Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
San Diego, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

San Diego, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Wien - San Diego,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - SAN,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

San Diego, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

USA
Allgemeine Informationen

USA, Nordamerika, Amerika, Travel Guide, Lufthansa, Flaggen

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, interkontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

22°
Montag, 15.01.2018
23:51 UTC

Telefon & Internet

Shopping in San Diego

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für USA

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan San Diego

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    San Diego – ein kurzer Überblick

    San Diego ist mit etwa 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kaliforniens nach Los Angeles. Die Region, im Süden des Bundesstaates an der Grenze zu Mexiko gelegen, bietet angenehme Bedingungen, dazu großartige Surf- und Tauchreviere sowie abwechslungsreiche Strände. Jährlich besuchen etwa 30 Millionen Reisende die Region.

    San Diego, bereits Mitte des 18. Jahrhunderts gegründet, wurde 1885 ans Eisenbahnnetz angeschlossen. Erst danach, vor allem infolge der Eröffnung des Panama-Kanals 1914, begann die Stadt zu wachsen. Aus dieser Zeit stammen die viktorianischen Villen im Gaslamp Quarter und die spanisch-mexikanischen Häuser im Balboa Park.

    Beide Stadtviertel wurden für Touristen hergerichtet und fungieren als Kultur- und Erlebnisviertel mit Museen, Geschäften, Theatern, Kneipen und Restaurants. Zu den Attraktionen San Diegos gehören der Zoo mit seinen naturnah und großzügig gestalteten Freigehegen sowie SeaWorld an der Mission Bay, ein Meeres-Themenpark mit umfangreichem Showprogramm – bekannt sind vor allem die Orca- und Delfinshows. Wer San Diego im Winter besucht, kann mit etwas Glück den Zug der Grauwale durch die Baja California in freier Natur beobachten, die besten Chancen dazu hat man beim Cabrillo National Monument am Point Loma.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in San Diego

    ListeKarte
    San Diego, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    USS Midway Museum

    910 North Harbor Drive
    CA 92101 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 544 9600
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10.00-17.00 Uhr

    Dieser gewaltige Flugzeugträger, 1945 gebaut, ist ein echter Veteran: Er war im Vietnamkrieg und im Zweiten Golfkrieg im Einsatz und wurde erst 1992 in die Reserveflotte überführt. Seit 2004 liegt die USS Midway als Museumsschiff im Hafen von San Diego. In mehreren Ausstellungsbereichen wird über die Geschichte der Marine und das Leben an Bord informiert. Auch 29 restaurierte Flugzeuge sind an Bord ausgestellt. Für den Besuch sollte man drei bis vier Stunden einplanen.

    Balboa Park

    1549 El Prado
    CA 92101 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 239 0512
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Verschieden

    Auf einer Fläche von etwa fünf Quadratkilometern findet man hier 17 Museen, zahlreiche Kulturzentren und auch den bekannten Zoo. Auf dem Gelände stehen pittoreske Gebäude im spanisch-mexikanischen Stil, die anlässlich der Panama-Kalifornien-Ausstellung 1915 errichtet wurden. Wem eine Besichtigung zu Fuß zu mühsam ist, der nimmt den kostenlosen Shuttle-Bus, der am Parkplatz startet und eine Runde durch den Park fährt.

    Legoland California

    1 Legoland Drive
    CA 92008 Carlsbad
    USA
    Tel: +1 760 918 5346
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Verschieden

    Etwa eine halbe Stunde nördlich von San Diego finden Sie den Lego-Themenpark mit dem Waterpark und dem Sea-Life-Aquarium. Das bewährte Konzept von Fahrgeschäften und einem Miniaturpark, in dem Sehenswürdigkeiten der USA im Maßstab 1:20 gezeigt werden, macht der ganzen Familie großen Spaß – hier sollte man einen ganzen Tag einplanen.

    San Diego Zoo

    2920 Zoo Drive
    CA 92101 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 231 1515
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Saisonal unterschiedlich, meist 9 – 18 Uhr

    Einer der schönsten Zoos weltweit: Die 3700 Tiere aus etwa 660 Arten, zum Teil selten und gefährdet, leben in naturnah und großzügig gestalteten Freigehegen. Zum Zoo gehört auch eine umfangreiche botanische Sammlung. Das Gelände ist so groß, dass es sich empfiehlt, zunächst eine 30-minütige Tour mit dem Shuttle-Bus zu unternehmen, um einen ersten Überblick zu bekommen. Spektakulär ist eine Fahrt im Skyfari, einer Seilbahn, die knapp oberhalb der Baumwipfel den Zoo überquert.

    Old Town State Historic Park

    4002 Wallace Street
    CA 92110 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 220 5422
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Do 10.00-16.00 Uhr &
    Fr-So 10.00-17.00 (Okt. – Apr.)
    Täglich 10.00-17.00 Uhr (Mai – Sep.)

    Ein unterhaltsamer Ausflug in die Vergangenheit Kaliforniens: Am besten starten Sie den Besuch im Robinson-Rose-Haus an der Wallace Street. Hier befindet sich das Besucherzentrum, in dem ein Modell der Stadt aus dem Jahr 1872 aufgebaut wurde. Häuser der ersten Siedlungsepochen sind in diesem State Park zu besichtigen, dazu einige Nachbauten, in denen Museen untergebracht sind. An den Wochenenden und an Feiertagen unterhalten Parkmitarbeiter in Kostümen aus der Zeit des späten 19. Jahrhunderts die Besucher.

    Living Coast Discovery Center

    1000 Gunpowder Point Drive
    CA 91910 Chula Vista
    USA
    Tel: +1 619 409 5900
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10.00-17.00 Uhr

    Dieser Zoo liegt sechs Meilen südlich des Stadtzentrums, er bietet auch ein Aquarium und ein Informationszentrum. Hier erfahren Sie alles über die heimische Tier- und Pflanzenwelt der San Diego Bay – von Raubvögeln bis zu Wasserschildkröten.

    SeaWorld San Diego

    500 SeaWorld Drive
    CA 92109 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 226 3901
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10.00-17.00 Uhr

    Dieser typisch amerikanische Entertainment-Park an der Mission Bay ist eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt. Verschiedene Aquarien, Fahrgeschäfte und Tiershows locken die Besucher. Als besonders sehenswert gelten die Wal- und Delfinshows, in denen die Tiere spektakuläre Kunststücke vorführen.

    New Children’s Museum

    200 West Island Avenue
    CA 92101 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 233 8792
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo- Do 10.00-16.00 Uhr
    Fr 9.30-16.00 Uhr
    Sa 10-16.00 Uhr
    So. 12.00-16.00 Uhr

    Das Kindermuseum richtet sich mit seinen themenbezogenen Ausstellungen an Kinder ab drei Jahren. Die Exponate dürfen angefasst werden, es gibt stets interaktive Elemente und Mitmachangebote nach dem Motto des Museums: Denke, spiele, sei kreativ.

    Birch Aquarium at Scripps

    2300 Expedition Way
    CA 92037 La Jolla
    USA
    Tel: +1 858 534 3474
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09.00-17.00 Uhr

    Dieses Aquarium gehört zum Forschungsinstitut Scripps Institution of Oceanography und befindet sich etwas nördlich von La Jolla. Hier wurden etwa 60 Lebensräume von Meeresbewohnern, in denen 5000 Tiere aus mehr als 380 Arten leben, naturnah nachgebaut. Manche Tiere dürfen im Rahmen von Führungen auch angefasst werden.

    Coronado Surfing Academy

    1880 Avenida Del Sol
    Coronado, CA 92118
    USA
    Tel: +1 619 293 3883
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Verschiedene

    Wer schon immer mal Surfen ausprobieren wollte, hat hier Gelegenheit dazu: Auf der Halbinsel Coronado gegenüber dem Hafen unterrichtet diese Surfschule Anfänger und Fortgeschrittene. Wer vom Strand genug hat, besucht das Traditionshotel „Hotel de Coronado“ von 1888, in dessen wunderschönen Räumen schon einige berühmte Filme gedreht wurde, darunter Billy Wilders „Manche mögen’s heiß“ (1959).

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Land der Superlative und der Extreme: Zu den Vereinigten Staaten von Amerika gehören weite Ebenen, ganzjährig schneebedeckte Berge,

    riesige Wälder und Farmland bis zum Horizont – aber auch Straßenschluchten zwischen Wolkenkratzern und eine Kulturszene mit weltweitem Einfluss.

    Geographie

    Zu den USA gehört der Großteil des nordamerikanischen Kontinents. Sie werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der flächenmäßig größte Bundesstaat ist Alaska, er liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents.

    Er wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch kanadisches Staatsgebiet vom Rest der USA getrennt. Die Inselkette Hawaii im Pazifik bildet einen eigenen Bundesstaat.

    Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch mit der entsprechenden Flora und Fauna.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 321,2 Millionen (Schätzung 2015)

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 32

    Hauptstadt: Washington DC.
    Einwohner: 672.000 (Schätzung 2015).

    Sprache

    Nationalsprache ist Englisch. Spanisch ist weit verbreitet. Darüber hinaus sprechen viele Familien mit Migrationshintergrund die Sprache des Ursprungslandes weiter, zum Beispiel Chinesisch, Französisch, Italienisch und osteuropäische Sprachen.

    Währung

    1 US-Dollar = 100 Cents.
    Währungskürzel: US$, USD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 US$. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 1 US$ sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.

    Elektrizität

    110/120 V, 60 Hz. Adapter oder duale Stromschalter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung
    Weitere Feiertage werden in den einzelnen Bundesstaaten begangen.

    2018

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2018
    Martin Luther King Day (Martin Luther King Jr.-Tag): 15. Januar 2018
    President’s Day (George Washingtons Geburtstag): 19. Februar 2018
    Memorial Day (Gedenktag): 28. Mai 2018
    Independence Day (Unabhängigkeitstag): 4. Juli 2018
    Labor Day (Tag der Arbeit): 3. September 2018
    Columbus Day (Kolumbus-Tag): 8. Oktober 2018
    Veterans Day (Veteranen-Tag): 12. November 2018
    Thanksgiving Day (Erntedank): 22. November 2018
    Christmas (Weihnachten): 25. Dezember 2018

    2019

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2019
    Martin Luther King Day (Martin Luther King Jr.-Tag): 21. Januar 2019
    President’s Day (George Washingtons Geburtstag): 18. Februar 2019
    Memorial Day (Gedenktag): 27. Mai 2019
    Independence Day (Unabhängigkeitstag): 4. Juli 2019
    Labor Day (Tag der Arbeit): 2. September 2019
    Columbus Day (Kolumbus-Tag): 14. Oktober 2019
    Veterans Day (Veteranen-Tag): 11. November 2019
    Thanksgiving Day (Erntedank): 28. November 2019
    Christmas (Weihnachten): 25. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in San Diego

    ListeKarte

    Strände, Häfen und warme Nächte machen San Diego zu einer Stadt, die zum Feiern und Ausgehen einlädt. Das Zentrum des Nachtlebens ist das Gaslamp Quarter in Downtown zwischen Broadway und Bay.

    In den viktorianischen Häusern finden Sie Dachterrassen-Bars, Jazz-Clubs und Restaurants. Die Bühnen des San Diego Civic Theatre, des Balboa Theatre und viele kleine Theater bieten ein vielfältiges Programm.

    Monkey Paw Pub & Brewery

    805 16th Street
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Für Bierliebhaber: Hier gibt es mehr als zwanzig Sorten Bier vom Fass, darunter deutsche und mexikanische Sorten, dazu natürlich die der Monkey-Paw-Brauerei. Kleine Burger- und Imbisskarte.

    RoofTop600

    454 6th Avenue
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Von dieser edlen Dachterrassen-Bar im Gaslamp Quarter haben Sie einen wundervollen Blick auf San Diego. Große Wein- und Cocktailkarte, dazu eine kleine Speiseauswahl.

    The Field Irish Pub

    544 5th Avenue
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Ein Irish Pub im Gaslamp Quarter mit einer umfangreichen Spezialitätenkarte. Wem der Sinn nach Beef Stew, Shepherds Pie, Guinness oder Whiskey steht, ist hier richtig. Außerdem ist dies eine der wenigen Kneipen, in der europäische Fußball-Großereignisse im Fernsehen gezeigt werden.

    Genießen

    Restaurants in San Diego

    ListeKarte

    Die kalifornische Küche greift Einflüsse aus Latein- und Südamerika, aus Asien und Ozeanien auf. Sie zaubert daraus neue, aufregende Köstlichkeiten. Auch in San Diego finden Sie Restaurants, die „California Cuisine“ servieren. Versuchen Sie unbedingt die Fisch- und Meeresfrüchte in den Restaurants am Fischmarkt an der G Street Mole oder die mexikanischen Klassiker wie Burritos und Tacos in der Old Town.

    Überall wird kalifornischer Wein angeboten – der jedoch, so wollen es die Bundesgesetze, nur an Personen über 21 Jahre ausgeschenkt wird.

    Addison del Mar

    5200 Grand del Mar Way
    CA 92130 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Dieses Gourmet-Restaurant gehört zum Fairmont Grand del Mar Hotel. Küchenchef William Bradley kocht mit regionalen Zutaten französisch inspirierte Gerichte. Das Speisenangebot variiert je nach Jahreszeit.

    Cafe 21

    802 Fifth Avenue
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Das Cafe 21 hat zwei Filialen in San Diego: Eine in den University Heights und diese im Gaslamp Quarter. Gekocht wird mit Zutaten aus Bio-Anbau, die das Team von Layla Javadov von Farmen aus dem Umland bezieht. Übrigens: Wer an seinem Geburtstag kommt, speist gratis (nach Voranmeldung).

    Baci Ristorante

    1955 West Morena Boulevard
    CA 92110 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Dieses Restaurant an der Mission Bay serviert italienische Küche, es versteht sich als unkompliziertes Nachbarschaftslokal.

    Tender Greens

    110 West Broadway
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Tender Greens ist eine kalifornische Restaurant-Kette mit vier Filialen in San Diego, darunter diese am Broadway. Der selbstformulierte Anspruch lautet „Slow Food, schnell zubereitet“, und zwar mit regionalen Zutaten aus biologischem Anbau.

    Oscars Mexican Seafood

    703 Turquoise Street
    CA 92109 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Oscar’s finden Sie am North Pacific Beach, am Pacific Beach und in Hillcrest. In jeder Filiale bekommen Sie Fisch und Meeresfrüchte, zubereitet nach mexikanischer Art, zum Beispiel gegrillt oder als Taco.

    Entdecken

    Alle Events in San Diego

    San Diego Mardi Gras

    13. Februar 2018
    Website

    Ort: Gaslamp Quarter

    Jedes Jahr strömen Tausende Partybegeisterte nach San Diego, um im Gaslamp Quarter an der sensationellen Mardi-Gras-Parade teilzunehmen. Die am Fastnachtsdienstag stattfindende Veranstaltung ist eine riesige Party unter freiem Himmel mit Livemusik, Tanz, Unterhaltungskünstlern und unzähligen lohnenswerten Essensständen.

    Old Town Fiesta Cinco de Mayo

    5. – 7. Mai 2018
    Website

    Ort: Old Town State Park

    Diese dreitägige Fiesta feiert die hispanische Kultur und Geschichte mit Musik, Kunsthandwerk und regionaler Küche. Livemusik gibt es in Form von Banda, Norteno, Mariachi, Cumbia und anderen Musikstilen. Eine spektakuläre Reitvorführung hält alle Besucher in Atem und anschließend gibt es ein Reenactment der Schlacht von Puebla von 1862.

    San Diego LGBT Pride

    Juli 2018
    Website

    Ort: In den Straßen von San Diego

    Die Feierlichkeiten umfassen einen kilometerlangen Umzug mit riesigen Ballons, ein zweitägiges Festival mit mehreren Bühnen sowie verschiedene Kunstveranstaltungen und Pride-Partys in den Wochen vor der Hauptveranstaltung. Das Festwochenende beginnt Freitagabend mit einer Kundgebung auf der Hauptbühne des Festivals im Balboa Park, bei der an den Stonewall-Aufstand 1969 in Greenwich Village, New York, ein einschneidendes Ereignis in der Geschichte der Bewegung für die Rechte von Schwulen und Lesben, erinnert wird.

    America's Finest City Half Marathon and 5K

    19. August 2018
    Website

    Ort: In den Straßen von San Diego

    Dieser Halbmarathon startet am historischen Cabrillo National Monument, führt entlang der malerischen San Diego Bay und der Harbor Island, folgt der Embarcadero zum The Star of India, schlängelt sich durch die Altstadt und endet dann im wunderschönen Balboa Park. Man kann auch an einem 5-km-Lauf (3 Meilen) durch den Balboa Park teilnehmen.

    San Diego Film Festival

    10. – 14. Oktober 2018
    Website

    Ort: Pacific Gaslamp Theatres

    Dieses fünftägige Filmfest findet in San Diegos angesagtem Gaslamp Quarter, dem Restaurant-, Shopping- und Entertainmentviertel der Stadt, statt. Es werden über 75 amerikanische und internationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gezeigt.

    San Diego Jazz Festival

    November 2018
    Website

    Ort: Town and Country Resort Hotel

    Am Thanksgiving-Wochenende findet das jährliche San Diego Jazz Festival statt, bei dem mehrere amerikanische und einige internationale Bands auftreten. Das Publikum erwartet ein tolles Line-up von Musikern, die klassischen Jazz, Dixieland und Swing darbieten.

    December Nights

    Dezember 2018
    Website

    Ort: Balboa Park

    Die jedes Jahr im Balboa Park stattfindenden December Nights haben alles, um die Besucher in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Zu den Attraktionen gehören Weihnachtslieder, Krippen, Tänzer und Livemusik.

    La Jolla Christmas Parade & Holiday Festival

    Dezember 2018
    Website

    Ort: La Jolla

    Die La Jolla Christmas Parade lockt jedes Jahr 20.000 Menschen auf die Straßen im Village, die dem Spektakel beiwohnen wollen. Die Parade wird ergänzt vom Holiday Festival der YMCA, einem Straßenmarkt auf der Eldorado Street, auf dem Kunst, Kunsthandwerk und leckeres Essen verkauft werden und verschiedene Unterhaltungsveranstaltungen stattfinden. Ein großartiges Event für den Stadtteil La Jolla!

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in San Diego

    ListeKarte

    San Diego ist ein beliebtes Reiseziel mit guter Infrastruktur. Dementsprechend finden Sie Hotelzimmer und Appartements vor allem in der mittleren und gehobenen Preis- und Ausstattungsklasse.

    Besonders viele Häuser findet man am Hotel Circle auf Höhe der Kreuzung Interstate 8 und 5, die schönsten jedoch liegen in Old Town und in Strandnähe an der Mission Bay.

    Pacific Terrace Hotel

    500 SeaWorld Drive
    CA 92109 San Diego
    USA
    Tel: +1 619 226 3901
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Ganz in der Nähe von SeaWorld und den Stränden von La Jolla und Pacific Beach liegt dieses luxuriöse 73-Zimmer-Hotel. Zwei Restaurants, ein Fitness-Center, ein Pool und Konferenzräume stehen bereit.

    The US Grant

    326 Broadway
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Erleben Sie den Prunk vergangener Zeiten: In diesem Luxus-Hotel, untergebracht in einem Haus von 1910 im Gaslamp Quarter, finden Sie prächtige Säle sowie elegante Zimmer und Suiten.

    Residence Inn San Diego Rancho Bernardo Scripps Poway

    12011 Scripps Highland Drive
    CA 92131 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Etwas nördlich der Stadt nahe der Interstate 15 liegt dieses Hotel, das 95 Suiten anbietet, die jeweils mit einer Küche ausgestattet sind.

    500 West Hotel

    500 West Broadway
    CA 92101 San Diego
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Dieses Hotel/Hostel in Downtown ist eine echte Ausnahme in San Diego: Die etwa 260 Zimmer sind günstig und liegen zentral. Je nach Budget kann man ein großes Zimmer für sich allein oder nur ein Bett in einem Vierer-Zimmer mieten.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Montag, 15.01.2018 23:51 UTC

    sonnig

    Temperatur


    22°C


    Windgeschwindigkeit

    6 km/h

    7 Tage Vorhersage

    Freitag

    23.02.2018

    13°C / 11°C

    Samstag

    24.02.2018

    16°C / 10°C

    Sonntag

    25.02.2018

    18°C / 7°C

    Montag

    26.02.2018

    16°C / 8°C

    Dienstag

    27.02.2018

    14°C / 12°C

    Mittwoch

    28.02.2018

    14°C / 11°C

    Donnerstag

    01.03.2018

    14°C / 12°C

    Klima & beste Reisezeit für die USA allgemein

    Das Gebiet der USA erstreckt sich über sechs Klimazonen: kontinental, subtropisch, mediterran, alpin und tropisch. Hinzu kommen die Bundesstaaten Alaska mit arktischem und Hawaii mit tropischem Klima.

    Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten; die südwestliche Begrenzung dieser Klimazone verläuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den großen Seen muss man mit strengen Wintern, viel Schnee und Frost rechnen.

    Südlich schließt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im Süden bis an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Continental Moist Zone; es gibt warme und regnerische Sommer, die jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so extrem, auch werden die Winter nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende November.

    Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die großen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlagsärmer. Die Sommer sind warm, die Winter kühl und trocken.

    Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgszügen an der Pazifikküste die Highland Climate Zone. Wegen der Höhenlage sind die Temperaturen in diesem Gebiet grundsätzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.

    In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostküste liegt die Continental Desert Zone, die sich im Süden bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem Wüstenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter kühl. Es fallen das ganze Jahr über kaum Niederschläge.

    Der Küstenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen Längstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone. Hier herrscht gemäßigtes Klima, die Sommer sind warm, im Süden heiß; die Winter sind im Norden kühl und im Süden mild. Die meisten Niederschläge fallen im Winter.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    31 °C

    -1 °C

    32 °C

    2 °C

    33 °C

    3 °C

    36 °C

    5 °C

    35 °C

    8 °C

    38 °C

    10 °C

    35 °C

    12 °C

    36 °C

    13 °C

    43 °C

    10 °C

    41 °C

    6 °C

    36 °C

    3 °C

    31 °C

    1 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    46 mm

    39 mm

    45 mm

    20 mm

    5 mm

    2 mm

    1 mm

    3 mm

    6 mm

    9 mm

    37 mm

    40 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    7 h

    8 h

    8 h

    9 h

    8 h

    8 h

    9 h

    9 h

    8 h

    7 h

    7 h

    7 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    63 %

    66 %

    67 %

    67 %

    71 %

    74 %

    75 %

    74 %

    73 %

    69 %

    66 %

    64 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    15 °C

    15 °C

    15 °C

    16 °C

    17 °C

    19 °C

    20 °C

    21 °C

    20 °C

    19 °C

    17 °C

    16 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan31 °C-1 °C18 °C9 °C63 %46 mm57.7 h
    Feb32 °C2 °C19 °C10 °C66 %39 mm48.0 h
    Mar33 °C3 °C19 °C11 °C67 %45 mm58.4 h
    Apr36 °C5 °C20 °C13 °C67 %20 mm39.2 h
    Mai35 °C8 °C20 °C15 °C71 %5 mm18.1 h
    Jun38 °C10 °C22 °C16 °C74 %2 mm08.1 h
    Jul35 °C12 °C24 °C18 °C75 %1 mm09.8 h
    Aug36 °C13 °C25 °C19 °C74 %3 mm09.5 h
    Sep43 °C10 °C25 °C18 °C73 %6 mm18.4 h
    Okt41 °C6 °C23 °C16 °C69 %9 mm17.9 h
    Nov36 °C3 °C21 °C12 °C66 %37 mm47.7 h
    Dez31 °C1 °C18 °C9 °C64 %40 mm57.5 h
    Jahr43 °C-1 °C21 °C14 °C69 %253 mm298.4 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +1

    Mobiltelefon

    GSM 1900. Tri- oder Quadband-Geräte erforderlich. Netzbetreiber sind u. a. Verizon (verizonwireless.com) und AT&T Wireless (attwireless.com).

    Internet

    Öffentlicher Zugang zum Internet via Wi-Fi besteht in vielen Geschäftszentren, Hotels und auf Flughäfen. Internetcafés stehen landesweit zur Verfügung. Anbieter für mobiles Internet sind u. a. AT&T (att.com) und T-Mobile USA (t-mobile.com). Bei diesen und den meisten anderen Anbietern können günstige Prepaid-SIM-Karten für Datenübertragung und zum Telefonieren in den USA vorab bestellt werden.

    Genießen

    Einkaufen in San Diego

    Wichtigste Einkaufsstraßen

    Im Gaslamp Quarter können Sie in kleinen Boutiquen stöbern, im Westfield Horton Plaza, einer mehrgeschossigen Mall, teilweise unter freiem Himmel nach Mitbringseln forschen – oder im Food Court nach Köstlichkeiten Ausschau halten. In Little Italy und den alternativen Geschäften in Hillcrest finden Sie Kunsthandwerk und kreatives Design. Im Marina District liegt das Seaport Village, ein anspruchsvoll gestaltetes Einkaufszentrum am Wasser, wo etwa 60 kleine Einzelhandelsgeschäfte ihre Waren anbieten.

    Märkte

    In fast allen Stadtteilen von San Diego gibt es an verschiedenen Wochentagen vielfältige Bauernmärkte. Hier kauft man frische Produkte aus der Region (u. a. Mittwochabend in Coronado, Donnerstagnachmittag in North Park, Sonntagsvormittag in Hillcrest und La Jolla).

    Einkaufszentren

    In und um San Diego gibt es eine ganze Reihe großer Einkaufszentren, u. a. das Fashion Valley (7007 Fashion Road) in Mission Valley mit etwa 200 Geschäften und Restaurants sowie einem großen Kino. Das Westfield Horton Plaza (324 Horton Plaza) in der Altstadt mit seinem Food Court und großen Warenhäuser wie Macy’s gehört zu den ansprechend gestalteten neuen Centern.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln für die USA

    Die vielen Einwanderer haben die Gesellschaft offen werden lassen, die Atmosphäre ist meist leger. Zur Begrüßung bei formellen Anlässen und Geschäftsterminen gibt man sich die Hand, bei privaten Anlässen kann eine kurze Umarmung angemessen sein. Die Amerikaner sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Auch hier freut sich der Gastgeber über ein kleines Geschenk. Die Kleidung ist normalerweise zwanglos. Gute Hotels, Restaurants und Klubs erwarten Abendkleidung.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln besteht Rauchverbot. Einige Restaurants haben Raucher- und Nichtraucherzonen. Ebenso besteht an den meisten kalifornischen Stränden sowie in allen Restaurants, in Parks und anderen öffentlichen Plätzen ein Rauchverbot. Auch in New York City gilt in allen Restaurants, Kneipen, Parks und an Stränden Rauchverbot.

    Trinkgeld

    Trinkgeld ist üblich und normalerweise nicht in der Rechnung enthalten. Kellner, Taxifahrer und Friseure erhalten  etwa 15 bis 20 Prozent.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 911

    In den nördlichen und östlichen Bundesstaaten besteht von April bis September das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das durch Stechmücken übertragene Dengue-Fieber kommt im Spätsommer und Herbst im südlichen Texas vor. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.

    Die seltene Erkrankung durch das Hantavirus entsteht durch den Kontakt mit den infizierten Sekreten von Nagetieren (Schwerpunkt ist der Yosemite-Nationalpark). Über die Atemwege aufgenommen, kann es zu grippeähnlichen Symptomen kommen. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch findet nur extrem selten statt.

    Eine Impfung gegen Hepatitis A und B empfiehlt sich bei besonderer Exposition (z. B. aktuellen Ausbrüchen, einfachen Reisebedingungen, Hygienemängeln, Einsätzen, unzureichender medizinischer Versorgung, besonderen beruflichen/sozialen Kontakten) sowie generell bei Kindern und Jugendlichen.

    Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Tollwut kommt landesweit vor. In über 90 Prozent der Tollwutfälle die im Land auftreten, handelt es sich um Wildtollwut. Betroffen sind vor allem Füchse, Stinktiere, Waschbären und Wölfe. Für die Übertragung der Tollwut auf den Menschen sind vor allem Fledermäuse verantwortlich. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Die Viruserkrankung West-Nil-Fieber wird durch infizierte Mücken übertragen, besonders im Spätsommer und Herbst. Die Ausbreitung in den USA ist flächendeckend. Es sollte für ausreichenden Mückenschutz gesorgt werden. Besonders betroffen sind folgende US-Staaten: Texas, Mississippi, Louisiana, South Dakota und Oklahoma. Personen, die sich zwischen dem 1. Juni und dem 30. November eines Jahres in den USA oder Kanada aufgehalten haben, dürfen wegen der potenziellen Gefahr einer Westnil-Virus-Übertragung nach ihrer Rückkehr in Deutschland für vier Wochen kein Blut spenden.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (USA)Zum Auswärtigen Amt (USA)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre