Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Lufthansa Travel Guide, Israel, Eilat

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Israel
Allgemeine Informationen

Israel, Lufthansa, Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Restaurants

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Nachtleben

Veranstaltungen

Telefon & Internet

Shopping in Eilat

Wetter & beste Reisezeit

23°
Sonntag, 18.11.2018
18:00 UTC

Visa & Einreise

Etikette
Verhaltensregeln für Israel

Gesundheit

Mietwagen finden

Gut zu wissen

Stadtplan Eilat

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Eilat – Ein kurzer Überblick

    Eilat, Hafenstadt und Badeort im Süden Israels, liegt an einem lediglich 12 Kilometer langen Strandabschnitt des Roten Meers. Hier scheint praktisch das ganze Jahr über die Sonne, und die Wassertemperatur fällt selten unter 20 Grad Celsius: ein Paradies für Badeurlauber, für Taucher und Schnorchler – denn die sagenhaft bunte Unterwasserwelt liegt direkt vor der Küste. Eilat ist darüber hinaus ein guter Ausgangspunkt, um die raue Schönheit der Negev-Wüste und ihres felsigen Umlands zu entdecken.

    Eines der bekanntesten Ziele ist der Nationalpark Timna, dessen „Säulen Salomos”, eine durch Erosion entstandene Gesteinsformation, ein Höhepunkt der Wanderungen durch die spektakuläre Wüstenlandschaft sind. Eilat ist auch bekannt für sein Nachtleben, vor allem an der Lagune und der Strandpromenade reihen sich die Clubs aneinander, doch auch die Partys am Dekel Beach sind äußerst populär.

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Eilat

    ListeKarte
    Lufthansa Travel Guide, Israel, Eilat
    Eilat ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler – die großartigen Korallenriffe liegen direkt vor der Küste

    Dolphin Reef

    Southern Beach, POB 104
    Eilat
    Israel
    Tel.: +972-8/630 01 11
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    So-Do 9:00 Uhr-17:00 Uhr
    Fr, Sa, Feiertage 9:00 Uhr-16:30 Uhr

    Mit etwa 12000 Quadratmeter Wasserfläche zählt das Delfinarium zu den größten Meeresgehegen der Welt. Besucher können die Delfine beobachten, mit ihnen schnorcheln oder tauchen. Kontakt zwischen Mensch und Tier gibt es aber nur, wenn die Tiere ihn möchten: Die Delfine kommen rein aus Neugier, Köder- und Dressurmethoden werden nicht eingesetzt.

    Coral Beach Nature Reserve

    Coral Beach
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    unterschiedlich

    Südlich von Eilat liegt das Naturschutzgebiet, zu dem zwar nur 1200 Meter Küste gehören, die aber besonders spektakulär sind: Das Flachwasser-Korallenriff ist über hölzerne Stege zu Fuß zu erreichen. Das klare Wasser gibt den Blick auf tropische Fische frei, Bojen markieren Wasserwege für Taucher und Schnorchler. Die passende Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

    Underwater Observatory Marine Park

    Highway 90
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    täglich 8:30 Uhr-16:00 Uhr

    Für alle, die in die bunte Unterwasserwelt hinabtauchen möchten, ohne nass zu werden: Schildkröten, Haie, Seepferdchen, Fische und allerlei Schalentiere tummeln sich in den Salzwasserbecken des Aquariums. Ein 4,50 Meter unter dem Meeresspiegel liegendes Observatorium bietet den freien Blick auf die bunten Korallenriffe. Das angeschlossene Museum informiert über das vielseitige Tierreich im Roten Meer.

    Reservat Hay-Bar

    Hay-Bar Yotvata Nature Reserve
    Highway 90 (zwischen Kibbutzim Yotvata und Samar)
    Eilat
    Israel
    Tel.: +972-8/637 30 57
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten (Abweichungen möglich):
    Sa-Do 8:30 Uhr-17:00 Uhr
    Fr 8:30 Uhr-16:00 Uhr
    Touren nur vormittags

    Etwa 35 Kilometer nördlich von Eilat liegt das Besucherzentrum von Yotvata, einer Dattelpalmen-Oase. Von dort starten geführte Touren durch das Hay-Bar-Reservat, in dem Wüstentiere leben, die das Gebiet schon in biblischen Zeiten bewohnten, darunter Wölfe, Füchse, Antilopen und Strauße. Das Reservat kann auch ohne Führung besucht werden.

    Red Canyon

    Highway 12 (12 Kilometer nördlich von Ein Netafim)
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Die Wanderung durch den Red Canyon gehört zu den schönsten Touren im gesamten Süden Israels: Der Sandstein leuchtet tiefrot und bietet einen beeindruckenden Kontrast zum strahlenden Blau des Himmels. An manchen Stellen ist die Schlucht nur etwa einen halben Meter breit; in den Stein eingelassene Haltestangen helfen beim Klettern. Der verwinkelte Weg beginnt direkt am Parkplatz.

    Timna Park

    Highway 90 (zwischen Samar und Be’er Ora)
    Eilat
    Israel
    Tel.: +972-8/631 67 56
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Sa-Do 8:00 Uhr-16:00 Uhr
    Fr 8:00 Uhr-15:00 Uhr

    Etwa 25 Kilometer nördlich von Eilat liegt Timna Park, ein Landschaftspark mit spektakulären Felsformationen und Überresten einer antiken Kupfermine. Wahrzeichen des Parks sind die „Säulen Salomos“, eine bizarr geformte, etwa 50 Meter hohe, rot leuchtende Sandsteinwand, und die etwa sechs Meter hohen, durch Erosion geformten Pilz-Felsen. Auch Überreste eines ägyptischen Tempels sowie antiker Kupferminen sind zu sehen.

    International Birding Research Center (IBRCE)

    Highway 90 (am Grenzübergang Yitzhak Rabin)
    Eilat
    Israel
    Tel.: +972-50/767 12 90
    Auf der Karte anzeigen

    Eilat liegt auf einer der wichtigsten Routen für Zugvögel zwischen Asien und Europa nach Afrika. Bis zu eine Milliarde Tiere rasten hier vor oder nach dem Überqueren der Sahara. Im Vogelkundezentrum erfährt man mehr über das Leben der Zugvögel. Hier starten geführte Touren zu Vogelbeobachtungsplätzen. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.

    Mosh’s Beach

    Highway 90
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Wer sich nach einem entspannten Strandtag sehnt, sollte den North Beach meiden. Der weniger touristische Mosh’s Beach am südlichen Küstenstreifen ist ein beliebter Treffpunkt der einheimischen Hipster. In der trendigen Strandbar werden vegetarische Speisen, frische Cocktails und Smoothies angeboten.

    Eilat City Museum

    2 Derekh Yotam
    Eilat
    Israel
    Tel.: +972-08/634 07 54
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Do 10:00 Uhr-20:00 Uhr
    Fr 10:00 Uhr-14:00 Uhr
    Sa 12:00 Uhr-20:00 Uhr

    Das kleine Geschichts- und Archäologiemuseum gibt einen Überblick über die Entwicklung der Hafenstadt und der Region. Wissen über die Bedeutung der Kupferminen von Timna wird ebenso vermittelt wie zur Flora und Fauna rund um das Rote Meer.

    Felsenstadt Petra

    28 Wadi Mousa
    Jordanien
    Auf der Karte anzeigen

    Die in den roten Fels gehauene, mehr als 2000 Jahre alte Hauptstadt des Nabatäischen Königreichs, etwa 130 Kilometer nördlich von Eilat gelegen, ist die wohl bekannteste der Unesco-Weltkulturerbestätten in Jordanien. Das Gelände ist riesig, etwa 800 Bauten und Opferplätze sind erhalten. Am besten besucht man Petra mit einer geführten Tour, mehrere Unternehmen in Eilat bieten Pauschalpakete an.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Der Staat Israel wurde 1948 nach Ende des britischen Mandats für Palästina als parlamentarische Republik gegründet. Die Absicht der Vereinten Nationen, Palästina in einen israelischen und einen arabisch-palästinensischen Staat aufzuteilen, ist bis heute einer der Gründe für die Auseinandersetzungen im Nahen Osten. Als Reiseland erfreut sich Israel großer Beliebtheit, vor allem historisch bedeutsame Orte und Welterbe-Stätten wie Bethlehem und Jerusalem sowie Tel Aviv als “Party-Stadt”. In Israel sind die Wege nicht weit – von Tel Aviv bis Haifa im Norden sind es knapp 100 Kilometer, bis Jerusalem im Landesinnern nur etwa 70 Kilometer. So kommen viele Reisende der Abwechslung wegen: In Israel lassen sich Badeurlaub und Bildungsreise, Party und Business angenehm kombinieren.

