Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Lyon, Frankreich, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Lyon, Frankreich, Lufthansa, Travelguide

Bestpreissuche

ab
Wien - Lyon,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - LYS,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Lyon, Altstadt, Frankreich, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Frankreich
Allgemeine Informationen

Frankreich, Lufthansa, Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Mobil in Lyon

Video
#inspiredby #Lyon

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

17°
Sonntag, 20.05.2018
08:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Lyon

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für Frankreich

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Lyon

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Lyon - ein kurzer Einblick

    In der wohlhabenden Provinzstadt Lyon lässt es sich gut leben. In den letzten tausend Jahren hat diese von den Römern gegründete Stadt das Beste aus ihrer Lage am Fuße der Alpen und an der Einmündung von Saône in die Rhône gemacht. Dank ihrer florierenden Handelsunternehmen in den Bereichen Druck, Weinproduktion, Seidenweberei und Kino ist die Stadt wohlhabend. Gleichzeitig wurde die kulturelle Szene belebt. Als Ergebnis sehen wir heute eine dynamische,

    moderne Metropole voller fantastischer Einkaufsmöglichkeiten, erstklassiger Restaurants und hervorragender Museen. Außerdem ist Lyon eine geschichtsträchtige Stadt. Schließen Sie sich den Einwohnern von Lyon an und verbringen Sie ein langes Wochenende mit Einkaufserlebnissen auf Feinschmeckermärkten, radeln Sie den Fluss entlang oder schlendern Sie zufrieden durch die jahrhundertealten, gepflasterten Gassen.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Lyon

    ListeKarte
    Lyon, Altstadt, Frankreich, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Musée des Beaux-Arts de Lyon

    20 place des Terreaux
    69001 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7210 1740
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mi – Mo 10:00 – 18:00 Uhr

    Die beeindruckende Sammlung von Bildhauerkunst und Malerei im Musée des Beaux-Arts de Lyon braucht sich vor den bedeutenden Kunstsammlungen in Paris nicht verstecken. Nachdem Sie die Ausstellungen mit Werken von Rodin, Rubens, Matisse und Picasso durchstreift haben, können Sie im Garten des Klosters entspannen.

    Basilique Notre Dame de Fourvière

    8 place de Fourvière
    69001 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7825 1301
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:00 – 19:00 Uhr

    Die reizenden Türmchen der größten Kathedrale Lyons erheben sich über die grünen Hügel Fourvières. Im Innern ist die Kathedrale reichlich mit goldenem Mosaik bestückt, während die Dachterrassen des Gotteshauses einen prächtigen Ausblick ermöglichen.

    Vieux Lyon

    Vieux Lyon
    Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Mit einer Mischung aus mittelalterlicher Baukunst und der Architektur der Renaissance ist dieses älteste Viertel Lyons bei der UNESCO als Weltkulturerbe aufgeführt. Seine Straßen sind gespickt mit traboules (verborgene Gänge), die von Seidenwebern für den sicheren Transport ihrer wertvollen Waren bei schlechtem Wetter errichtet wurden.

    Musées Gadagne

    1 place du Petit Collège
    69005 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7842 0361
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mi – So 11:00 – 18:30 Uhr

    In diesem Herrenhaus, das aus der Zeit der Renaissance stammt und einem Banker gehörte, können Sie viel über die glanzvolle Geschichte Lyons erfahren. Ausstellungen geben Einblicke in die Seidenweberei und die Kinokultur der Stadt und informieren über Lyons berühmteste Marionette, den Helden Guignol.

    Maison des Canuts

    10-12 rue d’Ivry
    69004 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7828 6204
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa, Führungen 11.00 und 15:30 Uhr

    Der Stadtteil Croix-Rousse, der auf einem Hügel liegt, war mit Tausenden von Fabriken, die buchstäblich Gold spannen, der zentrale Ort für Lyons Seidenwebereien. Geführte Besichtigungen verschaffen Ihnen einen Eindruck vom arbeitsintensiven Leben eines Seidenwebers.

    Musée Lumière

    25 rue du Premier Film
    69008 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7878 1894
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – So 11:00 – 18:30 Uhr

    Lyon, die Heimatstadt von Antoine Lumière, kann von sich behaupten, die Geburtsstätte des Kinos zu sein. In Lumières hübschem Jugendstilhaus bieten Ausstellungen Einblick in jene frühen Tage, als die Bilder das Laufen noch lernen mussten.

    Parc de la Tête d’Or

    Boulevard des Belges
    69006 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 06:30 – 20:30 Uhr

    Dieser riesige Stadtpark wurde im Jahre 1860 gestaltet und verfügt über einen angelegten See, Rosengärten, botanische Gärten sowie einen Zoo.

    Musée des Tissus

    34 rue de la Charité
    69002 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7838 4200
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – So 10:00 – 17:30

    Werfen Sie in diesem Museum einen Blick auf die feinsten Kleider, die man für Geld kaufen kann. Es stellt prächtige Seidenkleider, Papstgewänder und sogar koptische Roben aus.

    Berges du Rhône

    2 Quai Victor Augagneur
    69003 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Spazieren Sie fünf Kilometer am linken Flussufer der Rhône (Rive Gauche) entlang, schnallen Sie sich Rollerblades unter die Füße oder greifen Sie gleich zum Fahrrad. Am Wegesrand werden Sie mit wunderschönen Wäldern und Feldern belohnt. Und wenn die Füße schmerzen, laden Bänke zum Verweilen ein.

    Musée de la Civilisation Gallo-Romaine

    17 rue Cléberg
    69005 Lyon
    Frankreich
    Tel: 04 7238 4930
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – So 10:00 – 18:00 Uhr

    Lyons Rolle als Hauptstadt der drei gallischen Provinzen wird in diesem Museum, das direkt neben dem Römischen Theater liegt, durch faszinierende römische und gallische Exponate erklärt.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Frankreich gehört zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt. Kein Wunder, bei der Vielfalt, die es seinen Besuchern bietet: Strände, Schlösser, die Boulevards von Paris, die Naturschönheiten wie das Loire-Tal und die Alpen, die Lavendelfelder der Provence, dazu Gourmetrestaurants und Weine von Weltklasse – Qualität und Vielfalt der Angebote für Touristen sind kaum zu überbieten.

    Die Hauptstadt Paris ist seit jeher Sehnsuchtsort für Reisende aus Europa und Übersee, und doch ist die Stadt nur eines der vielen erstklassigen Reiseziele, die Frankreich zu bieten hat.

    Geographie

    Frankreich ist das flächenmäßig größte Land der EU. Es grenzt im Norden an den Ärmelkanal (La Manche), im Nordosten an Belgien und Luxemburg, im Osten an Deutschland, die Schweiz, Italien und Monaco. Im Süden wird Frankreich vom Mittelmeer begrenzt, im Südwesten von Spanien und Andorra und im Westen vom Atlantischen Ozean. Die Insel Korsika liegt im Mittelmeer nördlich der italienischen Insel Sardinien.

    Zu Frankreich gehören auch die Überseedépartements Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Réunion und Mayotte.

    Die landschaftliche Vielfalt reicht von den Bergmassiven der Alpen und Pyrenäen über die Flusstäler der Loire, der Saône-Rhône und der Garonne bis zur Côte d’Azur und den flacheren Regionen der Normandie und der Atlantikküste.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 66,3 Millionen (Stand: 2015)

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 114

    Hauptstadt: Paris.
    Einwohner: 2,23 Millionen (Stand: 2013)

    Sprache

    Amtssprache ist Französisch, es gibt viele regionale Dialekte. In der Bretagne wird zum Teil Bretonisch gesprochen, in Korsika Korsisch, Baskisch ist im Südwesten verbreitet.

    An den Schulen wird Englisch, Deutsch oder Spanisch als Fremdsprache unterrichtet.
    Franzosen sind sehr stolz auf ihre Sprache. Touristen sollten sich daher zumindest einen Grundwortschatz aneignen.

    Schon das Bemühen, Französisch zu sprechen, wird meist erfreut zur Kenntnis genommen.

     

    Währung

    1 Euro = 100 Cents. Währungskürzel: €, EUR (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Nennbeträgen 1 und 2 Euro, sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents.

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz. Die Mitnahme eines Adapters wird empfohlen.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 bis Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung

    Nicht alle Feiertage werden landesweit begangen.

    2018

    Jour de l’An (Neujahr): 1. Januar 2018
    Vendredi Saint (Karfreitag): 30. März 2018
    Pâques (Ostersonntag): 1. April 2018
    Lundi de Pâques (Ostermontag): 2. April 2018
    Fête du Travail (Tag der Arbeit): 1. Mai 2018
    Fête de la Victoire (Tag des Sieges 1945): 8. Mai 2018
    Ascension (Christi Himmelfahrt): 10. Mai 2018
    Pentecôte (Pfingstsonntag): 20. Mai 2018
    Lundi de Pentecôte (Pfingstmontag): 21. Mai 2018
    Fête Nationale de la France (Nationalfeiertag): 14. Juli 2018
    Assomption (Mariä Himmelfahrt): 15. August 2018
    Toussaint (Allerheiligen): 1. November 2018
    Armistice 1918 (Tag des Waffenstillstandes 1918): 11. November 2018
    Noël (Weihnachten): 25. Dezember 2018

    2019

    Jour de l’An (Neujahr): 1. Januar 2019
    Vendredi Saint (Karfreitag): 19. April 2019
    Pâques (Ostersonntag): 21. April 2019
    Lundi de Pâques (Ostermontag): 22. April 2019
    Fête du Travail (Tag der Arbeit): 1. Mai 2019
    Fête de la Victoire (Tag des Sieges 1945): 8. Mai 2019
    Ascension (Christi Himmelfahrt): 30. Mai 2019
    Pentecôte (Pfingstsonntag): 9.Juni 2019
    Lundi de Pentecôte (Pfingstmontag): 10.Juni 2019
    Fête Nationale de la France (Nationalfeiertag): 14. Juli 2019
    Assomption (Mariä Himmelfahrt): 15. August 2019
    Toussaint (Allerheiligen): 1. November 2019
    Armistice 1918 (Tag des Waffenstillstandes 1918): 11. November 2019
    Noël (Weihnachten): 25. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Straßenbahnen, Busse, eine Metro mit vier U-Bahn-Linien und zwei Seilbahnlinien werden von TCL (www.tcl.fr) betrieben. Tickets können bei den Fahrern oder an Automaten in der Metro gekauft werden. Einzelfahrkarten kann man in Form eines 10er-Blocks erwerben, aber es werden auch Fahrausweise für beliebig viele Fahrten innerhalb von zwei Stunden angeboten. An Fahrkartenautomaten kann man nur mit Münzgeld bezahlen. Beim Einsteigen muss man seine Fahrkarte abstempeln lassen.

    Taxis

    Taxis stehen vor den beiden Hauptbahnhöfen Gare de la Part-Dieu und Gare de Perrache wie auch in ausgewiesenen Taxiständen innerhalb der Stadt bereit. Sie können Taxis telefonisch bei Allo Taxi (Tel.: 04 7828 2323) oder bei Taxis Bleus (Tel.: 04 7826 8181) bestellen.

    Entdecken

    Ich liebe es: Leben zwischen 2 Jobs, 2 Städten

    Hast du dir jemals gewünscht, zwei Leben in einem zu leben? Lufthansa Purser Stefan Hornauer lebt diesen Traum. In dem einen Leben führt er seine eigene Bar in Hamburg und in dem anderen Leben verbringt er seine Zeit in seiner Lieblingsstadt Lyon.

    Unsere #inspiredby Videos nehmen dich mit auf eine Weltreise der etwas anderen Art. Erlebe die Welt aus der Perspektive von Künstlern, Musikern, Athleten und unserer eigenen Crew. Sieh dir an, welchen Einfluss ihre Reise auf sie hat und lass dich von ihrer Story inspirieren.

    http://youtube.com/lufthansa/inspiredby

    Genießen

    Nightlife in Lyon

    ListeKarte

    Zahlreiche City-Bistros verwandeln sich im Laufe des Abends in überfüllte Bars mit Live-Musik. An der linken Uferseite der Rhône, entlang des Quai Victor-Augagneur, wurden gleich

    mehrere Barkassen zur Nachtbars umfunktioniert. Im angesagten Viertel Gare des Brotteaux befindet sich eine Vielzahl von Clubs auf engstem Raum.

    Le Transbordeur

    3 boulevard de Stalingrand
    69100 Villeurbanne, Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    In dieser ehemaligen Wasseraufbereitungsanlage werden internationale Musikkonzerte veranstaltet.

    Hangar du Premier Film

    25 rue du Premier Film
    69008 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Dieses Kino aus dem 19. Jahrhundert zeigt Filme aller Epochen und Genres.

    Le Bec de Jazz

    19 rue Burdeau
    69001 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Super-cooler Underground-Jazz-Club in Croix-Rousse.

    Théâtre Le Guignol de Lyon

    2 rue Louis Carrand
    69005 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Slapstick-Puppentheater mit Lyons berühmtester Marionette, dem Helden Guignol.

    La Cave d'à Coté

    7 rue Pleney
    69001 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Weinbar mit Club-Ambiente und Ledersofas, in denen man richtig versinken kann.

    Genießen

    Restaurants in Lyon

    ListeKarte

    Lyon ist bekannt als Frankreichs gastronomische Hauptstadt und verfügt über eine Vielzahl von bekannten Spitzenköchen und eine beeindruckende Anzahl an Restaurants mit

    Fusionsküche sowie französischer, internationaler und traditioneller Lyoner Cuisine. Auf www.lyonresto.com sind weitere gute Informationen erhältlich.

    Mère Brazier

    12 rue Royale
    69001 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Ein echter Schatz im Art-Deco-Stil mit 2 Michelin-Sternen unter der Leitung von Mathieu Viannay.

    Le Bouchon des Filles

    20 Rue Sergent Blandan
    69001 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein komplettes 3-Gänge-Bouchon-Menü ist ein Erlebnis für die Sinne. Die Spezialität des Hauses sind die Lyoner Klöße.

    Le Jean-Moulin

    22 rue Gentil
    69002 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein cooles, modernes Restaurant der neuen Generation mit köstlichen sowie preisgünstigen Gerichten.

    Le Canut et Les Gones

    29 rue Belfort
    69004 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein traditionelles Bouchon (Bistro) im Retro-Look mit marktorientierter Speiseauswahl.

    Brasserie Chantecler

    151 boulevard de la Croix-Rousse
    69004 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Hier werden inmitten eines Marktes in einem Gebäude aus Glas und Stahl zünftige Lyoner Gerichte serviert.

    Entdecken

    Alle Events in Lyon

    Bocuse D'Or

    Januar 2018
    Website

    Ort: Eurexpo, Parc des Expositions

    Die besten Konditoren und Dessert-Köche kämpfen in dieser Weltmeisterschaft alle zwei Jahre um die köstlichste Nachspeise.

    Nuits Sonores – Panorama der elektronischen Musik

    6. – 13. Mai 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte in ganz Lyon

    Dieses relativ neue Festival etabliert sich jetzt schon als eine neue Institution unter den Club-Besuchern in Lyon. Jeden Mai versammeln die Nuits Sonores – das Panorama der elektronischen Musik – einige der größten DJs der Welt. Im Mittelpunkt steht elektronische Dance Music, aber dieses Festival widmet sich allen Musikformen vom Hip Hop bis zum Jazz.

    Les Nuits de Fourvière

    1. Juni – 28. Juli 2018
    Website

    Ort: Die römischen Amphitheater in Fourvière

    Jeden Sommerabend werden Konzerte und Theaterstücke aufgeführt.

    La Fête des Lumières

    Dezember 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte in ganz Lyon

    Lyons Lichterfestival findet im Dezember statt, wenn die Lyoner zu Ehren der heiligen Jungfrau kleine Laternen in ihre Fenster stellen. Moderne Lichtinstallationen erleuchten die Stadt und ziehen Tausende von Besuchern an. Neben den Feierlichkeiten dient das Festival auch als Kommunikationsforum mit anderen Städten in Frankreich und auf der ganzen Welt, in dem die Frage der Beleuchtung in der Stadtplanung und im Stadtleben thematisiert wird.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Lyon

    ListeKarte

    Wer eine Übernachtungsmöglichkeit mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, der wird in Lyon sicher fündig. Von ehemaligen Seidenweber-Fabriken, die auf raffinierte Weise

    umgebaut wurden, über Design-Hotels bis hin zu Campingplätzen wird hier in den unterschiedlichsten Vierteln mit viel Charakter alles geboten.

    Cour des Loges

    2-8 rue du Boeuf
    69005 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Eine historische Unterkunft mit schweren Balkendecken, italienischen Gärten und Luxus-Einrichtung.

    Villa Florentine

    25 Montée Saint-Barthélémy
    69005 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Ein aus dem 17. Jahrhundert umgewandeltes Kloster mit einem Michelin-Stern-Restaurant und herrlichem Ausblick.

    Citadines Presqu’île Lyon

    2 rue Thomassin
    69002 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Modernes Apartment-Hotel in St. Jean mit einer leicht skandinavisch angehauchten Atmosphäre und Kücheneinrichtung.

    Grand Hotel des Terreaux

    16 rue Lanterne
    69001 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Hübsches Hotel in einem lebhaften Stadtteil mit klassisch eingerichteten Zimmern.

    Sejours & Affaires Park Avenue

    2 rue Madelaine Fourcade
    69007 Lyon
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Günstig

    Gepflegtes Apartment-Hotel mit modernen Standardzimmern am linken Ufer.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Sonntag, 20.05.2018 08:00 UTC

    sonnig

    Temperatur


    17°C


    Windgeschwindigkeit

    5 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    1%

    7 Tage Vorhersage

    Montag

    21.05.2018

    25°C / 14°C

    Dienstag

    22.05.2018

    21°C / 14°C

    Mittwoch

    23.05.2018

    22°C / 15°C

    Donnerstag

    24.05.2018

    25°C / 15°C

    Freitag

    25.05.2018

    26°C / 16°C

    Samstag

    26.05.2018

    25°C / 17°C

    Sonntag

    27.05.2018

    27°C / 17°C

    Klima & beste Reisezeit für Lyon

    Lyon liegt im Landesinneren des Südwestens und im Schatten der Alpen, weshalb hier ein gegensätzliches Mikroklima herrscht. Der Winter ist im Grunde die trockenste Jahreszeit und eignet sich besonders gut für einen Besuch, wenn die Stadt durch die Fête des Lumières beleuchtet wird. Im Frühling und im Herbst herrscht wechselhaftes Wetter mit Regen vor. Legt man jedoch Wert auf gutes Essen, ist man in dieser Stadt auch im Herbst gut aufgehoben, weil die Märkte unter der Last der letzten Ernten geradezu ächzen. Der Mai eignet sich besonders für einen Bummel in der Altstadt, wo die Balkone mit blühenden Blumen geschmückt sind.

    Klima & beste Reisezeit für Frankreich allgemein

    In den meisten Regionen gemäßigtes und mildes Klima. In der Bretagne und am Atlantik maritimes Klima mit ganzjährigen Niederschlägen und viel Wind.

    Im Süden, außer am Atlantik, mediterranes Klima mit trockenen, heißen Sommern und milden Wintern.

    Frankreich bietet abwechslungsreiche Reisegebiete, sodass irgendwo im Land immer Saison ist. Wer kann, meidet die Zeit der französischen Sommerferien von Mitte Juli bis Ende August: Dann ist es überall sehr voll und auch recht teuer.

    Im Frühling ist es in der Provence schon sehr schön, ebenso an der Loire und im Elsass. Im Sommer bieten sich die Gebirgsregionen und natürlich die Küsten an, der Herbst eignet sich gut für Städte- und Weinreisen, und im Winter besucht man die Wintersportziele in den Alpen, den Pyrenäen oder im Jura.

    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon
    Landesvorwahl: +33

    Mobiltelefon und Internet
    Seit Juni 2017 telefonieren und surfen Reisende im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten: Der Kunde zahlt für das Telefonieren, das Versenden von SMS und das Nutzen von Datenvolumen auf Reisen denselben Preis wie zu Hause. Die dauerhafte Nutzung von SIM-Karten im Ausland ist jedoch eingeschränkt, außerdem kann es Obergrenzen bei der Nutzung von Datenpaketen geben. Auskunft dazu erteilt der heimische Mobilfunkanbieter. Reisende, die eine SIM-Card aus Nicht-EU-Ländern nutzen, profitieren von der Regelung nicht.

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

     

    Genießen

    Einkaufen in Lyon

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Lyons historische Straßen sind besonders in Vieux Lyon und Croix-Rousse mit kleinen Boutiquen, pulsierenden Lebensmittelmärkten, Kunstgalerien, Antiquitäten-Läden und qualitativ hochwertigen Souvenirlädchen übersät. Ladenketten und hochwertige Designer-Shops finden Sie in Presqu’lle besonders entlang der Rue Président Èdouard Herriot und zwischen dem Place des Jacobins und dem Place Bellecour.

    Märkte

    Der Einkauf von Lebensmitteln wird in Lyon zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der berühmteste Lebensmittelmarkt ist der Les Halles de Lyon mit mehr als 60 Verkaufsständen, die regionales Obst und Gemüse anbieten. Stimmungsvolle Straßenmärkte sind auf dem Boulevard de la Croix-Rousse und dem Quai St. Antoine in Presqu’lle zu finden.

    Einkaufszentren

    Lyons großes Indoor-Einkaufszentrum, das Centre Commercial La Part-Dieu, befindet sich am Ostufer der Rhône in Part-Dieu.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Umgangsformen

    Die gängigen Höflichkeitsformen sollten beachtet werden, Höflichkeitsfloskeln sind üblich und in der Konversation wichtig. Zur Begrüßung gibt man einander, außer bei geschäftlichen Kontakten, flüchtige Küsse auf beide Wangen. Betritt man ein Geschäft, grüßt man mit einem freundlichen Bonjour, Monsieur/Madame. Die Anrede ist Monsieur oder Madame ohne Nennung des Familiennamens. Es kann sehr lange dauern, bis man einander mit dem Vornamen anspricht. Bei Empfängen oder Diners gibt der Ehrengast das Zeichen, mit dem Essen zu beginnen. Mahlzeiten werden mit Genuss und in aller Ruhe eingenommen, sie ziehen sich oft lange hin. Unangemeldete Besuche oder auch Telefonanrufe sollte man während der Essenszeiten zwischen 12:00 und 14:30 Uhr sowie ab 19:00 Uhr unterlassen. Bei einer Einladung zu einem Aperitif trifft man sich etwa eine halbe Stunde vor der Essenszeit, trinkt ein Glas zusammen und verabschiedet sich rechtzeitig wieder.

    Bekleidung

    Legere Kleidung ist weit verbreitet, aber die Franzosen sind für ihren sportlich-eleganten Stil bekannt. Bei öffentlichen Anlässen und Abendgesellschaften ist förmliche Kleidung erwünscht. Viele Klubs, Kasinos und vornehme Restaurants bestehen ebenfalls auf Anzug und Krawatte; Abendkleid bzw. Smoking werden gesondert angezeigt.

    “Oben ohne” wird an den meisten Stränden toleriert, FKK ist nur an den dafür eingerichteten Stränden gestattet.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden (u. a. Bahnhöfe, Flughäfen, Schulen und Ämter), in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Restaurants, Bars und Diskotheken ist Rauchen verboten. In Hotels werden meist Raucher- und Nichtraucherzimmer angeboten.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Bilharziose-Erreger kommen am Unterlauf des Flusses Cavu/Cavo nahe der Stadt Porto Vecchio im Süden von Korsika vor. Es besteht beim Schwimmen und Waten im Wasser an dieser Stelle des Flusses ein Infektionsrisiko.

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das Dengue-Fieber tritt vereinzelt im Spätsommer in Südfrankreich (Region Nizza) auf. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.
    Auch die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird durch Zecken übertragen. Besonders die ländlichen Gebiete im Elsass und die Rheinebene sind betroffen. Gegen diese Krankheit ist eine Impfung möglich.

    Eine Hepatitis-A-Schutzimpfung wird für Reisen an die Mittelmeerküste und nach Korsika empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt vor allem zwischen Juni und September an der Mittelmeerküste und auf Korsika vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    In Frankreich kommt es immer wieder gehäuft zu Masernerkrankungen. Reisende sollten ihren Impfschutz vor einer Frankreich-Reise unbedingt überprüfen und ggf. auffrischen.

    Tollwut kommt landesweit sehr selten vor. Überträger sind u. a. Hunde, Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Lufthansa Vertragsarzt

    Dr. Hartwig, Johannes
    Infirmerie Protestante
    1 Chemin du Penthod
    69300 Caluire
    France
    Tel. +33-4-72007167

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Frankreich)Zum Auswärtigen Amt (Frankreich)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre