Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Rotterdam, Niederlande, Holland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Rotterdam, Niederlande, Holland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Wien - Rotterdam,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - RTM,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Rotterdam, Niederlande, Holland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Niederlande
Allgemeine Informationen

Niederlande, Tulpen, Grachten, Amsterdam, Lufthansa, Travelguide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

15°
Montag, 21.05.2018
06:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Rotterdam

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für die Niederlande

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Rotterdam

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Rotterdam – ein kurzer Überblick

    „Manhattan an der Maas“ lässt sich Rotterdam, zweitgrößte Stadt der Niederlande, gern nennen. Da weite Teile der Innenstadt im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden, baute man ab 1945 ein komplett neues Zentrum und ging dabei mutig nach den Vorgaben moderner Stadtplanung vor: Viel Licht und viel Raum. So stehen hier Ensembles, in denen sich Erhaltenes wie die spätgotische Laurenskerk oder die Speicher und Giebelhäuser am Delfshaven mit Meisterleistungen moderner Architektur wie der Markthalle, den Kubuswohnungen auf der Blaak oder den Glasfassaden von Kop van Zuid mischen.

    Die Hafenstadt Rotterdam – der Hafen ist der größte Europas und nach Singapur und Shanghai der drittgrößte der Welt – ist stolz auf ihre Offenheit und ihr multikulturelles Miteinander. Besucher freuen sich über eine vielfältige, teils exotische Restaurantlandschaft, bunte Märkte und zahlreiche Museen. Dank typisch niederländischer Infrastruktur lässt sich Rotterdam sehr gut mit dem Fahrrad erkunden, fast überall gibt es Radwege und Fahrradverleihe.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Rotterdam

    ListeKarte
    Rotterdam, Niederlande, Holland, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Museum Boijmans Van Beuningen

    Museumpark 18
    3015 CX Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 441 9400
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 11:00-17:00 Uhr

    Im Museumspark in der Innenstadt befinden sich mehrere bedeutende Museen, darunter dieses Museum für klassische und moderne Kunst von der Zeit des Mittelalters bis zur Gegenwart. Niederländische und europäische Meisterwerke sind in diesem imposanten Bau aus den 1930er Jahren ausgestellt. Zu den Glanzstücken der Sammlung gehören u. a. Gemälde von Bosch, Rembrandt, Van Gogh und Dalí sowie die Design-Ausstellung.

    Kunsthal

    Westzeedijk 341
    3015 AA Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 440 0301
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-Sa 10:00-17:00 Uhr
    So 11:00-17:00 Uhr

    Auch die Kunsthalle, untergebracht in einem von Stararchitekt Rem Koolhaas entworfenen Gebäude, liegt im Museumspark. Bildende, darstellende und angewandte Kunst sowie Themenausstellungen werden auf mehr als 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in drei großen Hallen und zwei Galerien in stets mehreren Wechselausstellungen parallel gezeigt. Die Kunsthalle verfügt über keine eigene Sammlung.

    Euromast

    Parkhaven 20
    3016 GM Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 436 4811
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:30-22:00 Uhr (Apr-Sept)
    Täglich 10:00-22:00 Uhr (Okt-Mär)

    Schon von weitem ist dieser 180 Meter hohen Turm zu sehen, der 1960 erbaut und zu einem der Wahrzeichen der Stadt wurde. Er steht am westlichen Rand des großen Parks (Het Park). Von der Aussichtsplattform und vom Panorama-Restaurant aus hat man einen wundervollen Blick über die Stadt und den Europoort. Auf etwa 100 Meter Höhe sind zwei Hotelsuiten zu mieten, und ganz Mutige können sich aus luftiger Höhe senkrecht in die Tiefe abseilen – ein spektakuläres Abenteuer (von Mai bis Oktober, ab 16 Jahre).

