Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Las Vegas, USA, Lufthansa, Travelguide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Las Vegas, USA, Lufthansa, Travelguide

Bestpreissuche

ab
Wien - Las Vegas,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - LAS,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Las Vegas, Bellagio Hotel, USA, Nevada, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

USA
Allgemeine Informationen

USA, Nordamerika, Amerika, Travel Guide, Lufthansa, Flaggen

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, interkontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

24°
Freitag, 25.05.2018
12:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Las Vegas

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für USA

Visa & Einreise

Gesundheit

Gut zu wissen

Stadtplan Las Vegas

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Sagenumwobene Wüstenstadt

    Im Film „Angst und Schrecken in Las Vegas“ mit Johnny Depp unter der Regie von Hunter S. Thompson wurde die Stadt in einer albtraumhaften Jagd nach dem amerikanischen Traum verewigt. In „Hangover“ zeigt Hollywood ein klischeehaftes Bild vom Überfluss mit betrunkenen Hochzeitsgesellschaften und Bräutigamen auf der Flucht. Aber das Las Vegas von heute hebt sich vom kitschigen und verruchten Image ab, das ihm jahrzehntelang nachgesagt wurde.

    Der fabelhafte Strip wird von unzähligen Gourmet-Restaurants, Luxusgeschäften und schicken Hotels geschmückt. Die glitzernde, neonbeleuchtete Sin City inmitten der Wüste Nevadas wird immer das Symbol der Dekadenz bleiben, bei dem 24-Stunden-Kasinos und Strip-Bars den Ton angeben. Aber inzwischen gibt es auch jede Menge elegantere Arten, um sein Geld zu verprassen.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Las Vegas

    ListeKarte
    Las Vegas, Hoover Dam, USA, Nevada, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

    Bellagio

    3600 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Tel: 888 987 6667
    Auf der Karte anzeigen

    Die 1.200 Fontänen des Bellagios im Herzen des Strips tanzen zu Elvis- und Sinatra-Songs. Dieses berühmte Hotel ist eines der Wahrzeichen von Las Vegas und kann mit einem Salon, Spa, und botanischen Gärten aufwarten.

    Hoover-Damm

    Hoover-Damm
    Las Vegas
    USA
    Tel: 702 494 2517
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 9:00 – 17:00

    Vor der Erbauung des Hoover-Damms in den 1930er Jahren war die Wüstenstadt Las Vegas ein Nichts. Im Black Canyon ist das Meisterwerk der Technik zu bestaunen.

    The Strip

    Las Vegas Boulevard South
    Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Jede Reise nach Las Vegas muss mit einem Bummel am glitzernden Strip beginnen. Lassen Sie sich vom Eiffel-Turm in Miniaturausführung, dem nachgeahmten New York und den Pyramiden à la Vegas auf die Wüstenstadt einstimmen.

    Cirque du Soleil

    3950 Las Vegas Boulevard South
    NV 89119 Las Vegas
    USA
    Tel: 877 632 7400
    Auf der Karte anzeigen

    Cirque du Soleil, angeblich die größte Show auf Erden, zeigt einige seiner überwältigendsten Kunststücke in Vegas, zuletzt die Michael Jackson – One-Show.

    Fremont Street-Erlebnis

    425 Fremont Street
    NV 89101 Las Vegas
    USA
    Tel: 877 834 2748
    Auf der Karte anzeigen

    Auf der Fremont Street, einer Fußgängerzone, begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück ins alte, klassische Vegas. Hier stand einst das erste Hotel der Stadt, und jetzt gibt es verschiedene Attraktionen, u. a. spektakuläre Licht-Shows.

    Neon Museum

    770 Las Vegas Boulevard North
    NV 89101 Las Vegas
    USA
    Tel: 702 387 6366
    Auf der Karte anzeigen

    Diese faszinierende Sammlung von Neonschildern dokumentiert die Geschichte von Vegas über mehrere Jahrzehnte. Weil diese Stadt ständig auf Neues und Veränderung drängt, ist dieses Museum fast der letzte Rest einer neonbunten Vergangenheit.

    Kreuzfahrt auf dem Lake Mead

    Lake Mead
    Boulder City, Nevada
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Eine Oase in der Wüste jenseits von Las Vegas. Der See Lake Mead entstand, als der Hoover-Damm den Colorado-River aufstaute. Jetzt finden hier angenehme Kreuzfahrten statt.

    Valley of Fire

    29450 Valley of Fire Road
    NV 89040 Overton
    USA
    Tel: 702 397 2088
    Auf der Karte anzeigen

    Wenn Sie an einem klaren Tag in Las Vegas landen, sehen Sie die beeindruckende, feuerrote Landschaft, die Ihnen aus alten Westernfilmen bekannt vorkommen wird. Nur eine Stunde mit dem Auto von der Stadt entfernt liegt einer der malerischsten Flecken der Gegend: Das Valley of Fire.

    Qua Spa im Caesar’s Palace

    3570 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Tel: 866 782 0655
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 6:00 – 20:00

    Alleine schon wegen der unglaublichen nachgebauten römischen Bäder ist dieses Spa einen Besuch wert. Und es wird eine ebenso unglaubliche Auswahl an Luxusbehandlungen angeboten.

    Contemporary Arts Center

    1217 South Main Street
    NV 89104 Las Vegas
    USA
    Tel: 702 496 0569
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Do – Fr 14:00 – 17:00
    Sa – So 12:00 – 18:00

    Die gemeinnützige Kunstgruppe des Contemporary Arts Centers in der Innenstadt steht im krassen Gegensatz zum grassierenden Konsumgeist von Las Vegas.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Land der Superlative und der Extreme: Zu den Vereinigten Staaten von Amerika gehören weite Ebenen, ganzjährig schneebedeckte Berge,

    riesige Wälder und Farmland bis zum Horizont – aber auch Straßenschluchten zwischen Wolkenkratzern und eine Kulturszene mit weltweitem Einfluss.

    Geographie

    Zu den USA gehört der Großteil des nordamerikanischen Kontinents. Sie werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der flächenmäßig größte Bundesstaat ist Alaska, er liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents.

    Er wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch kanadisches Staatsgebiet vom Rest der USA getrennt. Die Inselkette Hawaii im Pazifik bildet einen eigenen Bundesstaat.

    Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch mit der entsprechenden Flora und Fauna.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 321,2 Millionen (Schätzung 2015)

    Hauptstadt: Washington DC.

    Sprache

    Nationalsprache ist Englisch. Spanisch ist weit verbreitet.

    Währung

    1 US-Dollar = 100 Cents.
    Währungskürzel: US$, USD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 US$. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 1 US$ sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.

    Elektrizität

    110/120 V, 60 Hz. Adapter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung
    Weitere Feiertage werden in den einzelnen Bundesstaaten begangen.

    2018

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2018
    Martin Luther King Day (Martin Luther King Jr.-Tag): 15. Januar 2018
    President’s Day (George Washingtons Geburtstag): 19. Februar 2018
    Memorial Day (Gedenktag): 28. Mai 2018
    Independence Day (Unabhängigkeitstag): 4. Juli 2018
    Labor Day (Tag der Arbeit): 3. September 2018
    Columbus Day (Kolumbus-Tag): 8. Oktober 2018
    Veterans Day (Veteranen-Tag): 12. November 2018
    Thanksgiving Day (Erntedank): 22. November 2018
    Christmas (Weihnachten): 25. Dezember 2018

    2019

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2019
    Martin Luther King Day (Martin Luther King Jr.-Tag): 21. Januar 2019
    President’s Day (George Washingtons Geburtstag): 18. Februar 2019
    Memorial Day (Gedenktag): 27. Mai 2019
    Independence Day (Unabhängigkeitstag): 4. Juli 2019
    Labor Day (Tag der Arbeit): 2. September 2019
    Columbus Day (Kolumbus-Tag): 14. Oktober 2019
    Veterans Day (Veteranen-Tag): 11. November 2019
    Thanksgiving Day (Erntedank): 28. November 2019
    Christmas (Weihnachten): 25. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Las Vegas

    ListeKarte

    Das Nachtleben der Sin City ist legendär. Abgesehen von den zahllosen Strip-Bars und den 24-Stunden-Casino-Bars

    gibt es hier unglaublich schicke Clubs und lässige Lounges. Jeden Abend treten außerdem weltbekannte Stars auf.

    XS

    3121 S Las Vegas Blvd
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Prinz Harry durchfeierte hier seine berüchtigte Nacht. XS ist vielleicht der opulenteste Nachtclub mit dem meisten Blattgold, das je verbaut wurde.

    The Peppermill’s Fireside

    2985 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Hier wird der Spaß, den man im Las Vegas der 1970er Jahre hatte, wieder lebendig – und ein weiterer Reiz ist die wassergefüllte Feuerstelle der Bar.

    Tryst

    3131 South Las Vegas Boulevard
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Tryst ist ein sexy und stylischer Nachtclub im Wynn, in dem Top-DJs vor großem Publikum auflegen. Man sollte unbedingt einen Tisch reservieren.

    Barley's Casino & Brewing Company

    4500 East Sunset Road
    NV 89014 Henderson, Nevada
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Wie bitte? Bier aus Kleinbrauereien in Vegas? Hier ist alles möglich – verlassen Sie den Strip und lassen Sie sich vom Brauereimeister Jef „Bubba“ Amas, dem Boss der ältesten Mikrobrauerei in Vegas, ein Bier zapfen.

    TAO

    3355 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Dieses beliebte Restaurant mit „Strand“-Bar ist einer der ältesten Clubs in Vegas. Achten Sie auf den kolossalen Buddha, – der eigentlich nicht zu übersehen ist.

    Genießen

    Restaurants in Las Vegas

    ListeKarte

    Noch sind die Tage der „All-you-can-eat-Buffets” und der schmierigen 24-Stunden-Imbissstuben nicht gezählt, aber langsam werden sie von anspruchsvolleren Optionen

    verdrängt. Heute sind einige der bekanntesten Namen der Gastronomie in der Sin City vertreten, und Sie können in exquisiter Eleganz dinieren.

    miX by Alain Ducasse

    3950 S Las Vegas Blvd
    Las Vegas, NV
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Abgesehen vom Feinschmeckerangebot eines der besten Meisterköche der Welt, bietet dieses elegante Restaurant auf der Spitze des Mandalay Bay auch unübertroffene Ausblicke über den Strip.

    Restaurant Guy Savoy

    Caesars Palace Dr
    Las Vegas, NV
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Dieses Restaurant hat sich mit dem besten Weinkeller der Stadt und exquisitem Kalbfleisch und Austern seine zwei Michelin-Sterne vollauf verdient (das originale Savoy in Paris ist ihm nur einen Stern voraus).

    Joël Robuchon Restaurant

    3799 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Robuchon wurde im Gault Millau-Führer zum „Meisterkoch des Jahrhunderts“ ernannt. In Las Vegas können Sie sein einziges Restaurant in den USA besuchen und sich das legendäre Gericht mit Languste und Trüffeln auf der Zunge zergehen lassen.

    Noodles

    3600 S Las Vegas Blvd
    Las Vegas, NV
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gemäßigt

    Dieses schicke Restaurant im Bellagio serviert das beste asiatische Essen in Las Vegas. Auf der Speisekarte stehen Gerichte aus Vietnam, China und Thailand.

    The Steakhouse

    2880 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Budget

    Das Circus Circus ist nicht gerade das Hotel mit dem größten Glamour, aber sein klassisches Steakhouse mit zarten, saftigen Steaks bietet Ihnen auf alle Fälle das beste Preisleistungsverhältnis.

    Entdecken

    Alle Events in Las Vegas

    Las Vegas Women's Hockey Classic

    25. – 28. Januar 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Das Damenhockeyturnier “Las Vegas Women’s Hockey Classic” findet jedes Jahr im Januar in verschiedenen Hotels statt.

    Las Vegas City of Lights Jazz Festival

    28. – 29. April 2018
    Website

    Ort: Clark County Government Amphitheater

    Das City of Lights Jazz and R&B Festival feiert jedes Jahr an einem Wochenende im April einige der besten Jazz- und Rhythm and Blues-Musiker des Landes. Verkaufsstände mit leckerem Essen und kunsthandwerklichen Produkten runden die Atmosphäre ab.

    Gem and Jewellery Trade Show

    28. – 31. Mai 2018
    Website

    Ort: Mirage Events Center

    Die Schmuck- und Juwelenmesse Gem and Jewellery Trade Show findet jedes Jahr Ende Mai im Mirage Events Center statt.

    World Series of Poker

    Mai – Juli 2018
    Website

    Ort: Bally´s Las Vegas, Las Vegas Blv. South

    Die besten Pokerspieler der Welt treffen sich jährlich zum Poker-Turnier World Series of Poker in 22 verschiedenen Kasinos der USA und kämpfen um den besten Platz in der Poker-Rangliste. Der Weltmeister erhält den begehrten Ring und eine stattliche Gewinnsumme.

    Las Vegas Classic

    25. – 29. Juli 2018
    Website

    Ort: Spring Valley High School

    Jedes Jahr findet im Sommers das Basketballturnier Las Vegas Classic in Las Vegas statt.

    Fetish and Fantasy Halloween Ball

    Oktober 2018
    Website

    Ort: Hard Rock Hotel & Casino, Las Vegas

    Ungewöhnliche, erotische und wilde Auftritte mit Licht- und Lasershows, DJ´s, Kostümwettbewerben, Stelzenläufern und Monster jeder Stilrichtungen sind auf einer riesigen Bühne der Halloweenparty für Erwachsene ab 21 Jahren zu sehen.

    Las Vegas Bikefest and Music Experience

    11. – 14. Oktober 2018
    Website

    Ort: Rally Central, Fremont Street

    Vegas rockt beim Las Vegas Bikefest: Konzerte, Gaumenfreuden, edle Hotels und Fahrten auf dem Motorrad zum Grand Canyon, Lake Mead, Red Rock Canyon, Valley of Fire, the Hoover Dam und mehr runden das Festival ab.

    National Finals Rodeo

    Dezember 2018
    Website

    Ort: Thomas and Mack Center

    Cowboys aus den ganzen USA hoffen darauf, sich für das National Finals Rodeo zu qualifizieren, das jedes Jahr im Dezember im Thomas and Mack Center stattfindet.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Las Vegas

    ListeKarte

    Las Vegas erfindet sich stets neu und hat in letzten Jahren allmählich sein kitschiges Image abgelegt. Die Hotels werden immer größer, immer extravaganter und – man glaubt es kaum – immer eleganter.

    Es gibt jede Menge günstiger Optionen, aber warum Las Vegas besuchen, wenn man nicht am Strip übernachtet.

    Mandarin Oriental

    3752 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gehoben

    Das palastartige Mandarin Oriental wurde 2009 eröffnet und ist ein gutes Beispiel dafür, wie die Resort-Hotels nach mehr Eleganz streben.

    Caesar’s Palace

    3570 S Las Vegas Blvd
    Las Vegas, NV
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

    Mit seinen sechs Türmen hoch über dem Strip ist Caesar’s Palace eines der Wahrzeichen von Las Vegas mit einer Geschichte, die bis in die 1960er Jahre zurückreicht.

    Mandalay Bay

    The Shoppes at Mandalay Place, 3950 S Las Vegas Blvd
    89119 Las Vegas, NV
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

    Das Mandalay Bay wurde kurz vor der Jahrtausendwende eröffnet. Hier tritt der Cirque du Soleil auf. In mit den besten Restaurants der Stadt, wie dem Alain Ducasse, können Sie nach dem Auftritt Ihren Hunger stillen.

    Treasure Island

    3300 Las Vegas Boulevard South
    NV 89109 Las Vegas
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Budget

    Obwohl es ursprünglich nur eine Erweiterung des Mirage sein sollte, hat das Treasure Island seine ganz eigene Identität und ist eins der wenigen familienfreundlichen Hotels in Las Vegas.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Freitag, 25.05.2018 12:00 UTC

    leicht bewölkt

    Temperatur


    24°C


    Windrichtung

    Süd

    Windgeschwindigkeit

    20 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    71%

    7 Tage Vorhersage

    Samstag

    26.05.2018

    27°C / 21°C

    Sonntag

    27.05.2018

    29°C / 23°C

    Montag

    28.05.2018

    33°C / 26°C

    Dienstag

    29.05.2018

    35°C / 28°C

    Mittwoch

    30.05.2018

    36°C / 30°C

    Donnerstag

    31.05.2018

    33°C / 28°C

    Freitag

    01.06.2018

    31°C / 25°C

    Klima & beste Reisezeit für die USA allgemein

    Das Gebiet der USA erstreckt sich über sechs Klimazonen: kontinental, subtropisch, mediterran, alpin und tropisch. Hinzu kommen die Bundesstaaten Alaska mit arktischem und Hawaii mit tropischem Klima.

    Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten; die südwestliche Begrenzung dieser Klimazone verläuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den großen Seen muss man mit strengen Wintern, viel Schnee und Frost rechnen.

    Südlich schließt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im Süden bis an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Continental Moist Zone; es gibt warme und regnerische Sommer, die jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so extrem, auch werden die Winter nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende November.

    Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die großen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlagsärmer. Die Sommer sind warm, die Winter kühl und trocken.

    Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgszügen an der Pazifikküste die Highland Climate Zone. Wegen der Höhenlage sind die Temperaturen in diesem Gebiet grundsätzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.

    In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostküste liegt die Continental Desert Zone, die sich im Süden bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem Wüstenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter kühl. Es fallen das ganze Jahr über kaum Niederschläge.

    Der Küstenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen Längstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone. Hier herrscht gemäßigtes Klima, die Sommer sind warm, im Süden heiß; die Winter sind im Norden kühl und im Süden mild. Die meisten Niederschläge fallen im Winter.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    26 °C

    -13 °C

    30 °C

    -8 °C

    34 °C

    -7 °C

    37 °C

    0 °C

    42 °C

    1 °C

    46 °C

    8 °C

    47 °C

    13 °C

    46 °C

    12 °C

    45 °C

    6 °C

    37 °C

    -3 °C

    31 °C

    -9 °C

    25 °C

    -11 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    12 mm

    12 mm

    11 mm

    6 mm

    7 mm

    3 mm

    9 mm

    12 mm

    8 mm

    5 mm

    12 mm

    10 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    7 h

    8 h

    10 h

    11 h

    12 h

    13 h

    12 h

    11 h

    11 h

    9 h

    8 h

    7 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    44 %

    38 %

    33 %

    24 %

    21 %

    16 %

    21 %

    25 %

    25 %

    28 %

    36 %

    44 %

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan26 °C-13 °C14 °C0 °C44 %12 mm27.9 h
    Feb30 °C-8 °C17 °C3 °C38 %12 mm28.7 h
    Mar34 °C-7 °C20 °C6 °C33 %11 mm210.2 h
    Apr37 °C0 °C25 °C10 °C24 %6 mm111.5 h
    Mai42 °C1 °C31 °C15 °C21 %7 mm112.5 h
    Jun46 °C8 °C37 °C20 °C16 %3 mm113.4 h
    Jul47 °C13 °C41 °C24 °C21 %9 mm212.6 h
    Aug46 °C12 °C39 °C23 °C25 %12 mm211.9 h
    Sep45 °C6 °C34 °C19 °C25 %8 mm111.2 h
    Okt37 °C-3 °C27 °C12 °C28 %5 mm19.8 h
    Nov31 °C-9 °C19 °C5 °C36 %12 mm18.2 h
    Dez25 °C-11 °C14 °C1 °C44 %10 mm27.6 h
    Jahr47 °C-13 °C26 °C12 °C30 %107 mm1810.5 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +1

    Telefon

    Öffentliche Telefone sind selten geworden, aber vereinzelt gibt es sie noch. Sie funktionieren mit Münzen, Telefonkarten oder Kreditkarten. Wer öffentliche Telefone häufiger benutzen möchte, kauft am besten eine Prepaid-Karte (Calling Card) eines der zahlreichen amerikanischen Anbieters.

    Mobiltelefon

    Nicht alle europäischen Handys funktionieren im amerikanischen Netz, es sind Tri- oder Quadband-Geräte erforderlich. Die Netzabdeckung außerhalb der dicht besiedelten Gebiete ist nicht immer flächendeckend. Wegen der hohen Roaming-Gebühren ist es oft günstiger, eine SIM-Karte eines amerikanischen Anbieters zu kaufen. Günstige Prepaid-SIM-Karten zum Telefonieren innerhalb der USA können vorab online bestellt werden.

    Internet

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich, ebenso in vielen Einkaufszentren, Hotels und auf Flughäfen. Internetcafés stehen landesweit zur Verfügung. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen. Anbieter für mobiles Internet sind u. a. AT&T (att.com) und T-Mobile USA (t-mobile.com). Bei diesen und den meisten anderen Anbietern können günstige Prepaid-SIM-Karten für Datenübertragung und zum Telefonieren in den USA vorab bestellt werden.

    Genießen

    Einkaufen in Las Vegas

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Der Strip ist das Epizentrum des Konsumlebens: Hier finden Sie Dior und Louis Vuitton Seite an Seite mit den üblichen Markennamen. Begeben Sie sich in die Innenstadt und damit in einen viel bodenständigeren Bereich und es wird Sie ein ganz anderes Einkaufserlebnis erwarten.

    Märkte

    In der Sin City gibt es nicht unbedingt viele Märkte im traditionellen Sinn. Aber auf dem ausgedehnten, kunterbunten Broad Acres Flea Market (2934 Las Vegas Boulevard North) finden Sie viele Dinge, die von Nächten zeugen, in denen zu weit über die Stränge geschlagen wurde. Oder wie wäre es mit dem Bonanza Mini Market, vielleicht dem größten Geschenkeladen der Welt (2440 Las Vegas Boulevard South), obwohl er vorwiegend von Souvenir-Neuheiten dominiert wird?

    Einkaufszentren

    Ein Einkaufserlebnis der Zukunft: Die Fashion Show Mall (3200 Las Vegas Boulevard South) ist die größte Einkaufsstraße im Stadtbereich. Auch die Boulevard Mall (3528 South Maryland Parkway) ist als die älteste Einkaufsstraße immer einen Besuch wert.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln für die USA

    Durch die vielen Einwanderer ist die amerikanische Gesellschaft sehr offen, die Atmosphäre ist meist leger. Zur Begrüßung bei formellen Anlässen und Geschäftsterminen gibt man sich die Hand, bei privaten Anlässen kann eine kurze Umarmung angemessen sein. Die Amerikaner sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Auch hier freut sich der Gastgeber über ein kleines Geschenk. Die Kleidung ist normalerweise zwanglos. Gute Hotels, Restaurants und Klubs erwarten Abendkleidung.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln besteht Rauchverbot. Einige Restaurants haben Raucher- und Nichtraucherzonen. Ebenso besteht an den meisten kalifornischen Stränden sowie in allen Restaurants, in Parks und anderen öffentlichen Plätzen ein Rauchverbot. Auch in New York City gilt in allen Restaurants, Kneipen, Parks und an Stränden Rauchverbot.

    Trinkgeld

    Trinkgeld ist üblich und normalerweise nicht in der Rechnung enthalten. Kellner, Taxifahrer und Friseure erhalten etwa 15 bis 20 Prozent.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (USA)Zum Auswärtigen Amt (USA)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 911

    In den nördlichen und östlichen Bundesstaaten besteht von April bis September das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das durch Stechmücken übertragene Dengue-Fieber kommt im Spätsommer und Herbst im südlichen Texas vor. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.

    Die seltene Erkrankung durch das Hantavirus entsteht durch den Kontakt mit den infizierten Sekreten von Nagetieren (Schwerpunkt ist der Yosemite-Nationalpark). Über die Atemwege aufgenommen, kann es zu grippeähnlichen Symptomen kommen. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch findet nur extrem selten statt.

    Eine Impfung gegen Hepatitis A und B empfiehlt sich bei besonderer Exposition (z. B. aktuellen Ausbrüchen, einfachen Reisebedingungen, Hygienemängeln, Einsätzen, unzureichender medizinischer Versorgung, besonderen beruflichen/sozialen Kontakten) sowie generell bei Kindern und Jugendlichen.

    Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Tollwut kommt landesweit vor. In über 90 Prozent der Tollwutfälle die im Land auftreten, handelt es sich um Wildtollwut. Betroffen sind vor allem Füchse, Stinktiere, Waschbären und Wölfe. Für die Übertragung der Tollwut auf den Menschen sind vor allem Fledermäuse verantwortlich. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Die Viruserkrankung West-Nil-Fieber wird durch infizierte Mücken übertragen, besonders im Spätsommer und Herbst. Die Ausbreitung in den USA ist flächendeckend. Es sollte für ausreichenden Mückenschutz gesorgt werden. Besonders betroffen sind folgende US-Staaten: Texas, Mississippi, Louisiana, South Dakota und Oklahoma. Personen, die sich zwischen dem 1. Juni und dem 30. November eines Jahres in den USA oder Kanada aufgehalten haben, dürfen wegen der potenziellen Gefahr einer Westnil-Virus-Übertragung nach ihrer Rückkehr in Deutschland für vier Wochen kein Blut spenden.