    Das Auswärtige Amt gibt auf seiner Internetseite (auswaertiges-amt.de) stets aktuelle allgemeine und landesspezifische Reisehinweise. Hier findet man auch Sicherheitshinweise zu besonderen Risiken für Reisende sowie Reisewarnungen, also dringende Appelle des Auswärtigen Amts, Reisen in ein Land oder in eine Region eines Landes möglichst zu unterlassen.

    Geographie

    Israel liegt an der Ostküste des Mittelmeers; das Land grenzt im Norden an Libanon und Syrien, im Osten an Jordanien und im Südwesten an Ägypten. Die palästinensischen Autonomiegebiete liegen größtenteils im Westjordanland und im Gazastreifen. Das Land erstreckt sich gen Süden durch die Wüste Negev nach Eilat, dem Urlaubsort am Roten Meer; die fruchtbare Sharon-Ebene liegt an der Mittelmeerküste.

    Im Landesinneren liegt parallel zur Küste die Bergregion mit fruchtbaren Tälern im Westen und Wüstengebieten im Osten. Etwa die Hälfte der Landesfläche sind Steppe und Wüste.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 8,6 Millionen (Dezember 2016)
    Hauptstadt (international nicht anerkannt): Jerusalem

    Sprache

    Landessprachen sind Hebräisch und Arabisch. Handelssprache ist in weiten Teilen des Landes Englisch.

    Währung

    1 Neuer Israelischer Schekel = 100 Agorot. Währungskürzel: NIS, ILS (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 200, 100, 50 und 20 NIS im Umlauf. Münzen im Wert von 10, 5, 2, 1 und ½ NIS sowie 10 Agorot.

    Elektrizität

    220 V, 50 Hz. Dreipolige Stecker. Falls erforderlich, können Adapter vor Ort in Hotels und in Elektrogeschäften gekauft werden.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 bis Dezember 2019 aufgelistet.

    Anmerkung

    a) Nicht alle Feiertage gelten in allen Teilen Israels, in einigen Regionen kann es zusätzliche Feiertage geben. Je nach Glaubenszugehörigkeit werden jüdische, muslimische und christliche Feiertage begangen. Es gibt außerdem keinen landesweiten wöchentlichen Ruhetag; dieser kann auf den Freitag, Samstag oder Sonntag fallen.

    b) Jüdische Feiertage beginnen am Abend (bei Sonnenuntergang) vor den angegebenen Daten. Nur der erste und der letzte Tag von Pessach und Sukkot sind offizielle Feiertage. In den Festwochen kann es jedoch zu Unterbrechungen des normalen Tagesablaufs kommen, da viele Geschäfte und Firmen früher als gewohnt schließen. Während des Lichterfests bleiben die Geschäfte geöffnet. Der jüdische Feiertag ist der Sabbat, der von Freitagabend bis Samstagabend (Sonnenuntergang) dauert. Ämter und Geschäfte schließen deshalb am Freitag meist früher.

     

    2018

    Pesach (Passah): 31. März und 6. April 2018
    Yom Ha’atzmaut (Unabhängigkeitstag): 19. April 2018
    Schawuot (Pfingsten): 20. Mai 2018
    Rosch ha-Schana (jüdisches Neujahrsfest): 10. und 11. September 2018
    Yom Kippur (Versöhnungstag): 19. September 2018
    Sukkot (Laubhüttenfest): 24. September 2018
    Simchat Torah: 1. Oktober 2018

    2019

    Pesach (Passah): 20. und 26. April 2019
    Yom Ha’atzmaut (Unabhängigkeitstag): 9. Mai 2019
    Schawuot (Pfingsten): 9. Juni 2019
    Rosch ha-Schana (jüdisches Neujahrsfest): 30. September und 1. Oktober 2019
    Yom Kippur (Versöhnungstag): 9. Oktober 2019
    Sukkot (Laubhüttenfest): 14. Oktober 2019
    Simchat Torah: 21. Oktober 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Restaurants in Eilat

    ListeKarte

    Eilat bietet eine abwechslungsreiche Gastronomie in allen Preisklassen vom Falafelstand über Steakhouses bis zur Gourmetküche. Viele Restaurant setzen dabei auf internationale Speisen.

    Wundern Sie sich nicht, wenn selbst im Spitzenrestaurant japanische Miso-Suppe neben spanischer Crema Catalana auf der Speisekarte steht.

    Last Refuge / HaMiflat Haaharon

    Highway 90
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxuriös

    Seit Jahren gilt das beliebte Gourmet-Restaurant nahe dem Underwater Observatory, mit leicht skurrilem nautischen Gerät dekoriert, als Topadresse für Meeresfrüchte- und Fischspezialitäten, die hier zusammen mit einem herrlichem Ausblick auf das Rote Meer genossen werden können.

    Eddie’s Hideaway

    8 Eilot / Ecke Haagmonim Street
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxuriös

    Das edle Restaurant ist eine Institution in Eilat: Bereits seit 1979 bekocht der gebürtige US-Amerikaner Eddie Hetz seine Gäste mit Leidenschaft und Originalität. Auf der umfangreichen Karte finden sich französische, italienische und asiatisch inspirierte Fleisch- und Fischgerichte.

    Olla

    7 Tarshish Street
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Das nette Restaurant am Ofira Park überzeugt mit einer einladenden Atmosphäre und seiner großen Auswahl koscherer Fleischgerichte. Außerdem gibt es eine umfangreiche vegane Speisekarte.

    Mika

    Shvil HaYam 3
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Dieses Sushi-Selbstbedienungsrestaurant an der Royal Beach Promenade gehört zu den beliebtesten der Stadt; alle Sushi-Varianten werden frisch vor Ort hergestellt.

    Lalo

    7 Hahorev Street
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Bodenständig, unprätentiös und preiswert: Das kleine Lokal serviert authentische marokkanische Hausmannskost, jedoch nur Sonntag bis Donnerstag von 12 bis 17 Uhr. Besonders das Couscous ist sind zu empfehlen; alle Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen.

    Genießen

    Hotels in Eilat

    ListeKarte

    Die Stadt Eilat ist nicht sehr groß, und der zugehörige Strandabschnitt ist nur etwa 12 Kilometer lang. Doch mit mehr als 12000 Gästebetten ist die Ausstattung für Reisende sehr gut, gilt Eilat doch als Partymetropole am Roten Meer. Die Hotels der gehobenen Klasse finden sich zumeist am North Beach, die einfacher ausgestatteten Häuser liegen rund um das Red Canyon Shopping Center.

    Wer in erster Linie zum Tauchen oder Schnorcheln kommt, ist mit einer Unterkunft südlich des Stadtzentrums in der Nähe des Coral Reef gut versorgt.

    Queen of Sheba Eilat

    8 Antib Road
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Luxuriös

    Dieses bekannte Luxushotel erstreckt sich über 14 Stockwerke. Das Interieur orientiert sich am biblischen Thema des Besuchs der Königin von Saba bei König Salomon. Die Zimmer sind nicht ganz so opulent ausgestattet wie die Empfangsräume und das Spa, dennoch elegant und luxuriös.

    Dan Eilat Hotel

    North Beach
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Luxuriös

    Diese luxuriöse Ferienanlage am North Beach bietet den vollen Komfort eines Resorts mit Pools und Unterhaltungsangeboten für Erwachsene und Kinder sowie mehreren Restaurants, dazu eine wundervolle Lage am North Beach.

    Soleil Boutique Hotel

    12 Tarshish Street
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Dieses solide Mittelklassehotel befindet sich am Rand des Ofira-Parks zwischen Rimonim Beach und Lagune. Die 73 hellen Zimmer sind großzügig bemessen und freundlich eingerichtet. Pool und Spa stehen Hotelgästen zur Verfügung.

    Orchid Reef Hotel

    P. O. Box 651
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Dieses Strandhotel liegt etwas südlich von Eilat am Naturschutzgebiet Coral Beach. Es bietet eine Reihe zusätzlicher Services: vom Außenpool bis zum Fahrradverleih und einem Kühlschrank in jedem Zimmer. Mehrere Tauchschulen sind von hier aus gut zu Fuß erreichbar.

    Rich Eilat Suites

    1 Sderot HaTmarim
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Günstig

    Dieses beliebte Innenstadthotel liegt in der Nähe vom Musical Fountain, dem Musikbrunnen im Gan-Binyamin-Park. Die Einrichtung ist funktional und ansprechend.

    Genießen

    Nightlife in Eilat

    ListeKarte

    Eilat ist bekannt als Party-Hochburg, vor 23 Uhr ist in und vor den Clubs jedoch nur wenig los. Am besten beginnt man den Abend an der Royal Beach Promenade, wo sich Pubs und Bars aneinanderreihen.

    Ein weiterer beliebter Hotspot ist das Tourist Center in Downtown. Dort sind zahlreiche Clubs und Discotheken bis zum Morgen geöffnet.

    Three Monkeys Pub

    Derech Pa'amei HaShalom 23
    Royal Beach Promenade
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Eine Statue der berühmten „Drei Affen“, die nichts hören, nichts sehen und nichts sagen, empfängt die Gäste der populären Szenebar. Mit Badekleidung und Flipflops ist man trotz der Lage an der Royal-Beach-Strandpromenade jedoch eindeutig zu leger gekleidet.

    Crazy Elephant

    8 HaMasger Street
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Die schicke Diskothek ist eine der größten im Süden Israels, ihre ultramoderne Sound- und Lichtanlage überzeugt DJs und Gäste aus aller Welt. Geöffnet von Donnerstag bis Samstag bis 5 Uhr morgens.

    Soof Brewery / The Brewery Eilat

    2 HaOrgim Street
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Einen Eindruck der israelischen Craft-Beer-Szene bekommen Gäste der Soof Brewery: Hier werden sechs Sorten Bier gebraut, darunter mit Koriander und Basilikum gewürztes Weizenbier. Das Brauen kann durch eine gläserne Wand vom Gastraum aus verfolgt werden. Zum Bier werden Tapas gereicht.

    What’s Up Observatory

    Nahe Be’er Ora
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Nachtleben einmal anders: Etwas außerhalb der Stadt ist die Dunkelheit der Wüste optimale Voraussetzung zum Sternegucken. Der Tourguide Ethan Schwartz vermittelt astronomisches Wissen auf äußerst unterhaltsame Weise.

    Wow! Vegas Show

    Isrotel Theater im Isrotel Royal Beach Eilat
    North Beach
    Eilat
    Israel
    Auf der Karte anzeigen

    Eine Show wie in Las Vegas: Akrobatik, Musik, aufwändige Kostüme und Bühnenbilder garantieren einen glamourösen Abend. Tickets und weitere Info unter wow@isrotel.co.il.

    Entdecken

    Alle Events in Eilat

    Chanukka (Lichterfest)

    3. – 10. Dezember 2018

    Ort: In der ganzen Stadt

    Aus Anlass des Lichterfests wird an jedem Abend ein Licht mehr an der Chanukkiya, dem neunarmigen Chanukka-Leuchter, entzündet. Es werden traditionelle Speisen gereicht, etwa Kartoffelpuffer (Lattkes) und Pfannkuchen (Sufganiot), und traditionelle Spiele gespielt, so das Drehen eines Kreisels (Dreidel).

    Red Sea Classical Music Festival

    Februar 2019
    Website

    Ort: Dan Hotel Eilat

    Dieses Festival findet seit 2011 jedes Jahr im Frühjahr statt. Es werden Orchester und Solisten aus Israel und aller Welt eingeladen, die drei Tage lang klassische Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten interpretieren.

    Winter Jazz Festival

    Februar 2019
    Website

    Ort: Hafen Eilat

    Wegen des großen Erfolgs des Red Sea Jazz Festivals im August wurde 2011 die Winterausgabe des Jazzfestivals gegründet. Auch zu diesem Termin kommen Jazzmusiker aus aller Welt zu Gastspielen nach Eilat.

    Eilat Bird’s Festival

    17. – 24. März 2019

    Ort: Isrotel Agamim Hotel

    Jedes Jahr im Frühjahr fliegen Millionen von Zugvögeln über Israel zurück nach Europa. Israels Ornithologen organisieren aus Anlass dieses beeindruckenden Naturschauspiels das Vogelflugfestival mit Fachvorträgen und Ausflügen zum Beobachten der Tiere.

    Red Sea Jazz Festival

    August 2019
    Website

    Ort: Hafen Eilat

    Jedes Jahr im August verwandelt sich der Hafenrand drei Tage lang in eine riesige Freiluftbühne. Vor allem die Jam Sessions am Dekel Beach (ab 23 Uhr) ziehen die Besuchermassen an.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon & Internet

    Vorwahl: +972

    Telefon

    Die Landesvorwahl ist 00972. Öffentliche Telefone sind selten geworden, aber es gibt noch einige Kartentelefone. Telefonkarten sind in Hotels, bei Postämtern, Kiosken und bei Zeitungsständen erhältlich. Innerhalb des Landes gibt es Städtevorwahlen (zum Beispiel Jerusalem 02, Tel Aviv 03, Haifa 04, Eilat 08).

    Mobiltelefon

    Für das Telefonieren mit dem eigenen Handy fallen zum Teil hohe Roaming-Gebühren an. Israelische Sim-Karten können an Kiosken in den Städten und an den Flughäfen gekauft werden und sind sofort einsatzbereit. Anbieter von Telefondienstleistungen sind u. a. Orange (orange.co.il) und Israelphones (israelphones.com). Wer oft oder lange ins Ausland telefonieren möchte, ist mit dem Kauf einer Calling Card zum Bespiel von Golan (golantelecom.co.il) gut beraten.

    Internet

    In den Städten gibt es fast überall kostenlosen Zugang zum Internet via Wi-Fi, zumindest jedoch in Cafés, Hotels und an touristisch interessanten Orten. In öffentlichen Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

    Genießen

    Einkaufen in Eilat

    Shopping

    Eilat liegt in einer Freihandelszone, was bedeutet, dass auf die meisten Waren keine Mehrwertsteuer erhoben wird. Da das Preisniveau jedoch grundsätzlich recht hoch ist, braucht man nicht auf echte Schnäppchen zu hoffen.

    Fast überall in Eilat kann man Waren für den täglichen Bedarf und Souvenirs kaufen. Entlang der Strände reihen sich kleine Verkaufsbuden, so auf dem Elat Bazaar (HaToren Street an der North Promenade), wo an unzähligen Ständen Schmuck, Bademoden und vielerlei Krimskrams verkauft werden.

    In der Innenstadt gibt es viele kleine Geschäfte, zum Beispiel in der HaTmarim Avenue. Zusätzlich findet man mehrere große Einkaufszentren, darunter die Mall HaYam (mallhayam.co.il) in der HaPalmakh Street zwischen South Beach und North Beach sowie die Ice Mall im Ice Park (Kampen Street, icemalleilat.co.il), ein Einkaufs- und Vergnügungszentrum mit großer Eisbahn.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Sonntag, 18.11.2018 18:00 UTC

    Keine aktuellen Daten verfügbar

    Temperatur


    23°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    7 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    38%

    7 Tage Vorhersage

    Dienstag

    20.11.2018

    26°C / 18°C

    Mittwoch

    21.11.2018

    27°C / 18°C

    Donnerstag

    22.11.2018

    26°C / 21°C

    Freitag

    23.11.2018

    25°C / 20°C

    Samstag

    24.11.2018

    25°C / 19°C

    Sonntag

    25.11.2018

    22°C / 18°C

    Montag

    26.11.2018

    24°C / 19°C

    Klima & beste Reisezeit für Israel allgemein

    Je nach Region ist das Klima recht unterschiedlich. Im Norden und in Jerusalem kann der Winter kühl und regnerisch sein, während in Eilat im Süden ganzjährig Badewetter herrscht. Im Sommer ist es vor allem im Süden des Landes und rund um das Tote Meer sehr heiß. Frühling und Herbst sind in jeder Region sehr angenehme Reisezeiten.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    32 °C

    1 °C

    32 °C

    0 °C

    38 °C

    3 °C

    41 °C

    9 °C

    45 °C

    13 °C

    47 °C

    17 °C

    47 °C

    20 °C

    47 °C

    19 °C

    44 °C

    18 °C

    43 °C

    13 °C

    38 °C

    5 °C

    33 °C

    3 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    5 mm

    5 mm

    4 mm

    3 mm

    0 mm

    0 mm

    0 mm

    0 mm

    0 mm

    3 mm

    4 mm

    6 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    7 h

    8 h

    8 h

    9 h

    10 h

    12 h

    12 h

    11 h

    10 h

    9 h

    8 h

    7 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    46 %

    42 %

    37 %

    32 %

    28 %

    24 %

    27 %

    29 %

    35 %

    37 %

    40 %

    46 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    20 °C

    19 °C

    20 °C

    21 °C

    22 °C

    23 °C

    24 °C

    25 °C

    24 °C

    24 °C

    22 °C

    21 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan32 °C1 °C20 °C9 °C46 %5.0 mm17.5 h
    Feb32 °C0 °C22 °C10 °C42 %5.0 mm18.0 h
    Mar38 °C3 °C26 °C13 °C37 %4.0 mm18.5 h
    Apr41 °C9 °C31 °C17 °C32 %3.0 mm19.4 h
    Mai45 °C13 °C35 °C21 °C28 %0.1 mm010.5 h
    Jun47 °C17 °C38 °C23 °C24 %0.0 mm012.1 h
    Jul47 °C20 °C39 °C25 °C27 %0.1 mm012.4 h
    Aug47 °C19 °C39 °C25 °C29 %0.0 mm011.8 h
    Sep44 °C18 °C36 °C23 °C35 %0.1 mm010.6 h
    Okt43 °C13 °C32 °C20 °C37 %3.0 mm09.5 h
    Nov38 °C5 °C27 °C15 °C40 %4.0 mm18.6 h
    Dez33 °C3 °C21 °C10 °C46 %6.0 mm17.0 h
    Jahr47 °C0 °C31 °C18 °C35 %31.0 mm69.7 h
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Israel)Zum Auswärtigen Amt (Israel)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Soziale Verhaltensregeln

    Schalom heißt wörtlich „Frieden“ und bedeutet sowohl „Hallo/Guten Tag“ als auch „Auf Wiedersehen“. Die Umgangsformen sind selten besonders förmlich, allgemeine Regeln der Höflichkeit sollten jedoch stets beachtet werden. Israelis sind in der Regel aufgeschlossen und sprechen gern über ihr Land, die Religion und die Politik. Die Bekleidung ist zwangslos; religiöse Stätten sollten jedoch nicht in kurzen Hosen oder Röcken und bloßen Schultern betreten werden.

    In Synagogen tragen alle Männer eine Kopfbedeckung. Von Geschäftsleuten wird förmlichere Kleidung erwartet. Gute Restaurants, Nachtklubs und die Hotelrestaurants erwarten mitunter zum Abendessen elegantere Kleidung.

    Am Sabbat (Freitagabend bis Samstagabend) gelten in Restaurants und Hotels und Geschäften besondere Regeln. Im Allgemeinen gibt es Schilder, die Besucher auf Verbote aufmerksam machen.

    In den Restaurants ist das Bedienungsgeld meist nicht im Preis enthalten. Dann sollte das Trinkgeld etwa 10 bis 15 Prozent des Rechnungsbetrags ausmachen. Ist das Bedienungsgeld im Preis enthalten, wird es getrennt ausgewiesen.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Essen & Trinken

    Leitungswasser ist in der Regel gechlort und sauber, es können jedoch unter Umständen leichte Magenverstimmungen auftreten. Für die ersten Wochen des Aufenthalts wird daher abgefülltes Wasser empfohlen, welches überall erhältlich ist. Beim Kauf von abgepacktem Wasser sollte darauf geachtet werden, dass die Originalverpackung nicht angebrochen ist. Milch, Milchprodukte, Fleischwaren und Geflügel können unbesorgt verzehrt werden. Obst und Gemüse sollte vorsichtshalber gegart oder geschält werden.

    Andere Risiken

    Hepatitis A tritt auf, Hepatitis B ist endemisch. Impfschutz gegen Hepatitis A wird empfohlen, bei Langzeitaufenthalten und bei Kindern und Jugendlichen auch gegen Hepatitis B.

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt selten vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    HIV/Aids ist weltweit ein Problem und eine Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen können ein erhebliches lebensgefährdendes Risiko bergen.

    Tollwut kommt vor. Überträger sind u. a. streunende Hunde und Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.