    Nederlands Architectuurinstituut (NAi)

    Museumpark 25
    3015 CB Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 440 1200
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-Sa 10:00-17:00 Uhr
    So 11:00-17:00 Uhr

    Wie es sich für eine Stadt gehört, die sich ihrer Architektur rühmt, erzählt das NAi die Geschichte der StadDas Niederländische Architektur-Institut, ebenfalls im Museumspark angesiedelt, versteht sich als Archiv, Museum, Bibliothek und Kulturforum. In zahlreichen Wechselausstellungen werden städtebauliche Entwicklungen erklärt; in der Dauerausstellung sieht man Zeichnungen, Fotos und Modelle niederländischer Architekten. Seit 2013 bündeln das Architekturinstitut, das Design- und Modeinstitut Premsela und die Virtueel Platform ihre Aktivitäten unter dem Namen Het Nieuwe Institut (hetnieuweinstituut.nl/).t- und Raumplanung und des Innendesigns.

    Het Park

    Het Park
    Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Mit dem hohen Euromast als Landmarke können Sie Rotterdams schönsten Park nicht verfehlen. Diese nach dem Vorbild englischer Parks angelegte Grünanlage mit ausgedehnten Rasen- und Wasserflächen ist ein ausgezeichneter Ort zum Spazierengehen und Ausruhen. Im Sommer finden hier auch Open-Air-Konzerte statt.

    Kop van Zuid

    Kop van Zuid
    Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Rotterdams ehemaliges Hafengelände Kop van Zuid, am südlichen Ende der Erasmus-Brücke, ist ein neu entstandenes Stadtviertel, geprägt von moderner Architektur. Hier stehen u. a. Toren op Zuid, das von Renzo Piano entworfene, sich zur Straße neigende 23-stöckige Hochhaus, und das WorldPort Center nach Plänen von Sir Norman Foster.

    Wereldmuseum

    Willemskade 22-25
    3016 DM Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 270 7172
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 10:30-17:30 Uhr

    Dieses Völkerkundemuseum zeigt etwa 2000 Exponate aus aller Welt in seiner Dauerausstellung, die meisten stammen aus Asien und Ozeanien. Wechselausstellungen und Vorführungen zum Beispiel von Tanzgruppen gehören zum Programm. Das Museum hat übrigens ein hervorragendes Sterne-Restaurant mit Blick auf den alten Fährhafen.

    Maritiem Museum Rotterdam

    Leuvehaven 1
    3011 EA Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 413 2680
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-Sa 10:00-17:00 Uhr
    So 11:00-17:00 Uhr

    Das Schifffahrtmuseum gehört zu den beliebtesten Museen der Stadt. Es zeigt Exponate der niederländischen Seefahrtgeschichte seit dem 15. Jahrhundert.  Zu den Höhepunkten der Sammlung gehört die Multimedia-Installation rund um das Hafenmodell im Erdgeschoss. Das Museum versteht sich als „Museum für drei Generationen“ und bietet stets Ausstellungsbereiche für alle Altersgruppen.

    Delfshaven

    Voorhaven
    Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Im Stadtteil Delfshaven am Voorhaven liegt dieser kleine historische Hafen mit vielen malerischen Giebelhäusern. Jenseits des großstädtischen Trubels fühlt man sich zwischen den restaurierten Speichern, Kaianlagen und der Getreidemühle zurückversetzt in die Zeit der Niederländischen Ostindien-Kompanie, die hier ihren Standort hatte. Heute ist in den ehemaligen Lagerhallen das Historische Museum untergebracht. In Delfshaven steht auch die Pelgrimsvaderkerk (Kirche der Pilgerväter), in der die Pilgerväter 1620 noch einmal gebetet haben sollen, bevor sie ihre Reise über England nach Amerika antraten.

    Kinderdijk

    Molenkade
    Kinderdijk
    Niederlande
    Tel: +31 78 691 2830
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00-17:30 Uhr (Mitte Mär-Okt)
    Täglich 11:00-16:00 Uhr (Nov-Dez)
    Geschlossen vom 1. Januar bis 13. Februar

    Etwa 20 Kilometer südöstlich von Rotterdams Stadtzentrum liegen die 19 Kinderdjik-Windmühlen, seit 1997 Teil des Unesco-Weltkulturerbes. Auf engem Raum liegen die Mühlen auf den Poldern – ein pittoresker Anblick. Die Mühlen, um 1740 zur Landentwässerung errichtet, sind innen und außen im Originalzustand erhalten. In einer Museums-Pumpstation wird der Prozess der Landgewinnung durch Entwässerung erklärt.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Zu den Niederlanden gehören die Provinzen Utrecht, Nord- und Südholland im Westen, Zeeland, Nordbrabant und Limburg im Süden, Flevoland, Gelderland und Overijssel im Osten sowie Drente, Groningen und Friesland im Norden. Zum Staatsgebiet der Niederlande gehören als „besondere Gemeinden“ auch die drei Karibikinseln Bonaire, Sint Eustatius und Saba (ehemals Niederländische Antillen) sowie Curaçao, Aruba, St. Maarten als autonome Länder innerhalb des Königreichs der Niederlande.

    Das vielseitige Reiseland bietet Sandstrände am Festland und auf den Westfriesischen Inseln, mit traditionsreichen Städten wie Alkmaar und Delft sowie den Metropolen Amsterdam, Rotterdam und Den Haag.

    Geographie

    Die Niederlande grenzen im Süden an Belgien und im Osten an Deutschland. Im Norden und Westen liegt die Nordsee. Große Teile der Niederlande liegen niedriger als der Meeresspiegel, so dass das Land durch Entwässerungssysteme und Deiche vor dem Meer geschützt werden muss.

    Die Entwässerung wurde einst durch die typischen Windmühlen gesichert, die Pumpstationen antrieben. Heute funktionieren die Pumpen elektrisch.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 16.829.289 (2014)

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 405

    Hauptstadt: Amsterdam.
    Einwohner: 809.892 (2014)

    Regierungssitz: Den Haag.
    Einwohner: 508.322 (2014)

    Sprache

    Offizielle Landessprachen sind Niederländisch und Friesisch (in der Provinz Friesland). Viele Niederländer sprechen auch Englisch, Deutsch oder Französisch als Fremdsprache.

    Währung

    1 Euro = 100 Cents.
    Währungskürzel: €, EUR (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Nennbeträgen 1 und 2 Euro, sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents.
    Anmerkung: In den Niederlanden werden Endbeträge auf 5 Cent ab- oder aufgerundet. 1 und 2 Cent-Münzen werden deshalb im Bargeldverkehr nicht gebraucht.

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    2018

    Nieuwjaarsdag (Neujahr): 1. Januar 2018
    Goede Vrijdag (Karfreitag): 30. März 2018
    Paasen (Ostern): 1. und 2. April 2018
    Koningsdag (Geburtstag des Königs): 27. April 2018
    Bevrijdingsdag (Befreiungstag): 5. Mai 2018
    Hemelvaartsdag (Christi Himmelfahrt): 10. Mai 2018
    Pinksteren (Pfingsten): 20. und 21. Mai 2018
    Eerste Kerstdag (Erster Weihnachtstag): 25. Dezember 2018
    Tweede Kerstdag (Zweiter Weihnachtstag): 26. Dezember 2018

    2019

    Nieuwjaarsdag (Neujahr): 1. Januar 2019
    Goede Vrijdag (Karfreitag): 19. April 2019
    Paasen (Ostern): 21. und 22. April 2019
    Koningsdag (Geburtstag des Königs): 27. April 2019
    Bevrijdingsdag (Befreiungstag): 5. Mai 2019
    Hemelvaartsdag (Christi Himmelfahrt): 30. Mai 2019
    Pinksteren (Pfingsten): 9. und 10. Juni 2019
    Eerste Kerstdag (Erster Weihnachtstag): 25. Dezember 2019
    Tweede Kerstdag (Zweiter Weihnachtstag): 26. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Rotterdam

    ListeKarte

    Rotterdam gilt als Partyhochburg der Niederlande. Hier finden Sie eine vielfältige Club- und Barszene und einige der größten Theater- und Musikbühnen des Landes. Besonders trendy geht es am Maassilo (Maashaven) zu, wo alte Speicher zu einem großen Veranstaltungszentrum umgebaut wurden.

    In der Innenstadt an der Witte de Withstraat oder am futuristischen Schouwburgplein, startet man in die Nacht. Dort gibt es eine große Auswahl an Cafés, Restaurants und Clubs, am Schouwburgplein befindet sich das Stadttheater sowie eines der größten Kinocenter des Landes.

    Proeflokaal Reijngoud

    Schiedamse Vest 148
    3012 BG Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem Proeflokaal kann man vor allem zwei Dinge „prüfen“: Bier – und die eigene Widerstandsfähigkeit gegen Partylärm. In dieser aufgepeppten Industrie-Location bekommen Sie 120 Sorten Craft-Bier, 16 davon vom Fass.

    Locus Publicus

    Oostzeedijk 364
    3063 CD Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem Pub gibt es 15 Sorten Bier vom Fass und weitere 200 Sorten Flaschenbier. Die Sorten reichen vom Bier mit Erdbeeraroma, deutschen oder englischen Bieren, besonders großen Flaschen bis zu alkoholfreien Bieren; dazu werden kleine Snacks serviert.

    NRC (Nieuw Rotterdams Café)

    Witte de Withstraat 63
    3012 BN Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Die Witte de Withstraat verbindet die Museen am Leuvehaven und das Museumsviertel. Hier finden Sie das Witte de With Zentrum für Gegenwartskunst und zahlreiche Lokale, Galerien und trendige Läden. Das NRC ist in den ehemaligen Räumen einer Zeitung eingerichtet und bietet (fast) täglich Live-Musik und Logenplätze zum Beobachten der Passanten.

    De Witte Aap

    Witte de Withstraat 78
    3012 BE Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Im Zentrum der Künstlermeile finden Sie dieses beliebte Café, das sich am Wochenende in einen Club verwandelt. Am Abend erkennen Sie es leicht an der Menschentraube vor der Tür.

    Rotown

    Nieuwe Binnenweg 19
    3014 GB Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Nahe der Eendrachtsplein im Zentrum liegt dieser populäre Treffpunkt. Es ist sowohl Café und Restaurant als auch Veranstaltungsort für Konzerte.

    Genießen

    Restaurants in Rotterdam

    ListeKarte

    Rotterdams Restaurantszene ist vor allem eines: international. Landesküchen aus ganz Europa und aus den Heimatländern der Einwanderer sind in der Stadt zu finden, dazu Sterne-Lokale, Koffihuisjes (Cafés), Pannekoekenhuizen (Pfannkuchenhäuser) und Buden, die Poffertjes anbieten, traditionelle kleine Eierkuchen.

    Kaffee wird in den Niederlanden übrigens zu jeder Tages- und Nachtzeit getrunken.

    FG

    Lloydstraat 204
    3024 EA Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Chefkoch François Geurds, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen, setzt auf Molekular-Küche. Sein Handwerk erlernte er u. a. im „The Fat Duck“ bei Heston Blumenthal.

    Wereldmuseum

    Willemskade 22-25
    3016 DM Rotterdam
    Niederlande
    Tel: +31 10 270 7172
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Im Völkerkundemuseum finden Sie dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant mit Blick auf den alten Fährhafen. In hellem Interieur serviert man unprätentiöse, mediterrane Speisen.

    Zeezout

    Westerkade 11b
    3016 CL Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein modernes Restaurant, das sich auf auserlesene Fisch- und Meeresfrüchtegerichte spezialisiert hat.

    Loos

    Westplein 1
    3016 BM Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Traditionelles Grand Café im Atlantik-Haus. Serviert werden kleine Bistrogerichte und Salate.

    Bagel Bakery & Burgers

    Schilderstraat 57a-59a
    3011 ER Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Hier bekommt man sehr leckere Bagels, Burger, Kuchen und Smoothies. Im Sommer ist die Terrasse ein beliebter Mittagstreffpunkt für die Angestellten der Kreativfirmen im Viertel.

    Entdecken

    Alle Events in Rotterdam

    International Film Festival Rotterdam

    24. Januar – 4. Februar 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Bei diesem zwölftägigen Filmfest gibt es die begehrten Tiger Awards zu gewinnen. Der Preis wird für den ersten und zweiten Spielfilm vergeben, für Kurzfilme findet ein separater Wettbewerb statt. Filmfans bekommen auch außerhalb des Wettbewerbs zahlreiche Vorführungen geboten, es gibt Partys, Kinderprogramme, Ausstellungen und Gespräche mit Regisseuren.

    ABN AMRO World Tennis Tournament

    12. – 18. Februar 2018
    Website

    Ort: Ahoy Rotterdam

    Erstklassige internationale Tennisprofis nehmen an diesem Turnier teil; es zählt zu den beliebtes-ten Turnieren der ATP World Tour. Für 2018 haben unter anderem Alexander Zverev, Grigor Dimi-trov and Jo-Wilfried Tsonga ihre Teilnahme zugesagt.

    Ronde van Katendrecht

    26. – 27. Mai 2018
    Website

    Ort: Deliplein

    Dieses große Fahrradrennen lockt seit über 60 Jahren Radsportler aller Art nach Rotterdam, die sich in der Innenstadt Profi-, Einhandrad- und Kinderrennen liefern. Egal ob Sie beim Rennen antreten oder lieber ein Bier am Straßenrand trinken möchten, diese Veranstaltung ist für jeden ein großer Spaß.

    Poetry International Rotterdam

    29. Mai – 3. Juni 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Jedes Jahr im Juni kommen weltberühmte Dichter nach Rotterdam, um an dem seit mehr als 40 Jahren veranstalteten städtischen Poesiefest teilzunehmen. Machen Sie sich auf ein buntes Programm mit Lesungen, Debatten, Vorträgen, Interviews, Signierstunden und einer Entdeckungstour durch die moderne Poesie gefasst.

    CHIO Rotterdam

    21. – 24. Juni 2018
    Website

    Ort: CHIO Rotterdam, Kralingse Bos

    Dieses internationale Reitturnier des CHIO (Concours Hippique International Officiel) findet seit fast 70 Jahren statt und umfasst Spring- und Dressurwettbewerbe. Neben dem Turnierprogramm können die Besucher auch Pferdeausstellungen, unterschiedliche Kinderaktivitäten und Livekonzerte renommierter Künstler erleben.

    Port of Rotterdam North Sea Jazz

    13. – 15. Juli 2018
    Website

    Ort: Ahoy Rotterdam

    Dieses dreitägige Jazzfestival ist eine Veranstaltung mit einem einmaligen Aufgebot an Musikern – Künstler und Gruppen wie der Buena Vista Social Club, Stevie Wonder und Natalie Cole sind hier schon aufgetreten. Etwa 1.000 Musiker spielen auf mehreren Bühnen in der Ahoy-Arena Rotterdam.

    Robin Rotterdam Unlimited

    24. – 28. Juli 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Im Juli wird Rotterdam fünf Tage lang zum Partyzentrum und bietet ein abwechslungsreiches Programm, das von Straßentänzen und Unplugged-Auftritten bis hin zu Gedichtlesungen und beeindruckenden Kunstausstellungen reicht. Höhepunkt ist der Sommerkarneval mit Trommelwettbewerb, einer bunten Straßenparade und der Krönung der Sommerkarnevalskönigin.

    OVG-Veerhaven-Konzert

    August 2018
    Website

    Ort: Veerhaven

    Kleine Boote gleiten durch den hübschen Veerhaven (Fährhafen), während sich die Zuhörer am Ufer drängen, um das spätsommerliche Freiluftkonzert der Sinfonia Rotterdam mitzuerleben. Dem Publikum wird hier eine Mischung beliebter klassischer Stücke geboten. Am Sonnabendnachmittag gibt es die Möglichkeit, die ebenfalls kostenlose Probe zu besuchen.

    Pleinbioscoop (Open-Air-Kino)

    August – September 2018
    Website

    Ort: Museumpark

    Filmfans treffen sich in der zweiten Augusthälfte jede Nacht unter freiem Himmel, um das jährliche Open-Air-Kino-Festival Pleinbioscoop zu besuchen. Die meisten Filme werden auf Englisch gezeigt. Einige Filme gibt es auch in Niederländisch oder in anderen Sprachen mit niederländischen Untertiteln.

    Wereldhavendagen (Welthafentage)

    7. – 9. September 2018
    Website

    Ort: Kais an der Maas

    Rotterdam feiert mit diesem dreitägigen Fest rund um den Hafen die Seefahrt mit all ihren Facetten. Von spektakulären nautischen Vorführungen und Ausstellungen bis hin zu Schiffsführungen und Ausflügen zu lokalen Unternehmen werden hier zahlreiche interessante Aktivitäten angeboten. Am Samstagabend gibt es ein Feuerwerk.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Rotterdam

    ListeKarte

    Vom preisgünstigen Bed & Breakfast bis zum Luxushotel finden Sie in Rotterdam das ganze Jahr eine große Auswahl.

    Ein Großteil des Angebots richtet sich an Geschäftsreisende, so dass die meisten Hotels entsprechende Einrichtungen und Services bereithalten.

    The Manhattan Hotel Rotterdam

    Weena 686
    3012 CN Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Im Stadtzentrum nahe dem Hauptbahnhof liegt dieses luxuriöse Hochhaushotel mit 230 Zimmern, viele davon bieten einen spektakulären Ausblick auf die Skyline. Mehrere Konferenzräume und ein Fitnessbereich stehen zur Verfügung. Ein Transfer vom und zum Flughafen wird auf Wunsch organisiert.

    Mainport Design Hotel

    Leuvehaven 77
    3011 EA Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Dieses schicke Fünf-Sterne-Designhotel wurde 2013 am Ufer der Maas mit Blick auf den Hafen eröffnet. Die Etagen sind unterschiedlich eingerichtet – jede repräsentiert einen Erdteil und ist entsprechend gestaltet. Aus dem Spa blickt man auf die Erasmusbrücke. Es stehen Konferenzräume für bis zu 400 Personen bereit.

    SS Rotterdam Hotel

    3e Katendrechtsehoofd 25
    3072 AM Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Im Hafen am 3. Katendrechtsehoofd ist dieses ehemalige Linienschiff der Holland-Amerika-Linie vor Anker gegangen. In der SS Rotterdam wurden etwa 250 elegante Zimmer im Stil der 1950er Jahre eingerichtet – ein einmaliges Erlebnis mit Retro-Charme.

    NHOW Rotterdam

    Wilhelminakade 127
    3072 AP Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Die Pläne für dieses Design-Hotel stammen von Stararchitekt Rem Koolhaas. Die großen Glasfronten, kombiniert mit hellen Holzböden, sorgen für ein besonders lichtes Interieur. Es liegt im neuen Stadtviertel am Südufer der Maas, in Kop van Zuid nahe der Wilhelminaplein. Die Zimmer bieten einen grandiosen Ausblick.

    The Student Hotel

    Willem Ruyslaan 225
    3063 ER Rotterdam
    Niederlande
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Hier sind, anders als der Name andeutet, nicht nur Studierende willkommen. Reisende jeden Alters kommen in dieser modernen und preiswerten Herberge unter. Zimmer werden auch für die Dauer eines ganzen Semesters vermietet. Es gibt auch Familienzimmer mit Kochgelegenheit.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Montag, 21.05.2018 06:00 UTC

    wolkig

    Temperatur


    15°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    11 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    63%

    7 Tage Vorhersage

    Dienstag

    22.05.2018

    25°C / 14°C

    Mittwoch

    23.05.2018

    26°C / 14°C

    Donnerstag

    24.05.2018

    26°C / 15°C

    Freitag

    25.05.2018

    20°C / 15°C

    Samstag

    26.05.2018

    25°C / 17°C

    Sonntag

    27.05.2018

    23°C / 17°C

    Montag

    28.05.2018

    24°C / 16°C

    Klima & beste Reisezeit für Niederlande allgemein

    Die Niederlande haben ein gemäßigtes Seeklima mit meist warmen, aber wechselhaften Sommern. Regen fällt das ganze Jahr über. Die Winter sind meist mild, Wetterextreme sind selten. Mit starkem Wind muss jederzeit gerechnet werden, im Winter auch mit Stürmen.

    Die schönste Reisezeit sind der Juli und der August, allerdings ist es dann überall recht voll. Wer nicht auf die Hauptsaison angewiesen ist, kann auch im Mai und September angenehm warme Tage erleben. Sehr beliebt sind Reisen zur Tulpenblüte im April und Mai. Auch im Winter sind die gemütlichen Städte wie Delft und Alkmaar oder die Metropolen Rotterdam und Amsterdam einen Besuch wert. Die Nordsee lockt in den Wintermonaten mit frischer Luft und einsamen Stränden.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    12 °C

    -20 °C

    16 °C

    -19 °C

    23 °C

    -12 °C

    26 °C

    -4 °C

    31 °C

    -1 °C

    36 °C

    3 °C

    35 °C

    5 °C

    34 °C

    6 °C

    34 °C

    1 °C

    24 °C

    -5 °C

    19 °C

    -7 °C

    13 °C

    -13 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    71 mm

    41 mm

    69 mm

    39 mm

    53 mm

    69 mm

    67 mm

    65 mm

    75 mm

    87 mm

    81 mm

    74 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    1 h

    2 h

    3 h

    5 h

    6 h

    6 h

    6 h

    6 h

    4 h

    3 h

    1 h

    1 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    89 %

    86 %

    85 %

    81 %

    79 %

    81 %

    80 %

    81 %

    84 %

    87 %

    88 %

    90 %

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan12 °C-20 °C5 °C0 °C89 %71 mm141.3 h
    Feb16 °C-19 °C5 °C0 °C86 %41 mm82.7 h
    Mar23 °C-12 °C9 °C1 °C85 %69 mm123.2 h
    Apr26 °C-4 °C12 °C3 °C81 %39 mm85.2 h
    Mai31 °C-1 °C16 °C7 °C79 %53 mm96.7 h
    Jun36 °C3 °C19 °C10 °C81 %69 mm96.1 h
    Jul35 °C5 °C21 °C12 °C80 %67 mm106.3 h
    Aug34 °C6 °C21 °C12 °C81 %65 mm96.0 h
    Sep34 °C1 °C18 °C10 °C84 %75 mm114.3 h
    Okt24 °C-5 °C14 °C7 °C87 %87 mm123.0 h
    Nov19 °C-7 °C9 °C3 °C88 %81 mm131.9 h
    Dez13 °C-13 °C7 °C2 °C90 %74 mm131.0 h
    Jahr36 °C-20 °C13 °C5 °C84 %790 mm1284.0 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon
    Landesvorwahl: +31

    Mobiltelefon und Internet
    Seit Juni 2017 telefonieren und surfen Reisende im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten: Der Kunde zahlt für das Telefonieren, das Versenden von SMS und das Nutzen von Datenvolumen auf Reisen denselben Preis wie zu Hause. Die dauerhafte Nutzung von SIM-Karten im Ausland ist jedoch eingeschränkt, außerdem kann es Obergrenzen bei der Nutzung von Datenpaketen geben. Auskunft dazu erteilt der heimische Mobilfunkanbieter. Reisende, die eine SIM-Card aus Nicht-EU-Ländern nutzen, profitieren von der Regelung nicht.

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

    Genießen

    Einkaufen in Rotterdam

    Wichtigste Einkaufsstraßen

    Rotterdams Haupteinkaufsstraßen liegen zwischen Eendrachtplein und Hofplein, hier vor allem rund um die Beursplein. Dieser Platz wird von einer Ladenstraße unterquert, der Beurstraverse, auch Koopgoot genannt. Hier kauft man vor allem Mode der bekannten Marken. In der Witte de Withstraat findet man schicke Galerien und edle Mode, weitere Luxusboutiquen haben sich rund um die Van Oldenbarneveltstraat und die Karel Doormanstraat angesiedelt. Die Fußgängerstraße Lijnbaan wurde in den 1950er Jahren als Haupteinkaufsstraße der Stadt konzipiert, heute finden sich dort die Läden dicht an dicht.

    Märkte

    Der größte Straßenmarkt von Rotterdam befindet sich im Stadtzentrum (Binnenrotte) gegenüber der U-Bahnstation Blaak. Jeden Dienstag und Samstag (von April bis Dezember auch sonntags) werden an mehr als 400 Marktständen Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Bücher, Kleidung, Haushaltswaren und natürlich Blumen angeboten.

    In der neuen, spektakulären Markthalle, ebenfalls in Blaak, finden Sie im Erdgeschoss über 100 Läden, die Obst, Gemüse, Fisch, Blumen und Pflanzen verkaufen. Auf dem Afrikaanderplein (am Südufer der Maas) findet mittwochs uns samstags ein Multikulti-Markt statt. Hier werden an mehr als 300 Ständen Lebensmittel und andere Waren aus Afrika, Asien und anderen Teilen der Welt angeboten. Auf der Eendrachtsplein werden dienstags Bioerzeugnisse verkauft, vor allem der Käse ist sehr zu empfehlen.

    Einkaufszentren

    Das größte Shopping-Center der Stadt ist das Alexandrium (Korte Poolsterstraat 2), das einige Kilometer östlich der Innenstadt und nahe dem Bahnhof Alexander liegt. In etwa 200 Geschäften werden Mode, Lebensmittel, Kosmetik und Wohnaccessoires angeboten.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Auf Senioren und Menschen mit Behinderung wird viel Rücksicht genommen. Kinder sind in den meisten Geschäften und Restaurants willkommen.

    Umgangsformen

    Die gängigen Höflichkeitsformen sollten beachtet werden, man sollte sich stets höflich und gelassen zeigen. Niederländer sind im Allgemeinen eher direkt und halten wenig Smalltalk. Häufig wird man direkt mit dem Vornamen angesprochen, im Zweifelsfall sollte man selber bei einem ersten Kennenlernen die entsprechende Person zunächst siezen und den Nachnamen verwenden. Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Wird man zum Essen eingeladen, freuen sich die Gastgeber über ein kleines Geschenk, wie einen Blumenstrauß, eine Flasche Wein oder eine Packung Pralinen. Geschenke werden üblicherweise sofort ausgepackt. Viele Niederländer verehren das Königshaus, so dass man sich mit kritischen Bemerkungen zu diesem Thema zurückhalten sollte.

    Kleidung

    Zwanglose Kleidung wird überall akzeptiert. Nur zu besonderen Anlässen und bei Geschäftstreffen werden Anzug bzw. Kostüm erwartet. Einige vornehme Restaurants, Clubs und Bars verlangen Abendkleidung.

    Fotografieren

    Personen sollten stets um Erlaubnis gebeten werden, bevor man sie fotografiert.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln ist Rauchen generell verboten. Für Gaststätten und Restaurants gilt ebenfalls ein Rauchverbot. Rauchen ist dort nur im Freien sowie in abgetrennten, ausgewiesenen Raucherzimmern erlaubt.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/ Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Hepatitis B kommt vor. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Derzeit gilt die Impfempfehlung gegen Meningokokken-Meningitis für Kinder und Jugendliche bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Niederlande)Zum Auswärtigen Amt (Niederlande)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre