Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Friedrichshafen, Deutschland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Friedrichshafen, Deutschland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Wien - Friedrichshafen,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - FDH,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Friedrichshafen, Deutschland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Deutschland
Allgemeine Informationen

Deutschland, Mosel, Weinberge, Wein, Fluss

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

12°
Samstag, 20.10.2018
11:10 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Friedrichshafen

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für Deutschland

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Friedrichshafen

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Friedrichshafen – ein kurzer Überblick

    Friedrichshafen liegt im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz am baden-württembergischen Ufer des Bodensees. 1811 wurde sie von König Friedrich I. von Württemberg, der sie nach sich selbst benannte, durch den Zusammenschluss mehrerer Ortschaften gegründet.

    Im 20. Jahrhundert spielte die Stadt eine wichtige Rolle für die deutsche Luftfahrt: Um die Jahrhundertwende wurden hier die Zeppelin-Luftschiffe und in den 1920er- und 1930er-Jahren die Dornier-Wasserflugzeuge gebaut und getestet.

    Während der Weltkriege war Friedrichshafen deshalb strategisches Ziel, Luftangriffe zerstörten die Stadt fast vollständig.

    Heute ist Friedrichshafen eine freundliche und lebendige Stadt. Sie bietet ihren Besuchern eine Mischung aus schwäbischer Behaglichkeit und städtischem Flair, dazu ein atemberaubendes See- und Alpenpanorama.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Friedrichshafen

    ListeKarte
    Friedrichshafen, Deutschland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Bodensee

    Uferpromenade
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Friedrichshafen liegt am baden-württembergischen Ufer des etwa 500 km2 großen Bodensees im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. An der Seepromenade der Stadt kann man wunderbar spazieren gehen und dabei den Blick über den See und auf die nahen Alpen genießen. Zahlreiche Cafés laden zum Verweilen ein.

    Dornier Museum

    Claude-Dornier-Platz 1
    88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    Tel: +49 7541 487 3600
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00-17:00 (Mai-Oktober)
    Dienstag-Sonntag 10:00-17:00 (November-April)

    Das Gebäude, in dem das Museum untergebracht ist, wurde einem Flugzeughangar nachempfunden. Es beherbergt auf 5000 m2 etwa 400 Exponate, darunter zwölf Originalflugzeuge, sieben 1:1-Exponate aus der Raumfahrt und zwei Nachbauten der Flugzeuge Dornier Merkur und Dornier Wal in Originalgröße. Das Museum zeichnet die Lebensgeschichte Claude Dorniers und die Entwicklung des Unternehmens nach. Darüber hinaus werden hier 100 Jahre Luft- und Raumfahrtgeschichte anschaulich präsentiert.

    Aussichtsturm

    Seestraße
    Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Von der Aussichtsplattform dieses 22 Meter hohen Turms am Hafen hat man einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und über den See bis hin zu den Schweizer und Österreichischen Alpen am anderen Ufer.

    Zeppelinflüge

    Messestrasse 132
    88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    Tel: +49 7541 59000
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Nur mit Vorreservierung (März- November)

    Ein außergewöhnliches Erlebnis: Ein Rundflug in einem modernen Luftschiff. Die Flüge dauern zwischen 30 Minuten und zwei Stunden. Wer lieber am Boden bleibt, kann sich den Zeppelin NT (New Technology) im Hangar ansehen.

    Zeppelin Museum

    Seestrasse 22
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Tel: +49 7541 38010
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00-17:00 (Mai-Oktober)
    Dienstag-Sonntag 10:00-17:00 (November-April)

    Das Museum beherbergt die weltgrößte Sammlung zur Luftschifffahrt. Unter den Exponaten findet sich eine Teilrekonstruktion der „Hindenburg“, die 1937 in Flammen aufging – mit diesem Unglück endete auch die Ära der Zeppeline.

    Schlosskirche und Schloss

    Schlossstrasse 2
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Tel: +49 7541 21308
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Donnerstag und Samstag-Dienstag 09:00-18:00 (Ostern-Oktober)
    Mittwoch 14:30-18:00 (Ostern-Oktober)
    Freitag 11:00-18:00 (Ostern-Oktober)
    Sonntag 09:00-18:00 (November-Ostern)

    Die Schlosskirche mit ihren beiden Kuppeltürmen ist das Wahrzeichen der Stadt. Das barocke Bauwerk wurde 1944 bei einem Luftangriff teilweise zerstört, nach dem Krieg jedoch liebevoll restauriert. Sehenswert sind vor allem die Stuckaturen im Innenraum.

    Das Schloss wurde ursprünglich als Klosterpriorat der Benediktiner von Weingarten im 17. Jahrhundert errichtet. Im 19. Jahrhundert wurde es unter König Wilhelm I. von Württemberg zur königlichen Sommerresidenz umgebaut. Aus dieser Zeit stammt die zweigeschossige Loggia in der Mitte des Südflügels, die der Klosteranlage ein schlossähnliches Aussehen verleiht.

    Klangschiff

    Uferstraße 1
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Das Klangschiff „Im Augenblick“ wurde von Helmut Lutz im Jahr 2000 konstruiert. Es liegt am Ufer des Bodensees verankert. Das 40 Meter lange Schiff aus Holz und Stahl wurde als Symbol des Friedens errichtet, im Gedenken an die Balkankriege in den 1990er-Jahren. Heute dient es als Veranstaltungsort für Konzerte und Performances.

    Schulmuseum

    Friedrichstrasse 14
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Tel: +49 7541 32622
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von 10:00-17:00 (April-Oktober)
    Dienstag-Sonntag 14:00-17:00 (November-März)

    Das Museum im Zentrum von Friedrichshafen zeigt Exponate aus mehr als hundert Jahren Schulgeschichte, die einst zum Alltag in der Schule gehörten. Die drei historisch eingerichteten Klassenzimmer der Dauerausstellung vermitteln anschaulich die Veränderungen der Schule in den letzten Jahrhunderten.

    Zeppelin Brunnen und Denkmal

    Uferstrasse 1
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Friedrichshafen würdigt den berühmten Industriellen und Bürger der Stadt mit einem Brunnen und Denkmal in der Nähe des Bahnhofs. Der Brunnen wurde 1909 erbaut und überstand den Krieg unbeschadet, obwohl alles um ihn herum von den Bomben zerstört wurde.

    Haldenbergkapelle

    Kirchweg 10
    88048 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Nördlich von Friedrichshafen, im Dorf Ailingen, findet man die winzige Haldenbergkapelle. Bekannt ist sie für ihre idyllische Lage auf dem knapp 500 Meter hoch gelegenen Haldenberg. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick über den Bodensee und auf die Alpen.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Einst sehr bayernlastig als „Land der Schnitzel und Lederhosen” verspottet, hat sich das Image Deutschlands in den letzten 20 Jahren stark verändert. Die großen Städte ziehen Besucher aus aller Welt an, allen voran die Hauptstadt Berlin. Vor allem seit dem Fall der Berliner Mauer 1989 hat sich die Stadt mit ihren Kultur- und Partyangeboten einen Namen als europäisches Reiseziel gemacht.

    Doch auch in anderen Städten Deutschlands versteht man zu feiern. So lockt der Hamburger Hafengeburtstag jedes Jahr rund zwei Millionen Besucher an, das Rheinland ist berühmt für seinen Karneval, das Münchner Oktoberfest (im September!) ist ein weltweit bekanntes Ereignis.

    Auch landschaftlich bietet das Land viel Sehenswertes: vom Wattenmeer und den Tiefebenen im Nordwesten, den Seenlandschaften im Nordosten des Landes über zahlreiche Mittelgebirge und Heidelandschaften bis hin zu den Mittelgebirgen und den Alpen.

    Geographie

    Deutschland grenzt im Norden an Dänemark, die Nord- und Ostsee, im Westen an die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich, im Süden an die Schweiz und Österreich, im Osten an Polen und die Tschechische Republik.

    Von Süden nach Norden unterscheidet man drei Landschaftsräume: die Alpen mit dem Alpenvorland, die waldreiche Mittelgebirgszone und die Norddeutsche Tiefebene.

    Das Rheinland, die Nordseeküste, der Schwarzwald und Bayern sind die traditionellen Urlaubsgebiete im Westen Deutschlands. Im Osten Deutschlands, besonders in Brandenburg und in Mecklenburg-Vorpommern, gibt es unzählige Seen, die ebenfalls Touristen anlocken. Die Tiefebenen gehen in das Hügel- und Bergland der Lausitz und Sachsens über. Das Elbsandsteingebirge südlich von Dresden beeindruckt mit seinen bizarren Felsformationen nicht nur Wanderfreunde.

    Das Erzgebirge ist ein beliebtes Wintersport- und Erholungsgebiet. Im Herzen Deutschlands liegen der Thüringer Wald und der Harz, waldreiche Mittelgebirge, in denen man ebenfalls herrlich wandern kann.

    Zum deutschen Teil der Alpen gehören die Allgäuer, die Berchtesgadener und die Bayerischen Alpen mit der Zugspitze (2962 m) als höchstem Gipfel. Charakteristisch für diese Region sind Hochgebirgsformen mit Graten und steil abfallenden Wänden. Das Alpenvorland ist eine weite, hügelige Hochebene, die sich nach Norden und Nordosten zur Donauebene hin erstreckt. Moore, Hügelketten und Seen bestimmen das Landschaftsbild.

    Elbe, Oder, Weser, Rhein, Mosel, Donau, Isar, Main und Neckar sind die wichtigsten Flüsse Deutschlands. Der größte natürliche See ist der zwischen Deutschland, der Schweiz und Österreich gelegene Bodensee.

    Allgemeine Informationen

    Fakten

    Bevölkerung: 82,5 Millionen (Stand: 2016)

    Hauptstadt: Berlin.
    Einwohner: 3,71 Millionen (Stand 2017).

    Sprache

    Amtssprache ist Deutsch. Hochdeutsch wird als Standardsprache in den überregionalen Medien und als Schriftsprache verwendet. Die zahlreichen regionalen Dialekte weichen teilweise stark vom Hochdeutschen ab.

    Deutsch ist eine von 23 Amtssprachen sowie – neben Englisch und Französisch – eine der Arbeitssprachen der Europäischen Union (EU).

    Währung

    1 Euro = 100 Cents.
    Währungskürzel: €, EUR (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Nennbeträgen 1 und 2 Euro, sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents.

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 bis Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkungen:

    * Nur in katholisch geprägten Regionen und Bundesländern
    ** Nur in Sachsen
    *** Feiertag in Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

    2018

    Neujahr: 1. Januar 2018
    Heilige Drei Könige: 6. Januar 2018*
    Karfreitag: 30. März 2018
    Ostersonntag: 1. April 2018
    Ostermontag: 2. April 2018
    Tag der Arbeit: 1. Mai 2018
    Christi Himmelfahrt: 10. Mai 2018
    Pfingstsonntag: 20. Mai 2018
    Pfingstmontag: 21. Mai 2018
    Fronleichnam: 31. Mai 2018*
    Mariä Himmelfahrt: 15. August 2018*
    Tag der Deutschen Einheit: 3. Oktober 2018
    Reformationstag: 31. Oktober 2018***
    Allerheiligen: 1. November 2018*
    Buß- und Bettag: 21. November 2018**
    Weihnachten: 25. und 26. Dezember 2018

    2019

    Neujahr: 1. Januar 2019
    Heilige Drei Könige: 6. Januar 2019*
    Karfreitag: 19. April 2019
    Ostersonntag: 21. April 2019
    Ostermontag: 22. April 2019
    Tag der Arbeit: 1. Mai 2019
    Christi Himmelfahrt: 30. Mai 2019
    Pfingstsonntag: 9. Juni 2019
    Pfingstmontag: 10. Juni 2019
    Fronleichnam: 20. Juni 2019*
    Mariä Himmelfahrt: 15. August 2019*
    Tag der Deutschen Einheit: 3. Oktober 2019
    Reformationstag: 31. Oktober 2019***
    Allerheiligen: 1. November 2019*
    Buß- und Bettag: 21. November 2019**
    Weihnachten: 25. und 26. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Friedrichshafen

    ListeKarte

    Im Friedrichshafener Nachtleben ist für jeden etwas dabei – vom entspannten Glas Wein in einer traditionellen Weinstube bis hin zu Cocktails in einer trendigen Lounge-Bar.

    Wer es lauter mag, wird unter den zahlreichen Diskotheken, Clubs und Musikbars fündig.

    K42

    Karlstrasse 42
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Schicke, moderne Bar mit Terrasse am Seeufer, die zum Restaurant Felders gehört.

    Tiffany’s Lounge Bar

    Friedrichstrasse 73
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Modernes, trendiges Café, das sich selbst als „kleinste Cocktailbar der Stadt” bezeichnet.

    Café Bar Belushi

    Montfortstraße 3
    88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Stets gut besuchte Studentenkneipe, ganz im Stil der „Blues Brothers“. Kicker, Dart, Raucherbereich sowie eine ausführliche Getränkekarte.

    Graf-Zeppelin-Haus

    Olgastrasse 20
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Kulturzentrum mit regelmäßigen Konzertveranstaltungen direkt am Ufer des Bodensees.

    Genießen

    Restaurants in Friedrichshafen

    ListeKarte

    In Friedrichshafen gibt es viele gute Restaurants in jeder Preisklasse. Viele befinden sich am Hafen oder am Seeufer und servieren frischen Seefisch,

    andere sind auf lokale schwäbische oder klassische deutsche Küche spezialisiert.

    Goldenes Rad

    Karlstrasse 43
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Erstklassiges Fischrestaurant mit großen Panoramafenstern, die einen eindrucksvollen Seeblick bieten.

    Buchhorner Hof

    Friedrichstrasse 33
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Klassische deutsche Küche in elegantem Ambiente.

    Weinstube Glücker

    Olgastrasse 23
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Traditionelle deutsche Weinstube, vorwiegend Fischgerichte.

    Zeppelin Museum Restaurant

    Seestrasse 22
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Genießen Sie den Blick auf den Hafen und die Freuden traditioneller schwäbischer Küche in diesem Art-Déco-Restaurant im Zeppelin Museum.

    Café Antonius

    Karlstrasse 21
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Gemütliches und günstiges Café – der perfekte Ort für Kaffee und Kuchen oder leichte Snacks.

    Entdecken

    Alle Events in Friedrichshafen

    Verkaufsoffener Sonntag mit Straßenzauber

    15. April 2018
    Website

    Ort: Stadtzentrum

    Anfang April zieht es Tausende zum verkaufsoffenen Sonntag mit Straßenzauber in die Stadt. Straßenkünstler und Musikbands unterhalten die Besucher.

    Bodenseefestival

    5. Mai – 27. Mai 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Das alljährlich im Frühling stattfindende Kunstfest steht jedes Jahr unter einem neuen Motto. Es bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus klassischen Konzerten, literarischen Veranstaltungen, Theater- und Ballettaufführungen in den Schlössern, Kirchen, Theatern und Museen der Stadt und der Umgebung.

    Ham Radio: Internationale Amateurfunk-Ausstellung

    01. – 03. Juni 2018
    Website

    Ort: Messe Friedrichshafen

    Für Amateurfunker ist diese jährlich stattfindende Messe mit ihren über 200 Ausstellern aus 30 Ländern ein besonderes Vergnügen. Besucher können auf Europas größtem Flohmarkt für Amateurfunker wertvolle Tipps mit Experten und anderen Amateurfunkern austauschen oder nach seltenen Ersatzteilen suchen.

    Interkulturelles Stadtfest

    30. Juni – 1. Juli 2018

    Ort: Uferpromenade

    Multikulti zu Gast am Bodensee: Auf zwei Bühnen entlang der Uferpromenade führen Gruppen aus aller Welt traditionelle Musik und Tänze aus ihren Heimatländern auf. Besucher können zwischen den Geschenk- und Imbissständen bummeln.

    Seehasenfest

    12. – 16. Juli 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Das Festival wurde 1949 ins Leben gerufen, um die Kinder in der damals fast vollständig zerstörten Stadt zu unterhalten. Heute ist das Seehasenfest eine der besucherstärksten Veranstaltungen in Friedrichshafen. Sein Name geht auf eine lokale Märchenfigur zurück.

    Kulturufer

    27. Juli – 5. August 2018
    Website

    Ort: Uferpromenade

    Seit 1985 verwandelt das Kulturufer jedes Jahr im August die Uferpromenade Friedrichshafens in eine riesige Aufführungsfläche mit Zelten. Über 200 Künstler zeigen Kleinkunst, geben Konzerte, es gibt Straßenzirkus und Kindertheater, Comedy, Freiluftkino und Tanzaufführungen.

    Nachtflohmarkt

    September 2018
    Website

    Ort: Uferpromenade

    Beim Stöbern auf dem alljährlich im Spätsommer stattfindenden Flohmarkt kann man wahre Schmuckstücke finden. Die Stände entlang der Uferpromenade sind prall gefüllt mit Nippes , Vintage-Mode, Büchern, Bildern und Schmuck.

    Interboot

    22. -30. September 2018
    Website

    Ort: Messe Friedrichshafen

    In den Ausstellungshallen und auf dem See werden bei diesem jährlich stattfindenden Verkaufs-Event für Wassersport alle Arten von Booten gezeigt – von einfachen Stehpaddel-Brettern und Seekajaks bis hin zu Segelbooten und Luxusjachten.

    Stadtfest und Verkaufsoffener Sonntag

    21. Oktober 2018
    Website

    Ort: Stadtzentrum

    An diesem Sonntag findet ein Stadtfest statt und aus diesem Anlass werden ausnahmsweise die Geschäfte geöffnet. Es gibt Bastelangebote für Kinder, einen Parcours für Segways, die beliebten Elektroroller für Kinder und Erwachsene, und jede Menge Leckereien an zahlreichen Buden.

    Weihnachtsmarkt

    30. November – 21. Dezember 2018
    Website

    Ort: Buchhornplatz

    Lichterketten in den Bäumen und traditionelle Krippen zaubern Weihnachtsstimmung auf den Markt entlang des Seeufers. Besucher können handgearbeitete Schmuckstücke und andere Geschenke einkaufen und sich anschließend beim Glühwein aufwärmen.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Friedrichshafen

    ListeKarte

    Friedrichshafen hat kein 5-Sterne Hotel und nur wenige wirklich günstige Unterkünfte. Dies gleicht es aber durch ein großes Angebot an Unterkünften der mittleren Preisklasse aus.

    Die Preise steigen zu den Messezeiten.

    Ringhotel Krone

    Untere Mühlbachstraße 1
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Großes und luxuriöses Traditions- Kurhotel westlich der Stadt.

    City Krone

    Schanzstrasse 7
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Komfortables und modernes Spa-Hotel in idealer Lage im Zentrum.

    Zeppelin

    Eugenstrasse 41/1
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Moderner, mittelgroßer Familienbetrieb in guter zentraler Lage.

    Comfort Friedrichshafen

    Ailinger Strasse 128
    88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Neues Design- Hotel mit vollem Komfort und allen Annehmlichkeiten.

    Stadthotel Kleiner Berg

    Moltkestrasse 20
    88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Einfaches aber freundliches kleines Hotel, nur 5 Gehminuten vom Seeufer entfernt.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Samstag, 20.10.2018 11:10 UTC

    wolkig

    Temperatur


    12°C


    Windrichtung

    West

    Windgeschwindigkeit

    2 km/h

    7 Tage Vorhersage

    Sonntag

    21.10.2018

    15°C / 9°C

    Montag

    22.10.2018

    13°C / 7°C

    Dienstag

    23.10.2018

    14°C / 6°C

    Mittwoch

    24.10.2018

    13°C / 11°C

    Donnerstag

    25.10.2018

    12°C / 9°C

    Freitag

    26.10.2018

    12°C / 7°C

    Samstag

    27.10.2018

    7°C / 5°C

    Klima & beste Reisezeit für Deutschland allgemein

    Die Sommer sind warm bis heiß, die Winter recht kalt. Langanhaltende Kälteperioden mit Schnee und Frost sind jedoch außer in den Alpen und an der Küste selten. Niederschläge ganzjährig.

    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon
    Landesvorwahl: +49

    Mobiltelefon und Internet
    Seit Juni 2017 telefonieren und surfen Reisende im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten: Der Kunde zahlt für das Telefonieren, das Versenden von SMS und das Nutzen von Datenvolumen auf Reisen denselben Preis wie zu Hause. Die dauerhafte Nutzung von SIM-Karten im Ausland ist jedoch eingeschränkt, außerdem kann es Obergrenzen bei der Nutzung von Datenpaketen geben. Auskunft dazu erteilt der heimische Mobilfunkanbieter. Reisende, die eine SIM-Card aus Nicht-EU-Ländern nutzen, profitieren nicht von dieser Regelung.

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich, ebenso an den meisten großen Bahnhöfen, Flughäfen und in öffentlichen Verkehrsmitteln. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

    Genießen

    Einkaufen in Friedrichshafen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    In Friedrichshafens Fußgängerzone findet man alles, was das Herz begehrt, neben Läsen gibt es auch mehrere Kaufhäuser. An der Seepromenade werden lokale Spezialitäten angeboten, darunter frischen Fisch.

    Märkte

    Ein Wochenmarkt findet freitags am Adenauerplatz statt. Dort gibt es Obst, Gemüse, Fleisch und Wurstwaren, Fisch und Blumen zu kaufen. Samstags gibt es am Seeufer den Schlemmer-Markt, einen Lebensmittelmarkt für Gourmets. Wie in den meisten deutschen Städten gibt es im Dezember einen Weihnachtsmarkt; in Friedrichshafen wird dieser um den Buchhornplatz im Zentrum aufgebaut und besteht aus über 70 festlich dekorierten Ständen.

    Einkaufszentren

    Die meisten großen Einkaufszentren befinden sich außerhalb des Stadtzentrums in den Vororten. Eines der zentralen Einkaufszentren ist das Bodensee Center (Meistershofener Straße 14), in dem auch ein Kino untergebracht ist.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Umgangsformen

    Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Bei einer Einladung in die Wohnung des Gastgebers werden oft Speisen und Getränke angeboten. Mitgebrachte Blumensträuße überreicht man ausgepackt. Laut Tradition gibt man eine ungerade Zahl; rote Rosen sind ausschließlich für die Partnerin reserviert. Bei Telefongesprächen nennt man zuerst den eigenen Namen, bevor man nach der gewünschten Person fragt.

    Bekleidung

    Legere Bekleidung wird fast überall akzeptiert, aber in bestimmten Restaurants und zu feierlichen gesellschaftlichen Anlässen wird elegantere Kleidung erwartet. Zu besonderen Gelegenheiten wird Abendkleidung verlangt.

    Rauchen

    In sämtlichen öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln ist das Rauchen verboten.

    Auch in nahezu allen gastronomischen Betrieben darf nicht geraucht werden (Restaurants, Kneipen, Cafés, Bars, Diskotheken etc.). In einigen Lokalen gibt es Raucherräume, die von den übrigen Räumen abgetrennt sind.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Landesweit besteht von März bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.  Am höchsten ist das Übertragungsrisiko in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen.

    Auch die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird landesweit (ausgenommen sind Hamburg, Berlin und Bremen) und hauptsächlich von März bis Oktober durch Zecken übertragen. Besonders betroffen sind Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen. Bei beruflicher Tätigkeit oder Freizeitaktivitäten mit möglicher Zeckenexposition in endemischen Gebieten ist eine Schutzimpfung gegen FSME, deren Erreger bereits mit dem Stich auf den Wirt übertragen werden, dringend zu empfehlen. Bei Zeckenbefall im Zweifelsfall den Arzt aufsuchen.

    Hepatitis B kommt vor. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    In Deutschland gibt es immer wieder gehäuft Masernerkrankungen. Reisende sollten ihren Impfschutz überprüfen und ggf. auffrischen.

    Tollwut kann landesweit vorkommen, ist jedoch sehr selten. Überträger sind u. a. streunende Hunde und Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Visabestimmungen des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Informationen zur Einreise nach Deutschland.

    Zum Auswärtigen Amt (Deutschland)Zum Auswärtigen Amt (Deutschland)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre