Österreich
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Split, Adria, Kroatien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Split, Adria, Kroatien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Wien - Split,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Wien - SPU,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Split, Adria, Kroatien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide, Diocletian's Palace

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Kroatien
Allgemeine Informationen

Dubrovnik, Kroatien, Adria, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

23°
Sonntag, 20.05.2018
07:00 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Split

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für Kroatien

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Split

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Split – ein kurzer Überblick

    Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens (nach Zagreb). Ihr Wahrzeichen ist der riesige Diokletianpalast, in dessen Mauern die Altstadt entstanden ist. Die malerisch verwinkelten Gassen sind zum großen Teil noch original erhalten, Bausünden gibt es hier kaum. Außerhalb der Mauern finden sich sonnige Plätze, gesäumt von architektonischen Meisterwerken aus verschiedenen Epochen.

    Erholung finden Einheimische und Touristen auf der Riva, der Uferpromende entlang des Palastes, im wunderschönen Stadtpark oder in einem der zahlreichen Museen und Theater. Abends lädt das milde mediterrane Klima zum Verweilen auf einer der Restaurantterrassen oder in einer der charmanten Weinbars ein.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Split

    ListeKarte
    Split, Adria, Kroatien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Goldenes Tor

    Dioklecijanova
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Das Goldene Tor, auch Porta Aurea genannt, ist eines der vier Tore, durch die man in die ehemalige Palastanlage des römischen Kaisers Diokletian gelangt. Einst war es das Haupttor in den Palast, später in die Stadt. Es ist das prächtigste der Tore, verziert mit vier Podesten, auf denen Statuen der Kaiser Diokletian und Maximian sowie von ihren Caesaren Constantinus Chlorus und Galerius gestanden haben sollen.

    Papalic-Palast (Stadtmuseum Split)

    Papalićeva 1
    21000 Split
    Kroatien
    Tel: +385 21 171 021
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 09:00 Uhr-21:00 Uhr (Mai-Okt)
    Sa-Mo 09:00 Uhr-16:00 Uhr (Mai-Okt)
    Di-Fr 09:00 Uhr-17:00 Uhr (Nov-Apr)
    Sa 09:00 Uhr-13:00 Uhr (Nov-Apr)

    Der Palast aus dem 15. Jahrhundert war einst der Stadtwohnsitz der Familie Papalić; heute beherbergt er das Städtische Museum. Nach einer umfassenden Renovierung im Jahr 1992 zeigt die Dauerausstellung die Stadtgeschichte, die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung Splits über mehrere Jahrhunderte hinweg.

    Kathedrale des Heiligen Domnius (Sveti Duje)

    Svetog Duje 5
    21000 Split
    Kroatien
    Tel: +385 21 342 589
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:00 Uhr-20:00 Uhr (Juli-Aug)
    Täglich 07:00 Uhr-12:00 Uhr und 17:00 Uhr-19:00 Uhr (Sept-Mai)

    Die Geschichte nimmt gern seltsame Wendungen. So war die heutige Kathedrale ursprünglich einmal Diokletians Mausoleum, also die Grabstätte jenes Mannes, der die Christenverfolgung mit brutaler Härte vorantrieb. Erst im 7. Jahrhundert wurde das Gebäude zur christlichen Kirche geweiht, in der Mitte des 10. Jahrhunderts zur Kathedrale des Bistums Split erhoben. Der Innenraum mit seiner spätrömischen Architektur und seiner nachantiken Ausstattung ist äußerst prächtig.

    Diokletianpalast

    Dioklecijanova 5
    Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Unterschiedlich

    Gegen Ende des dritten Jahrhunderts ließ Kaisers Diokletian hier sein Altersdomizil erbauen. Der riesige Palast ist in weiten Teilen noch original erhalten, ebenso wie die Häuser, die über und in den römischen Bauten in den folgenden Jahrhunderten entstanden. Heute ist der Palast ein Teil der Altstadt Splits und beherbergt eine Reihe der wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter der Papalić-Palast und die Kathedrale des Heiligen Domnius.

    Galerie Meštrović

    Šetalište Ivana Meštrovića 46
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 09:00 Uhr-19:00 Uhr (Mai-Sept)
    Di-Sa 09:00 Uhr-16:00 Uhr (Okt-Apr)
    So 10:00 Uhr-15:00 Uhr (Okt-Apr)

    Die Galerie zeigt einen Großteil des Werks des kroatischen Bildhauers Ivan Meštrović (1883-1962), darunter etwa 200 Skulpuren und 600 Zeichnungen sowie Gemälde und architektonische Entwürfe.

    Split Synagoge

    Židovski prolaz 1
    21000 Split
    Kroatien
    Tel: +385 21 345 672
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 10:00 Uhr-20:00 Uhr (Mai-Nov)
    Mo-Fr 10:00 Uhr-15:00 Uhr (Apr)
    Mo-Fr 10:00 Uhr-13:00 Uhr (Dez-März)

    Die Synagoge der etwa 100 Mitglieder zählenden jüdischen Gemeinde von Split stammt aus dem 16. Jahrhundert. Das Gebäude, das sich innerhalb der Palastmauern des Diokletianpalastes befindet, diente ursprünglich als Kirche und wurde erst später umgewidmet. Die Synagoge erkennt man von außen kaum, denn sie ist in einer im Mittelalter erbauten Haushälfte untergebracht. Im klassizistischen Innenraum wurde schwarzer und weißer Marmor verwendet.

    Volksplatz (Narodni trg)

    Narodni trg
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Der Narodni trg (Volksplatz) ist der Hauptplatz der Altstadt. Er entstand im frühen Mittelalter durch die Ausdehnung der Stadt über die Palastmauern hinaus. Hier befinden sich das Alte Rathaus mit dem Ethnografischen Museum, das Palais Pavlović, Reste der mittelalterlichen Loggia und das Palais Nakić. Durch das Eiserne Tor (Zeljezna Vrata) gelangt man in den Diokletianpalast.

    Archäologisches Museum

    Zrinsko-Frankopanska 25
    21000 Split
    Kroatien
    Tel: +385 21 329 340
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Sa 09:00 Uhr-14:00 Uhr und 16:00 Uhr-20:00 Uhr (Jun-Sept)
    Mo-Fr 09:00 Uhr-14:00 Uhr und 16:00 Uhr-20:00 Uhr (Okt-Apr)
    Sa 09:00 Uhr-14:00 Uhr (Okt-Apr)

    Dieses Museum zeigt eine der eindrucksvollsten europäischen Sammlungen römischer Artefakte und viele Schätze aus der nahegelegenen Ausgrabungsstätte in Salona.

    Ethnografisches Museum

    Iza Vestibula 4
    21000 Split
    Kroatien
    Tel: +385 21 344 164
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Sa 09:30 Uhr-19:00 Uhr (Jun-Sept)
    So 10:00 Uhr-13:00 Uhr (Jun-Sept)
    Mo-Fr 09:00 Uhr-14:00 Uhr (Okt-Mai)
    Sa 09:00 Uhr-13:00 Uhr (Okt-Mai)

    Dieses Museum ist im Alten Rathaus an der Nordseite des Volksplatzes untergebracht, direkt vor den Tores des Diokletianpalastes. Hier wird eine reichhaltige Sammlung von dalmatinischer Volkskunst, Kostümen und Handwerkskunst gezeigt.

    Festung Gripe (Kroatisches Schifffahrtsmuseum)

    Glagoljaša 18
    21000 Split
    Kroatien
    Tel: +385 21 347 346
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 09:00 Uhr-19:00 Uhr (Mitte Juni bis Mitte Sept)
    Sa 09:00 Uhr-14:00 Uhr (Mitte Juni bis Mitte Sept)
    Mo-Mi und Fr 09:00 Uhr-14:30 Uhr (Mitte Sept bis Mitte Juni)
    Do 09:00 Uhr-19:00 Uhr (Mitte Sept bis Mitte Juni)
    Sa 09:00 Uhr-13:00 Uhr (Mitte Sept bis Mitte Juni)

    Das kroatische Schifffahrtsmuseum ist in der Festung Gripe, erbaut im 17. Jahrhundert, untergebracht. Der Eingang wird von einem auf dem Trockenen liegenden Schiff markiert. Im Museum sind die weltältesten Torpedos sowie eine beeindruckende Ankersammlung ausgestellt. Die Ausstellung behandelt die Geschichte Splits als Hafen-, Kriegs- und Handelsstadt. Neben Modellen und Gemälden von Schiffen sowie zahlreichen Seekarten finden Sie hier auch den ältesten noch erhaltenen Torpedo der Welt.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Kroatien ist eines der gefragtesten Reiseziele Europas, was nicht zuletzt an den Küsten des Festlands und den mehr als 1000 Inseln liegt, die paradiesische Bedingungen für Badeurlauber, Wassersportler und Taucher bieten. Besonders beliebt ist der Archipel Kornati vor der mittleren Adriaküste. In Dalmatien, dem südlichen Landesteil, sind Split und Dubrovnik mit ihren exzellent erhaltenen Altstädten attraktive Reiseziele.

    Doch auch das Binnenland hat einiges zu bieten: Die Hauptstadt Zagreb lockt mit zahlreichen Museen und einem vielseitigen Kulturleben, mit mittelalterlicher und habsburgischer Architektur. Der Nationalpark Plitvička Jezera, die Plitwitzer Seen, inmitten der Dinarischen Alpen zwischen Zagreb und Zadar, gilt dank seiner Wasserfällen als touristischer Höhepunkt.

    Geographie

    Kroatien grenzt im Norden an Ungarn und Slowenien, im Osten an Serbien und an Bosnien-Herzegowina. An der Südspitze des Landes gibt es eine kurze Grenze zu Montenegro. Die Bergkette der Dinara trennt die adriatische Region vom mitteleuropäischen kontinentalen Teil. Dieser erstreckt sich von den östlichen Rändern der Alpen im Nordwesten des Landes bis zu den Donauufern im Osten. Dazu gehört der südliche Teil der fruchtbaren Pannonischen Tiefebene. Das Land besitzt einen langen Küstenstreifen an der Adria mit den Häfen Rijeka, Pula, Zadar, Šibenik, Split und Dubrovnik.

    An der nördlichen Küste liegt die Halbinsel Istrien, durch die Kvarner Bucht mit den Urlaubsinseln Krk und Rab von Dalmatien getrennt. Der südliche Küstenabschnitt teilt sich in Nord-, Mittel- und Süddalmatien. Das hügelige Binnenland mit dem Zagorje erstreckt sich von Zagreb in östlicher Richtung bis an die Grenze zu Serbien.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 4,28 Millionen (Stand: 2015)

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 75

    Hauptstadt: Zagreb
    Einwohner: 790.000 (Schätzung 2011)

    Sprache

    Amtssprache ist Kroatisch. In Gebieten mit starken ethnischen Minderheiten sind zusätzliche Sprachen im Gebrauch, darunter Serbisch, Italienisch und Ungarisch.

    Währung

    1 Kuna = 100 Lipas.
    Währungskürzel: Kn, HRK (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 1000, 500, 200, 100, 50, 20 und 10 Kn im Umlauf. Banknoten zu 5 Kn wurden 2008 aus dem Zahlungsverkehr genommen. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 5, 2 und 1 Kn sowie in 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Lipa, wobei Münzen zu 1 und 2 Lipa nicht mehr im Umlauf sind.

    Elektrizität

    220 V, 50 Hz.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung

    Muslimische Glaubensangehörige begehen außerdem die islamischen Feiertage Eid al-Fitr und Eid al-Adha.

    2018

    Nova Godina (Neujahr): 1. Januar 2018
    Bogojavljenje (Epiphanias): 6. Januar 2018
    Uskrsna nedjelja (Ostersonntag): 1. April 2018
    Uskrsni ponedjeljak (Ostermontag): 2. April 2018
    Praznik rada (Tag der Arbeit): 1. Mai 2018
    Tijelovo (Fronleichnam): 31. Mai 2018
    Dan antifasisticke borbe (Tag des antifaschistischen Widerstandes): 22. Juni 2018
    Dan drzavnosti (Tag des Staates): 25. Juni 2018
    Dan domovinske zahvalnosti (Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit): 5. August 2018
    Velika Gospa (Mariä Himmelfahrt): 15. August 2018
    Dan neovisnosti (Unabhängigkeitstag): 8. Oktober 2018
    Dan svih svetih (Allerheiligen): 1. November 2018
    Bozic (Weihnachten): 25. Dezember 2018
    Sveti Stjepan (Stephanstag): 26. Dezember 2018

     

    2019

    Nova Godina (Neujahr): 1. Januar 2019
    Bogojavljenje (Epiphanias): 6. Januar 2019
    Uskrsna nedjelja (Ostersonntag): 21. April 2019
    Uskrsni ponedjeljak (Ostermontag): 22. April 2019
    Praznik rada (Tag der Arbeit): 1. Mai 2019
    Tijelovo (Fronleichnam): 20. Juni 2019
    Dan antifasisticke borbe (Tag des antifaschistischen Widerstandes): 22. Juni 2019
    Dan drzavnosti (Tag des Staates): 25. Juni 2019
    Dan domovinske zahvalnosti (Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit): 5. August 2019
    Velika Gospa (Mariä Himmelfahrt): 15. August 2019
    Dan neovisnosti (Unabhängigkeitstag): 8. Oktober 2019
    Dan svih svetih (Allerheiligen): 1. November 2019
    Bozic (Weihnachten): 25. Dezember 2019
    Sveti Stjepan (Stephanstag): 26. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Nightlife in Split

    ListeKarte

    Vor allem an der Riva, der Uferpromenade entlang des Diokletianpalastes, und in den alten Stadtvierteln  können Sie mit einem Glas Wein herrlich entspannen und natürlich schauen, wer an Ihnen vorbeiflaniert.

    Die Auswahl an Bars und Restaurants zum Drinnen- und Draußensitzen ist groß.

    Vanilla

    Poljudsko šetalište
    Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Vor einer wunderschönen Strandkulisse werden im Vanilla leckere Cocktails und erstklassige Weine geboten. Die meisten Gäste kommen dennoch, um zu sehen und gesehen zu werden.

    Figa

    Ulica Andrije Buvine 1
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Im Innern des Diokletianpalastes gelegen, ist das Figa halb Bar und halb Restaurant. Von der Terrasse aus kann man jedenfalls wunderbar das bunte Treiben auf den Straßen beobachten.

    Gaga

    Iza Loža 5
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Das Gaga, ganz in der Nähe des Volksplatzes, ist bei den Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Tagsüber ist es ein Café und nachts eine Bar, die günstige Cocktails zu lauter Musik anbietet.

    Quasimodo

    Ulica Ivana Gundulića 26
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Das Quasimodo sieht von außen eher unscheinbar aus, aber hier treten die besten Jazz- und Bluesbands auf.

    Academia Ghetto Club

    Dosud ulica 10
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Vielleicht die lässigste Bar in der Altstadt: Der Academia Ghetto Club hat einige Tische draußen, einen kleinen Innenraum und im Obergeschoss eine Galerie, die aber nur gelegentlich geöffnet ist.

    Genießen

    Restaurants in Split

    ListeKarte

    Fisch und Meeresfrüchte sind in Split stets frisch und sehr beliebt. Nach Alternativen muss man aber nicht lange suchen.

    Neben Lokalen mit kroatischer Küche finden Sie in Split exzellente italienische und auch japanische Restaurants.

    Restoran Boban

    Ulica Petra Hektorovića 49
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Eines von Splits feinen Restaurants. Meeresfrüchte werden hier exzellent zubereitet und in der Saison viele Speisen mit Trüffeln serviert.

    Restoran Diocles

    Iza vestibula 4a
    Split 21000
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Dieses wunderschöne Restaurant in der Altstadt verfügt über Sitzplätze im Hof;: es bietet guten Wein und leckere mediterrane Platten.

    Enoteka Terra

    Prilaz Braće Kaliterna 6
    Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Hier gibt es Tapas im kroatischen Stil. Sie finden aber auch reichhaltigere Gerichte auf der Speisekarte.

    Restoran Tifani

    Poljana Kraljice Jelene 5
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    In diesem Restaurant werden dalmatinische Klassiker modern interpretiert.

    Kod Jože

    Sredmanuška ulica 4
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Spezialitäten aus der Region, zum Beispiel köstliche Langusten, werden hier in großzügigen Portionen serviert.

    Entdecken

    Alle Events in Split

    Split Karneval

    Februar 2018

    Ort: Straßen von Split

    In den kroatischen Küstenstädten, die für ihre farbenfrohen Umzüge und ausgelassenen Feste bekannt sind, wird Karneval im großen Stil gefeiert. Split bildet hier keine Ausnahme, und in den Tagen vor der Fastenzeit sind die Straßen von farbenprächtigen Paraden, Musik und Tanz erfüllt. Die Spliter Karnevalstradition unterscheidet sich ein wenig vom Rest des Landes. Nach dem Vorbild des echten venezianischen Karnevals wird das Geschehen noch immer wie in früheren Zeiten von Maskenbällen und Feuerwerken, Pierrots, Harlekinen und historischen Rollenspielen bestimmt.

    Olympic Sailing Week

    April 2018
    Website

    Ort: Liegeplatz Uvala Baluni

    Split ist eine alte Seefahrerstadt, der das Segeln im Blut liegt und deren Charakter stark vom Meer geprägt ist. Die erste Regatta fand hier im Jahre 1924 statt. Die Olympische Segelwoche gibt es hingegen erst seit 2005. Es handelt sich um eine internationale Regatta mit den Kategorien Finn, Laser Herren, Laser Radial Damen, Star, Yngling Damen, 470er Herren, 470er Damen und 49er. Das Wettkampfformat richtet sich nach den ISAF-Regeln für den Olympia-Wettkampf und für ISAF-Grade-1-Regatten. Eine Woche für Segelfreunde mit großartigen Wettfahrten und geselligem Beisammensein.

    Croatia Boat Show

    11. – 15. April 2018
    Website

    Ort: Riva, Hafen von Split und Baluni-Bucht

    Eine 9-tägige Ausstellung rund um die Schifffahrt in den Gewässern in und um Split.

    Ultra Europe

    6. – 8. Juli 2018
    Website

    Ort: Poljud-Stadion

    Im Juli kommt das bedeutendste Elektromusik-Festival der Welt nach Kroatien. Die ersten beiden Tage finden in Split statt, der dritte Tag auf der Insel Hvar, die mit der Fähre gut zu erreichen ist. Mehr als 60.000 Feierwütige aus dem Ausland werden bei diesem Event in Kroatien erwartet.

    Split Summer Festival

    Juli – August 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Orte

    Tänzer, Musiker und Theaterschauspieler beehren die Open-Air-Bühnen anlässlich des größten Kunstfestivals der Stadt. Der ideale Zeitpunkt also für einen Besuch in Split!

    Diokletian-Tag

    August 2018

    Ort: Verschiedene Orte

    Während des 10-tägigen Festivals zum Gedenken an den einst mächtigen Herrscher erwacht der alte Kaiserpalast zu neuem Leben. Den Höhepunkt bildet der Auftritt des in antike Gewänder gehüllten Kaisers Diokletian selbst. Auf den Straßen um den früheren Palast flanieren Passanten in Toga und Tunika, altertümliche Gefährte rollen den Kai entlang und geleiten Diokletian und sein Gefolge zum Peristyl, von wo aus der Kaiser wie in früheren Zeiten zu seinen Untertanen spricht. Leckere Festtagsgerichte und bunte Verkaufsstände voller Köstlichkeiten und Kunsthandwerk erwarten die Besucher.

    Split Filmfest

    4. – 12. Oktober 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Orte

    Plattform für aufstrebende Regisseure und Drehbuchautoren aus der ganzen Welt.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Split

    ListeKarte

    Einst war Split für seinen Mangel an guten Unterkünften bekannt, jedoch siedelten sich in den letzten Jahren immer mehr Boutique- und Edelhotels sowie große Hotelketten an.

    Für jeden Geldbeutel ist nun etwas dabei.

    Sleep Inn Split

    Sinjska 5
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Das Gebäude aus dem 15. Jahrhundert im Zentrum Splits bietet schicke, saubere und klimatisierte Zimmer.

    Divota Apartment Hotel

    Plinarska ulica 75
    21000 Split
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Glatte weiße Möbel dominieren die modernen Zimmer und voll möblierten Apartments im Apart-Hotel in der Altstadt.

    Villa Pinocchio Podstrana

    Grljevačka 26
    Podstrana
    Kroatien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Das preisgünstige Hotel liegt einige Kilometer außerhalb der Stadt, aber dafür direkt am Strand.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Sonntag, 20.05.2018 07:00 UTC

    leicht bewölkt

    Temperatur


    23°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    7 km/h

    7 Tage Vorhersage

    Montag

    21.05.2018

    25°C / 22°C

    Dienstag

    22.05.2018

    23°C / 19°C

    Mittwoch

    23.05.2018

    21°C / 19°C

    Donnerstag

    24.05.2018

    21°C / 20°C

    Freitag

    25.05.2018

    26°C / 21°C

    Samstag

    26.05.2018

    27°C / 22°C

    Sonntag

    27.05.2018

    24°C / 19°C

    Klima & beste Reisezeit für Kroatien allgemein

    Die beste Reisezeit für die Küstenregionen sind der späte Frühling und der Herbst, vor allem für Aktivurlauber. Die Adria ist dann warm genug zum Tauchen, Schwimmen, Surfen und Segeln, und die Sonne brennt nicht zu heiß für Stadtbesichtigungen oder Wandertouren. Im Sommer ist Hochsaison überall im Land, doch vor allem  die Badeorte und Städte an der Adria, etwa Rijeka, Dubrovnik und Split, sind dann sehr gut besucht.

    Die beste Reisezeit für die Küstenregionen sind der späte Frühling und der Herbst, vor allem für Aktivurlauber. Die Adria ist dann warm genug zum Tauchen, Schwimmen, Surfen und Segeln, und die Sonne brennt nicht zu heiß für Stadtbesichtigungen oder Wandertouren. Im Sommer ist Hochsaison überall im Land, doch vor allem  die Badeorte und Städte an der Adria, etwa Rijeka, Dubrovnik und Split, sind dann sehr gut besucht.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    17 °C

    -9 °C

    19 °C

    -8 °C

    22 °C

    -6 °C

    26 °C

    1 °C

    33 °C

    4 °C

    36 °C

    10 °C

    38 °C

    12 °C

    37 °C

    11 °C

    34 °C

    7 °C

    30 °C

    3 °C

    22 °C

    -4 °C

    17 °C

    -6 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    83 mm

    68 mm

    75 mm

    66 mm

    56 mm

    51 mm

    28 mm

    50 mm

    61 mm

    79 mm

    108 mm

    100 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    4 h

    5 h

    5 h

    7 h

    8 h

    10 h

    11 h

    10 h

    8 h

    6 h

    4 h

    3 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    63 %

    64 %

    61 %

    57 %

    59 %

    57 %

    51 %

    52 %

    57 %

    68 %

    64 %

    63 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    12 °C

    11 °C

    12 °C

    13 °C

    17 °C

    21 °C

    23 °C

    23 °C

    21 °C

    19 °C

    16 °C

    14 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan17 °C-9 °C10 °C5 °C63 %83 mm94.1 h
    Feb19 °C-8 °C11 °C5 °C64 %68 mm85.0 h
    Mar22 °C-6 °C13 °C7 °C61 %75 mm85.7 h
    Apr26 °C1 °C17 °C10 °C57 %66 mm87.1 h
    Mai33 °C4 °C22 °C15 °C59 %56 mm68.7 h
    Jun36 °C10 °C26 °C18 °C57 %51 mm610.0 h
    Jul38 °C12 °C29 °C21 °C51 %28 mm311.1 h
    Aug37 °C11 °C29 °C21 °C52 %50 mm410.2 h
    Sep34 °C7 °C25 °C18 °C57 %61 mm58.3 h
    Okt30 °C3 °C20 °C14 °C68 %79 mm76.5 h
    Nov22 °C-4 °C14 °C9 °C64 %108 mm104.4 h
    Dez17 °C-6 °C11 °C6 °C63 %100 mm103.0 h
    Jahr38 °C-9 °C19 °C12 °C63 %825 mm847.1 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon
    Landesvorwahl: +385

    Mobiltelefon und Internet
    Seit Juni 2017 telefonieren und surfen Reisende im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten: Der Kunde zahlt für das Telefonieren, das Versenden von SMS und das Nutzen von Datenvolumen auf Reisen denselben Preis wie zu Hause. Die dauerhafte Nutzung von SIM-Karten im Ausland ist jedoch eingeschränkt, außerdem kann es Obergrenzen bei der Nutzung von Datenpaketen geben. Auskunft dazu erteilt der heimische Mobilfunkanbieter. Reisende, die eine SIM-Card aus Nicht-EU-Ländern nutzen, profitieren von der Regelung nicht.

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

    Genießen

    Einkaufen in Split

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    In Split laden vielerlei Geschäfte zum Shoppen ein. Die wohl interessantesten davon sind in den Gassen des Diokletianpalastes zu finden. Die Stände im Kellergewölbe zwischen der Riva und dem Peristyl sind besonders für jene interessant, die auf der Suche nach lokaler Handwerkskunst, Gemälden, handgemachter Spitze und alten Skulpturen sind. Große Modeketten und Designerboutiquen sind in der Umgebung der Marmontova-Straße ansässig.

    Märkte

    In der Straße Stari Pazar findet jeden Tag in der Woche ein belebter Markt statt, auf dem lokale Produkte verkauft werden. Ebenfalls attraktiv ist der Rinarnica, ein Fischmarkt in der Obrov-Straße. Allein schon die Atmosphäre und die Möglichkeit, das bunte Treiben zu beobachten, ist den Besuch wert.

    Einkaufszentren

    Das City Centre one (Vukovarska 207) in Brnik ist das größte Einkaufszentrum in Split. Es führt internationale Marken und beherbergt das große Cineplex-Kino. Im Joker (Put Brodarice) befinden sich ebenfalls viele Geschäfte, ein großer Supermarkt, ein Kino und ein Fitness-Center.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Soziale Verhaltensregeln

    Kroaten sind stolz auf ihre junge Nation, die seit 2013 Mitglied der EU ist. Kommentare von Ausländern zur sozialistischen oder – noch früher – faschistischen Vergangenheit gelten als unangemessen. Das pauschale Zuordnen Kroatiens zum Balkan sollte ebenfalls unterbleiben. In österreichischer und italienischer Tradition legt man viel Wert auf einen höflichen Umgangston, zeigt aber auch Lebensfreude. Im Allgemeinen sind Kroaten sehr herzliche Gastgeber. Schon der Versuch, ein paar Worte Kroatisch zu sprechen, wird meist erfreut zur Kenntnis genommen. Fußball ist in Kroatien Nationalsport, so dass Sport im Allgemeinen und Fußball im Besonderen als unverbindliches Small-Talk-Thema taugen. Bei Geschäftsterminen wird in der Regel formelle Kleidung erwartet. Badekleidung gehört ohne Ausnahme an den Strand und den Pool.

    Rauchen

    Es besteht ein absolutes Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden. In der Gastronomie gelten Sonderregeln; im Zweifel sollte man das Personal fragen, ob Rauchen gestattet ist.

    Trinkgeld

    In Hotels, Restaurants und Taxis wird der Rechnungsbetrag aufgerundet. Üblich sind etwa zehn Prozent Trinkgeld.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Essen & Trinken

    Leitungswasser ist normalerweise gechlort und relativ sauber, es können jedoch leichte Magenverstimmungen auftreten. Für die ersten Wochen des Aufenthalts wird daher abgefülltes Wasser empfohlen, welches überall erhältlich ist. Beim Kauf von abgepacktem Wasser sollte darauf geachtet werden, dass die Original-Verpackung nicht angebrochen ist.

    Vorsicht beim Verzehr von unzureichend gegartem Schweinefleisch (z. B. in Hackfleisch-Spießen und Würsten). Aus verschiedenen Regionen des Landes werden Trichinose-Erkrankungen (Wurmerkrankung) ganzjährig gemeldet. Bei vollständig durchgegartem Fleisch besteht kein Infektionsrisiko.

    Andere Risiken

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Auch die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird durch Zecken übertragen. Gegen diese Krankheit ist eine Impfung möglich.

    Hepatitis A und Hepatitis B kommen landesweit vor. Eine Hepatitis-A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt im Sommer und Herbst in den Küstenregionen im Süden und auf den Inseln vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Tollwut kommt landesweit vor. Überträger sind u. a. Hunde, Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Kroatien)Zum Auswärtigen Amt (Kroatien)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre