Ausstellungen. Doch die Messe bietet darüber hinaus noch ein riesiges Unterhaltungsangebot an Live-Musik und sportlichen Wettbewerben, bis hin zu Autoausstellungen und Wettessen.

    BMW Dallas Marathon

    9. Dezember 2018
    Website

    Ort: Straßen von Dallas

    Mit 20.000 internationalen Läufern, einer Strecke von Weltklasse und einem Wochenende voller Unterhaltung für die Teilnehmer, ihre Familien und für die Gemeinde präsentiert sich der Dallas Marathon. Es gibt einen Vollmarathon, einen Halbmarathon und das SMU Cox School of Business Relay.

    Cotton Bowl Classic New Year's Eve Parade

    31. Dezember 2018

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Die jährliche Silvesterparade beginnt am Comercia Bank Tower am Ervay und Elm und endet am The American Airline Center. Diese familienfreundliche Veranstaltung ist vor allem für Besucher des Cotton-Bowl-Spiels bestimmt, feiert aber auch die Wiederbelebung von Dallas. Mit dabei sind Bands von Universitäten und Marschkapellen von verschiedenen High Schools aus dem Land.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Dallas

    ListeKarte

    In der Innenstadt befinden sich die vornehmsten und teuersten Unterkünfte, von modernen Hochhäusern bis hin zu historischen Gebäuden.

    Die Motels der Budget-Ketten finden Sie an den Highways im Norden und Westen, vor allem am U.S. 75.

    Hilton Anatole

    2201 North Stemmons Freeway
    TX 75207 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Dieses Hotel im nordwestlichen Außenbezirk ist vor allem bei Geschäftsreisenden sehr beliebt.

    Dallas Marriott CityCenter

    650 North Pearl Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Dieses stylische und gut ausgestattete Hotel hat eine vorzügliche Lage im Herzen des Art Districts.

    Courtyard Dallas Medical/Market Center

    2150 Market Center Boulevard
    TX 75207 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Nördlich der Stadt gelegen, bietet dieses Hotel komfortable Zimmer und Suites, ein Restaurant und Einrichtungen für Geschäftsreisende.

    Indigo

    1933 Main Street
    TX 75201 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Ein solider Block, der innen mit farbenfroher Innenausstattung und hellen, komfortablen Zimmern aufwartet – gutes Preis-Leistungsverhältnis für die Innenstadt.

    Days Inn Dallas-Fort Worth

    2334 West Northwest Highway
    TX 75220 Dallas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Günstig

    Dieses zweckmäßige Hotel ist Teil einer verlässlichen Budget-Kette und bietet einen Pool sowie komfortable Suites.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Sonntag, 19.08.2018 17:00 UTC

    leicht bewölkt

    Temperatur


    29°C


    Windrichtung

    Süd/West

    Windgeschwindigkeit

    14 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    62%

    7 Tage Vorhersage

    Montag

    20.08.2018

    35°C / 29°C

    Dienstag

    21.08.2018

    35°C / 27°C

    Mittwoch

    22.08.2018

    35°C / 26°C

    Donnerstag

    23.08.2018

    35°C / 27°C

    Freitag

    24.08.2018

    37°C / 28°C

    Samstag

    25.08.2018

    36°C / 27°C

    Sonntag

    26.08.2018

    36°C / 28°C

    Klima & beste Reisezeit für die USA allgemein

    Das Gebiet der USA erstreckt sich über sechs Klimazonen: kontinental, subtropisch, mediterran, alpin und tropisch. Hinzu kommen die Bundesstaaten Alaska mit arktischem und Hawaii mit tropischem Klima.

    Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten; die südwestliche Begrenzung dieser Klimazone verläuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den großen Seen muss man mit strengen Wintern, viel Schnee und Frost rechnen.

    Südlich schließt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im Süden bis an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Continental Moist Zone; es gibt warme und regnerische Sommer, die jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so extrem, auch werden die Winter nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende November.

    Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die großen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlagsärmer. Die Sommer sind warm, die Winter kühl und trocken.

    Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgszügen an der Pazifikküste die Highland Climate Zone. Wegen der Höhenlage sind die Temperaturen in diesem Gebiet grundsätzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.

    In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostküste liegt die Continental Desert Zone, die sich im Süden bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem Wüstenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter kühl. Es fallen das ganze Jahr über kaum Niederschläge.

    Der Küstenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen Längstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone. Hier herrscht gemäßigtes Klima, die Sommer sind warm, im Süden heiß; die Winter sind im Norden kühl und im Süden mild. Die meisten Niederschläge fallen im Winter.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    31 °C

    -15 °C

    31 °C

    -14 °C

    35 °C

    -11 °C

    36 °C

    -1 °C

    39 °C

    5 °C

    45 °C

    10 °C

    43 °C

    15 °C

    42 °C

    13 °C

    41 °C

    6 °C

    41 °C

    -1 °C

    31 °C

    -7 °C

    32 °C

    -18 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    47 mm

    55 mm

    70 mm

    89 mm

    124 mm

    76 mm

    59 mm

    56 mm

    86 mm

    89 mm

    58 mm

    47 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    5 h

    6 h

    7 h

    7 h

    8 h

    9 h

    10 h

    9 h

    8 h

    7 h

    6 h

    5 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    69 %

    66 %

    64 %

    66 %

    70 %

    65 %

    60 %

    60 %

    65 %

    66 %

    67 %

    68 %

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan31 °C-15 °C12 °C0 °C69 %47 mm55.9 h
    Feb31 °C-14 °C14 °C2 °C66 %55 mm56.3 h
    Mar35 °C-11 °C19 °C7 °C64 %70 mm67.3 h
    Apr36 °C-1 °C24 °C12 °C66 %89 mm77.9 h
    Mai39 °C5 °C28 °C17 °C70 %124 mm78.3 h
    Jun45 °C10 °C33 °C21 °C65 %76 mm59.9 h
    Jul43 °C15 °C35 °C23 °C60 %59 mm410.7 h
    Aug42 °C13 °C35 °C23 °C60 %56 mm49.8 h
    Sep41 °C6 °C31 °C19 °C65 %86 mm68.2 h
    Okt41 °C-1 °C25 °C13 °C66 %89 mm57.4 h
    Nov31 °C-7 °C19 °C7 °C67 %58 mm56.1 h
    Dez32 °C-18 °C14 °C2 °C68 %47 mm55.6 h
    Jahr45 °C-18 °C24 °C12 °C65 %856 mm647.8 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +1

    Telefon

    Öffentliche Telefone sind selten geworden, aber vereinzelt gibt es sie noch. Sie funktionieren mit Münzen, Telefonkarten oder Kreditkarten. Wer öffentliche Telefone häufiger benutzen möchte, kauft am besten eine Prepaid-Karte (Calling Card) eines der zahlreichen US-amerikanischen Anbieters.

    Mobiltelefon

    Nicht alle europäischen Handys funktionieren im US-amerikanischen Netz, es sind Tri- oder Quadband-Geräte erforderlich. Die Netzabdeckung außerhalb der dicht besiedelten Gebiete ist nicht immer flächendeckend. Wegen der hohen Roaming-Gebühren ist es oft günstiger, eine SIM-Karte eines US-Anbieters zu kaufen. Günstige Prepaid-SIM-Karten zum Telefonieren innerhalb der USA können vorab online bestellt werden.

    Internet

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich, ebenso in vielen Einkaufszentren, Hotels und auf Flughäfen. Internetcafés stehen landesweit zur Verfügung. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen. Anbieter für mobiles Internet sind u. a. AT&T (att.com) und T-Mobile USA (t-mobile.com). Bei diesen und den meisten anderen Anbietern können günstige Prepaid-SIM-Karten für Datenübertragung und zum Telefonieren in den USA vorab bestellt werden.

    Genießen

    Einkaufen in Dallas

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Dallas ist ein Paradies für Kauffreudige und bietet alles, von Bauernmärkten über verschrobene Sammlergeschäfte bis hin zu riesigen Mega-Einkaufszentren. In den Vororten und am westlichen Ende der Henderson Street finden Sie Kunst und Antiquitäten, im Bishop Arts District und in Lower Greenville gibt es ausgefallenen Krimskrams und in West Village finden Sie noble Boutiquen und Kaufhausketten. In Vororten wie Frisco, Plano und McKinley gibt es ebenfalls viele Anhäufungen mit tollen Geschäfte.

    Märkte

    Der tägliche Bauernmarkt von Dallas findet am Marilla Boulevard und an der South Harwood Street statt. Hier finden Sie von Donnerstag bis Samstag Blumen und Antiquitäten.

    Einkaufszentren

    Das gehobene Highland Park Village soll das älteste städtische Einkaufszentrum der Welt sein und mit seinem großen Angebot an Top-Modemarken ist es immer noch sehr modern. Galleria und North Park Center sind die beiden größten Einkaufszentren der Stadt. Sie haben täglich geöffnet. Hier finden Sie alle berühmten amerikanischen und weltweiten Marken unter einem Dach, sowie Essen, Unterhaltung und mehr.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln für die USA

    Durch die vielen Einwanderer ist die US-amerikanische Gesellschaft sehr offen, die Atmosphäre ist meist leger. Zur Begrüßung bei formellen Anlässen und Geschäftsterminen gibt man sich die Hand, bei privaten Anlässen kann eine kurze Umarmung angemessen sein. Die Amerikaner sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Auch hier freut sich der Gastgeber über ein kleines Geschenk. Die Kleidung ist normalerweise zwanglos. Gute Hotels, Restaurants und Klubs erwarten Abendkleidung.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln besteht Rauchverbot. Einige Restaurants haben Raucher- und Nichtraucherzonen. Ebenso besteht ein Rauchverbot an den meisten kalifornischen Stränden sowie in allen Restaurants, in Parks und anderen öffentlichen Plätzen. Auch in New York City gilt in allen Restaurants, Kneipen, Parks und an Stränden Rauchverbot.

    Trinkgeld

    Trinkgeld ist üblich und normalerweise nicht in der Rechnung enthalten. Kellner, Taxifahrer und Friseure erhalten etwa 15 bis 20 Prozent.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 911

    In den nördlichen und östlichen Bundesstaaten besteht von April bis September das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das durch Stechmücken übertragene Dengue-Fieber kommt im Spätsommer und Herbst im südlichen Texas vor. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.

    Die seltene Erkrankung durch das Hantavirus entsteht durch den Kontakt mit den infizierten Sekreten von Nagetieren (Schwerpunkt ist der Yosemite-Nationalpark). Über die Atemwege aufgenommen, kann es zu grippeähnlichen Symptomen kommen. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch findet nur extrem selten statt.

    Eine Impfung gegen Hepatitis A und B empfiehlt sich bei besonderer Exposition (z. B. aktuellen Ausbrüchen, einfachen Reisebedingungen, Hygienemängeln, Einsätzen, unzureichender medizinischer Versorgung, besonderen beruflichen/sozialen Kontakten) sowie generell bei Kindern und Jugendlichen.

    Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Tollwut kommt landesweit vor. In über 90 Prozent der Tollwutfälle die im Land auftreten, handelt es sich um Wildtollwut. Betroffen sind vor allem Füchse, Stinktiere, Waschbären und Wölfe. Für die Übertragung der Tollwut auf den Menschen sind vor allem Fledermäuse verantwortlich. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Die Viruserkrankung West-Nil-Fieber wird durch infizierte Mücken übertragen, besonders im Spätsommer und Herbst. Die Ausbreitung in den USA ist flächendeckend. Es sollte für ausreichenden Mückenschutz gesorgt werden. Besonders betroffen sind folgende US-Staaten: Texas, Mississippi, Louisiana, South Dakota und Oklahoma. Personen, die sich zwischen dem 1. Juni und dem 30. November eines Jahres in den USA oder Kanada aufgehalten haben, dürfen wegen der potenziellen Gefahr einer Westnil-Virus-Übertragung nach ihrer Rückkehr in Deutschland für vier Wochen kein Blut spenden.

    Lufthansa Vertragsarzt

    Dr. Johnston, Richard
    6750 N MacArthur
    Irving
    TX 75039
    USA
    Tel. +1-972-556-1616

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (USA)Zum Auswärtigen Amt (USA)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre