Newcastle, Vereinigtes Königsreich, The Gateshead Millennium Bridge, Europa, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Newcastle, Vereinigtes Königsreich, Alnwick Castle, The Gateshead Millennium Bridge, Europa, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Bestpreissuche

ab
Frankfurt - Newcastle,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Frankfurt - NCL,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Newcastle, Vereinigtes Königsreich, Tyne Bridge, The Gateshead Millennium Bridge, Europa, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Vereinigtes Königreich
Allgemeine Informationen

Newcastle, Vereinigtes Königsreich, The Gateshead Millennium Bridge, Europa, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

24 Stunden in ...
... Newcastle

Newcastle, Vereinigtes Königreich, Europa, Travelguide, Travel Guide

Restaurants

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Nachtleben

Veranstaltungen

Telefon & Internet

Shopping in Newcastle

Wetter & beste Reisezeit

11°
Mittwoch, 23.09.2020
15:00 UTC

Visa & Einreise

Etikette
Verhaltensregeln für das Vereinigte Königreich

Gesundheit

Gut zu wissen

Stadtplan Newcastle

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Eine Stadt voller Optimismus

    Kohlebergbau, Werften und Eisenbahnbau prägten Newcastle upon Tyne im 19. Jahrhundert. Der Niedergang dieser Industriezweige machte einen Neuanfang unumgänglich: Newcastle entwickelte sich ab den 1990er-Jahren zum Standort der Elektronik- und der Autoindustrie und profilierte sich als Kulturstandort. Aus der Blütezeit der Industrialisierung sind prachtvolle Bürgerhäuser erhalten geblieben, die heute, von Fassadenschmutz befreit und unter Denkmalschutz stehend, als Architekturschätze gehegt und zum Beispiel als Cafés und Pubs genutzt werden.

    Doch Newcastle punktet auch mit neuen, wagemutigen Bauten wie dem Baltic Centre for Contemporary Art – einem Kunst- und Kulturviertel –, der Sage Concert Hall sowie einer siebten Brücke über den Tyne, der spektakulär schwenkbaren Millennium Bridge, die Newcastle mit Gateshead verbindet. Auch die lebendige und vielseitige Musik- und Clubszene sorgt dafür, dass die Universitätsstadt Newcastle eines der attraktivsten Kurzreiseziele in Nordengland ist.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Newcastle

    ListeKarte
    Newcastle, Vereinigtes Königsreich, Gateshead Quayside, The Gateshead Millennium Bridge, Europa, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
    Das BALTIC Centre for Contemporary Art steht auf der Gateshead-Seite des Tyne

    BALTIC Centre for Contemporary Art

    Gateshead Quays,
    South Shore Road
    NE8 3BA Gateshead
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    täglich 10:00-18:00 Uhr

    Dieses große Kulturzentrum ist in einem ehemaligen Mühlenkomplex auf der Gateshead-Seite des Tyne untergebracht. Es verfügt über keine eigene Sammlung, sondern zeigt wechselnde Ausstellungen. Komplettiert wird das Angebot von einer Theaterbühne, einem Kino und einem Restaurant auf der Dachterrasse.

    Grey’s Monument

    26 Grey Street
    NE1 6AE Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Das Denkmal für den Earl of Grey steht im Herzen der Altstadt an der Kreuzung Grey und Grainger Street, den beiden wohl schönsten Straßenzügen Newcastles. Zu den Schmuckstücken gehören das Theatre Royal und der Grainger Market.

    Angel of the North

    Durham Road, Low Eighton
    NE9 6AA Gateshead
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Die stählerne Skulptur von Antony Gormley erhebt sich seit 1998 am Standort einer einstigen Kohlegrube. Sie thront, 54 Meter Spannweite und 20 Meter Höhe, am Südufer des Tyne und gilt sowohl als Symbol für die industrielle Geschichte wie auch als Zeichen der Hoffnung für den Wiederaufschwung der Region.

    Biscuit Factory

    16 Stoddart Street
    NE2 1AN Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    täglich 10:00 – 17:00 Uhr

    Diese große Galerie liegt in Ouseburn, ein ehemaliges Industriegebiet und Arbeiterviertel. Hier haben sich viele Kreative niedergelassen, sodass es Cafés und Werkstätten gibt. In der Biscuit Factory, einst tatsächlich eine Keksfabrik, gibt es Kunst nicht nur zum Anschauen – man kann viele Werke auch vor Ort kaufen und mitnehmen.

    Castle Keep

    Castle Garth
    NE1 1RQ Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Sa 10:00-17:00 Uhr
    So 12:00-17:00 Uhr

    Schon in Römischer Zeit stand an dieser strategisch günstigen Stelle eine Festung, und auch die Normannen unterhielten hier eine Burg. Das steinerne Castle Keep in seiner heutigen Form wurde jedoch erst im 12. Jahrhundert errichtet. Die meisten Innenräume und auch der Kerker können besichtigt werden.

    Laing Art Gallery

    New Bridge Street
    NE1 8AG Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Sa 10:00 – 16:30 Uhr

    Zur Sammlung des Museums gehören vor allem Werke britischer Künstler, darunter Ölgemälde, Aquarelle, Keramiken und Schmuckstücke. Im Erdgeschoss zeigt die Northern Spirit Gallery regionale Kunst von der Tyneside.

    Life Science Centre

    Times Square
    NE1 4EP Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 10:00 – 18:00 Uhr
    So 11:00 – 18:00 Uhr

    Das Mitmachmuseum hat sich zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Newcastles entwickelt. Der thematische Schwerpunkt liegt auf den Biowissenschaften (Life Sciences). Zusätzlich gibt es ein Planetarium und eine Space Zone sowie eine Theaterbühne und ein Mitmach-Labor. Geeignet für Erwachsene und Familien mit Kindern ab etwa fünf Jahre.

    Tyne Bridges

    NE2 4NS Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Über den Tyne führen sieben Brücken, die als Wahrzeichen der Stadt gelten. Die Tyne Bridge von 1928 ist mit ihrer Eisenkonstruktion die mächtigste unter ihnen, die High Level Bridge von 1850 punktet mit zwei Ebenen, die Swing Bridge von 1868 lässt sich mittels hydraulischer Motoren bewegen. Zuletzt kam die Gateshead Millenium Bridge dazu, eine filigran wirkende Fußgängerbrücke, die um ihre eigene Achse gekippt wird, wenn Schiffe passieren sollen.

    Seven Stories

    30 Lime Street
    NE1 2PQ Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Sa 10:00 – 17:00 Uhr
    So 10:00 – 16:00 Uhr

    Das National Centre for Children’s Literature zeigt auf sieben Etagen wechselnde Ausstellungen mit Werken von Kinderbuchillustratoren und bietet Workshops an, regelmäßig liest jemand im Leseraum unter dem Dach spannende oder lustige Geschichten vor. Das Programm richtet sich an Familien mit Kindern jeden Alters.

    Climb Newcastle

    Former Shipley Baths,
    Shipley Walk
    NE6 2DQ Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    unterschiedlich

    Bouldern ist Klettern ohne Gurt und Seil, wobei man stets in einer Höhe bleibt, aus der man noch abspringen könnte. Zum Climb gehören zwei Indoor-Bouldering-Hallen: The Pool in Byker und The Valley in Ouseburn. Beide bieten Wände verschiedener Schwierigkeitsgrade und Bereiche für Kinder.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Das Vereinigte Königreich von Großbritannien besteht aus England, Schottland, Wales und Nordirland. Jeder Landesteil ist stolz auf seine Traditionen, man hat sogar vier Fußball-Nationalteams – man hüte sich also unbedingt davor, alle Bewohner der Insel „Engländer“ zu nennen!

    Einzigartig ist die Kulturgeschichte der Briten: Sie haben die älteste Demokratie der Neuzeit, brachten einige der bedeutendsten europäischen Schriftsteller hervor, sie haben eine Vergangenheit als Kolonialmacht und – last but not least – ihr Königshaus. Der spezielle Humor der Briten ist weltbekannt, wenn er auch nicht überall nachvollzogen und geschätzt werden kann. Bis heute gönnt man sich auf den Inseln den Luxus, bisweilen etwas exzentrisch zu wirken, auch politisch beschreitet man mit dem Austritt aus der EU (Brexit) eigene Wege.

    Die Hauptstadt London ist nicht nur politisch, wirtschaftlich und kulturell das eindeutige Zentrum des Landes. Echte Wildnis ist hingegen in den schottischen Highlands zu finden: rau, in Höhenlagen verschneit und oft unzugänglich. Das kunstbegeisterte Edinburgh ist eine traumhafte Stadt, die Hebriden-Inseln ziehen vor allem Wanderer und Whiskey-Liebhaber an. Das dynamische Cardiff und die Industriestadt Swansea sind Anziehungspunkte in Wales, die schroffen Felsen des Snowdon Massivs liegen im Norden. Auf der anderen Seite der Irischen See liegt das nordirische Belfast, eine fortschrittliche und aufregende Stadt.

    Geographie

    Großbritannien besteht aus dem Hochland (Highlands) im Norden und den hügeligen Landschaften im Süden. Wales sowie Teile der Mitte und des Nordens sind von Gebirgslandschaften geprägt. Der höchste Berg ist der schottische Ben Nevis (1343 Meter). Im schottischen Hochland finden sich einzigartige und meist menschenleere Landschaften mit Fjorden, Seen (Lochs) und Hochmooren.

    Wunderschöne Seen und Hochmoore im Nordwesten von England bilden den Lake District. Das Tiefland besteht aus Sand- und Kalksteinhügeln, lang gestreckten Tälern und ausgedehnten, lieblichen Flusslandschaften. Im Südosten ziehen sich die Hügel der North- und South-Downs bis zu den berühmten weißen Klippen von Dover.

    Die schottische Ostküste besteht vorwiegend aus Sandstränden und schroffen Steilküsten. Weiter südlich dominieren Felsen, Schiefer, Dünen und Sandstrände die Küstenregion.

    Zu Großbritannien gehören auch die Kanalinseln Jersey, Guernsey, Herm, Sark und Alderney vor der Küste der Normandie.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 66,02 Millionen (Schätzung 2017)

    Hauptstadt: London

    Sprache

    Amtssprache ist Englisch. In Wales wird teilweise auch Walisisch gesprochen, in Teilen Schottlands und Nordirlands Gälisch, auf den Kanalinseln vereinzelt französischer Dialekt.

    Währung

    1 Pfund (Pound) = 100 Pence.

    Währungskürzel: £, GBP (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Nennbeträgen 50, 20, 10 und 5 £. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 2 und 1 £ sowie 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Pence.

    Elektrizität

    240 V, 50 Hz. Dreipolstecker. Adapter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2020 bis Dezember 2021 aufgelistet.

    Anmerkungen

    Regional kann es zusätzliche Feiertage geben.

    Bitte beachten Sie, dass am 25. Dezember und 26. Dezember der öffentliche Nahverkehr in London nicht bzw. nur eingeschränkt verkehrt.

    Anmerkung: Es ist üblich, Feiertage, die auf ein Wochenende fallen, durch arbeitsfreie Tage an den folgenden Werktagen nachzuholen.

    2020

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2020
    Good Friday (Karfreitag): 10. April 2020
    May Day (Maifeiertag): 4. Mai 2020
    Spring Bank Holiday (Frühlingsfeiertag): 25. Mai 2020
    Christmas Day (Erster Weihnachtstag): 25. Dezember 2020
    Boxing Day (Zweiter Weihnachtstag): 26. Dezember 2020

    2021

    New Year’s Day (Neujahr): 1. Januar 2021
    Good Friday (Karfreitag): 2. April 2021
    May Day (Maifeiertag): 4. Mai 2021
    Spring Bank Holiday (Frühlingsfeiertag): 25. Mai 2021
    Christmas Day (Erster Weihnachtstag): 25. Dezember 2021
    Boxing Day (Zweiter Weihnachtstag): 26. Dezember 2021

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Entdecken

    24 Stunden in Newcastle

    ListeKarte

    Newcastle upon Tyne hat 280 000 Einwohner, etwa 50 000 davon sind Studierende der beiden Universitäten. Damit ist Newcastle eine junge Stadt, deren Musik- und Kulturszene davon profitiert, dass einiges abseits der etablierten Routinen ausprobiert wird, zum Beispiel am Stadtrand, in Ouseburn:

    Wo einst Industrieschornsteine rauchten, sind heute Künstler und Musiker zu Hause. Längst ist Newcastle auch mit Gateshead zusammengewachsen, der Nachbarstadt am gegenüberliegenden Tyne-Ufer. Starten wir also zu einem abwechslungsreichen Tag in Nordenglands Kunst- und Partystadt.

    Jetzt die folgenden Tipps und Adressen als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme einbinden – Newcastle selbst erleben!

    8:30 Uhr: Vermont Hotel

    Castle Garth
    Newcastle upon Tyne NE1 1RQ
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Das beeindruckende Gebäude nahe der mittelalterlichen Festung, einst die County Hall für Northumberland, wurde zu einem Luxushotel ausgebaut. So vereint es heute die Grandezza der 1930er-Jahre mit modernem Komfort. Eher wuchtig als gemütlich, aber in unschlagbar günstiger Lage und mit großartigem Blick auf die Tyne-Brücken und die Quayside.

    9:00 Uhr: Greggs

    735 Grainger Street
    Newcastle upon Tyne NE1 5JE
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Als Kontrapunkt zum Aufenthalt in dem opulenten Hotel gibt es Frühstück bei einer Bäckereikette. Allerdings nicht bei irgendeiner, sondern bei Greggs. Man findet ihre Läden in ganz England, aber die ersten gab es im Nordosten. Deswegen kann man in den hiesigen Filialen (und nur hier!) auch eine lokale Besonderheit kaufen: Stotties – Einheimische sprechen die mittleren Ts übrigens nicht – sind fluffige runde Weißbrote, fast wie riesige Brötchen. Bei Greggs bekommt man auch halbe – das reicht in den meisten Fällen völlig aus.

    10 Uhr: Quayside

    Gateshead Millennium Bridge
    Shore Road
    Gateshead NE8 3BA
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Newcastle ist nicht sehr groß, deshalb kann man die meisten Ziele innerhalb einer halben Stunde zu Fuß erreichen. Unser Stadtspaziergang führt uns zunächst zur Quayside, der Promenade entlang des Flussufers. Sieben Brücken führen über den Tyne, wir wählen für den besten Ausblick die Tyne Bridge von 1928. Vom hier hat man gleich drei der spektakulären Bauten des neuen Newcastle im Blick: Das Baltic Center for Contemporary Art und das Sage – Konzerthalle und Veranstaltungszentrum – auf der Gateshead-Seite sowie die Gateshead Millennium Bridge, die erste Kippbrücke ihrer Art auf der Welt.

    11 Uhr: Ouseburn und Northern Print

    Stepney Bank
    Newcastle upon Tyne NE1 2NP
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten der Galerie:
    Mi – Sa 12:00 – 16:00 Uhr

    Weiter geht’s Richtung Osten, nach Ouseburn. In dem ehemaligen Arbeiter- und Industrieviertel begann der Wandel Newcastles zur Kulturstadt. In den brachliegenden Gebäuden siedelten sich schon in den 1980er-Jahren Künstler an. Heute findet man dort eine Reihe ausgezeichneter Galerien wie die Biscuit Factory (thebiscuitfactory.com) – die tatsächlich in einer ehemaligen Keksfabrik residiert – und die Northern Print. Hier sind Werke internationaler Grafikkünstler zu sehen. Nach Voranmeldung (northernprint.org.uk)
    kann man sich im Studio der Galerie selbst künstlerisch betätigen.

    14:00 Uhr: Kiln

    4 Hume Street
    Newcastle upon Tyne NE6 1LN
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Für einen Imbiss in einem ungewöhnlich kreativen Ambiente begeben wir uns ins Kiln, ein Restaurant und Coffee-Shop. Serviert werden Mittelmeerküche und Kaffeespezialitäten in Geschirr, das der koreanische Keramikkünstler Jun Rhee in der benachbarten Töpferei herstellt. Auch ein Keramikshop befindet sich hier.

    16:00 Uhr: Tyneside Cinema

    10 Pilgrim Street
    Newcastle upon Tyne NE1 6QG
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Wenn die Füße müde sind, sitzt man hier richtig: Das Kino wurde 1937 als Wochenschau-Kino eröffnet, heute zeigt es als ambitioniertes Programmkino vor allem Klassiker und Filme unabhängiger Produzenten. Es gibt einen Förderkreis, zu dem Popstars wie Paul Smith (Maxïmo Park) und Neil Tennant (Pet Shop Boys) sowie renommierte Regisseure wie Mike Figgis und Mike Hodges gehören.

    19:30 Uhr: The Cook House

    Foundry Lane
    Newcastle upon Tyne NE6 1LH
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Anna Hedworth ist eine bekannte Foodbloggerin und hat gerade ihr erstes Kochbuch veröffentlicht. Anfangs kochte sie in einem stylishen kleinen Containerrestaurant, jetzt führt sie dieses tolle Restaurant in einem massiven Backsteingebäude – und das Essen ist wirklich fantastisch. Montags ist allerdings geschlossen.

    22 Uhr: Bigg Market

    Bigg Market
    Newcastle upon Tyne NE1 1UN
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Wer jetzt noch Energie hat, zieht weiter zum Bigg Market, einem Platz in der Nähe der Kathedrale. Dies ist die Partymeile der Stadt. Hier trifft man Einheimische und Touristen, die ziemlich ernsthaft feiern und auch schon mal ein bisschen betrunken sein können. Am Wochenende sind es manchmal Tausende, die hier von einem Pub zum nächsten ziehen.

    Jetzt diese Tipps und Adressen als iCalendar-Datei (.ics) herunterladen und in alle gängigen Kalenderprogramme einbinden – Newcastle selbst erleben!

    Genießen

    Restaurants in Newcastle

    ListeKarte

    In Newcastle gibt es keinen Mangel an guten Restaurants. Moderne britische Restaurants, internationale Küche und liebevoll geführte

    Cafés findet man in der ganzen Stadt.

    Six Rooftop Restaurant

    South Shore Road
    NE8 3BA Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxuriös

    Hier speist man moderne britische Küche mit Blick auf den Tyne. Die Karte richtet sich nach den saisonal verfügbaren Produkten aus der Region.

    Artisan

    Stoddart Street
    NE2 1AN Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxuriös

    Das Restaurant ist in der Biscuit Factory untergebracht, eine der großen Kunstgalerie des Landes. Hier können Sie hochwertige britische Küche kosten.

    Red Mezze

    36 Leazes Park Road
    NE1 4PG Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Beliebtes, legeres Bistro mit türkischen Spezialitäten.

    Quay Ingredient

    4 Queen Street, Quayside
    NE1 3UG Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Diesen Coffee-Shop finden Sie unterhalb der Tyne-Brücke. Auf der Speisekarte stehen Suppen, Salate, Sandwiches, Smoothies und vieles mehr.

    Fratello’s

    Jesmond Road
    NE2 1PR Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Das Fratello’s serviert traditionelle italienische Gerichte und Pizza. Es liegt in Jesmond, das den feineren Teil von Newcastles Amüsiermeile darstellt.

    Genießen

    Hotels in Newcastle

    ListeKarte

    Newcastle bietet von Luxushotels in viktorianischen Villen bis zu modernen Hostels hinter Glasfassaden eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Wer zum ersten Mal in der Stadt ist, quartiert sich am besten zentral in der Nähe der Sehenswürdigkeiten ein, zum Beispiel in Quayside.

    Gäste, die zum Wandern oder Golfen kommen, haben von Gosforth oder noch nördlicher gelegenen Hotels aus die kürzeren Wege.

    Jesmond Dene House

    Jesmond Dene Road
    NE2 2EY Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Luxuriös

    Jesmond Dene ist ein liebliches Tal im Nordosten der Stadt, das an den Armstrong Park grenzt. In diesem Park ist in einem historischen Herrenhaus das Luxury Boutique Hotel untergebracht. Die Einrichtung der Zimmer bietet hohen Komfort und eine gemütliche Atmosphäre. Das Hotel verfügt über Konferenzräume und ein eigenes Restaurant.

    The Townhouse Hotel

    1 West Avenue
    Gosforth
    NE4 4ES Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Luxuriös

    Wer schon immer mal in einem viktorianischen Herrenhaus schlafen wollte, dem sei dieses Boutique-Hotel mit zehn Zimmern in Gosforth empfohlen. Es ist außen stilecht saniert, innen modern und originell eingerichtet.

    The Cumberland Arms

    James Place Street
    NE6 1LD Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses Bed and Breakfast mit solider Ausstattung empfiehlt sich für Gäste, die gern ausgehen. Im Haus befindet sich der namensgebende Pub, die Restaurants an der Quayside kann man bequem zu Fuß erreichen.

    Hotel Indigo Newcastle

    2/8 Fenkle Street
    NE1 5XU Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses Haus der Indigo-Kette mit 148 Zimmern bietet von klaren Farben geprägte Interieurs, die im Zusammenspiel mit grafischen, schwarz-weiß gemusterten Tapeten eine ungewöhnliche Stimmung schaffen. In der Nachbarschaft befinden sich die neoklassizistischen Grainger-Ensembles.

    Sleeperz Hotel Newcastle

    15 Westgate Road
    NE1 1SE Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Nicht luxuriös, aber mit farbenfroher Einrichtung und in zentraler Lage präsentiert sich dieses Budget-Hotel. Die knapp 100 Zimmer sind nahezu identisch eingerichtet, lediglich die Familienzimmer verfügen über ein zusätzliches Etagenbett. Das Haus ist auch für Reisende mit eingeschränkter Mobilität barrierefrei zugänglich.

    Genießen

    Nightlife in Newcastle

    ListeKarte

    Newcastle ist berühmt für sein abwechslungsreiches Nachtleben. Neben den Musikclubs trägt das Angebot der Galerien, Theater

    und Konzerthallen dazu bei, den Ruf der Stadt als Amüsierzentrum erfolgreich zu verteidigen.

    Theatre Royal

    100 Grey Street
    NE1 6BR Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude, in dem Musicals, Tragödien, Ballette und Komödien aufgeführt werden.

    BrewDog

    16 Dean Street
    NE1 1PG Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Die erste Anlaufstelle für junge Leute, die gutes Bier lieben – sehr angesagt.

    Tup Tup Palace

    7 St Nicholas Street
    NE1 1RE Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem Nachtclub, der sich über mehrere Ebenen erstreckt, gastieren regelmäßig bekannte DJs und Künstler.

    Crown Posada

    31 Side
    NE1 3JE Newcastle upon Tyne
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Ein traditioneller Pub aus dem 19. Jahrhundert mit bunten Butzenscheiben und einer guten Auswahl an Ale, dem typisch englischen Bier.

    The Cut

    7 Saint Nicholas' Street
    Newcastle upon Tyne NE1 1RE
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Alternativ und etwas schräg: Dieser Nachtclub ist eine erfrischende Besonderheit.

    Entdecken

    Alle Events in Newcastle

    The Hoppings

    19. – 27. Juni 2020

    Ort: Town Moor

    Im späten 19. Jahrhundert gründeten Temperenzler diese Kirmes als familientaugliches Unterhaltungsangebot und in Abgrenzung zu den Trinkgelagen am Rande der beliebten Pferderennen. Noch heute noch finden The Hoppings jedes Jahr statt, mit inzwischen 300 Fahrgeschäften und Buden, an denen – andere Zeiten – mittlerweile auch Bier ausgeschenkt wird.

    Newcastle Mela

    August 2020

    Ort: Exhibition Park

    Mela ist das Sanskrit-Wort für Zusammenkunft, Versammlung. Während dieses Mela versammeln sich zwei Tage lang Musiker, Tänzer und andere Künstler, um gemeinsam zu feiern. Die meisten kommen aus asiatischen Kulturen, in erster Linie geht es um Freude und Diversität.

    Great North Run

    September 2020

    Ort: In der ganzen Region

    Über 50.000 Läufer nehmen an diesem Rennen teil, dem größten Halbmarathon der Welt. Die Startlinie befindet sich im Stadtzentrum, das Ziel an der Küste. Die Strecke mit ihrem Wechsel aus flachen Abschnitten und Steigungen ist eine tolle Herausforderung für alle Sportler.

    Whitley Bay International Jazz Festival

    30. Oktober – 1. November 2020

    Ort: Village Newcastle Hotel, Cobalt Business Park

    International bekannte Jazzmusiker reisen für Themenkonzerte an, etwa für „Ragtime and Music Hall Eccentricities“ oder „Saxes and Swing Guitars“. Zum Programm gehört auch die Verleihung des Young Talent Award in Erinnerung an den Initiator des Festivals, Mike Durham.

    Harvest Festival im Beamish Museum

    Oktober 2020

    Ort: Beamish Museum, Durham

    Ein Besuch in diesem zauberhaften Freilichtmuseum ist das ganze Jahr über zu empfehlen. Besonders schön ist es zum Erntefest im Herbst, wenn die farbenfrohe Dekoration den originalgetreu wiederaufgebauten Gutshof und die Pit-Village-Kapelle schmückt.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +44

    Telefon

    Münztelefone tragen die Aufschrift „Telephone“; für die mit „Cardphone“ beschrifteten Zellen benötigt man eine in Zeitungs- und Tabakläden erhältliche Telefonkarte der British Telecom. In manchen Telefonzellen kann man auch mit Kreditkarte telefonieren.

    Mobiltelefon und Internet

    Seit Juni 2017 telefonieren und surfen Reisende im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten: Der Kunde zahlt für das Telefonieren, das Versenden von SMS und das Nutzen von Datenvolumen auf Reisen denselben Preis wie zu Hause.

    Die dauerhafte Nutzung von SIM-Karten im Ausland ist jedoch eingeschränkt, außerdem kann es Obergrenzen bei der Nutzung von Datenpaketen geben. Auskunft dazu erteilt der heimische Mobilfunkanbieter. Reisende, die eine SIM-Card aus Nicht-EU-Ländern nutzen, profitieren nicht von dieser Regelung.

    Internet-Cafés und Einrichtungen, die einen Internetzugang anbieten, gibt es in den meisten Städten im Vereinigten Königreich. Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

    Genießen

    Einkaufen in Newcastle

    Wichtigste Einkaufsstraßen

    In der Northumberland Street findet man die Läden der internationalen Modemarken. Hier eröffnete 1880 das Kaufhaus Fenwick, das heute Designermode, Accessoires und Parfümeriewaren sowie einen Foodcourt bietet. In den Boutiquen rund um den Princess Square findet man Mode britischer und internationaler Marken. In der Stoddart Street in Ouseburn betreibt die Galerie Biscuit Factory (thebiscuitfactory.com) ein Kunstkaufhaus für Gegenwartskunst.

    Märkte

    Bereits seit 1835 versorgen sich die Menschen auf dem Grainger Market (Grainger Street). In der wundervollen klassizistischen Markthalle sind mehr als 100 Stände untergebracht, die Lebensmittel, Feinkost und andere Waren anbieten (Sonntag geschlossen). Sonntags findet am Ufer des Tyne der Sunday Quayside Market statt. Hier gibt es vielerlei Stände, die u. a. Kunsthandwerk und Schmuck verkaufen.

    Einkaufszentren

    Am Eldon Square (Eldon Court, Percy Street) ist ein weitläufiger Einkaufskomplex entstanden, zu dem unter anderem das intu Eldon Square (intu.co.uk/eldonsquare) mit mehr als 100 Läden gehört. Auch die Central Arcade befindet sich hier, eine sehenswürdige Einkaufspassage in einem Bau von 1837. Weniger malerisch, dafür riesengroß ist das Metrocentre in Gateshead (intu.co.uk/metrocentre), ein Gewerbegebiet, auf dem sich mehr als 330 Geschäfte und Supermärkte und Unternehmen angesiedelt haben.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Mittwoch, 23.09.2020 15:00 UTC

    leichter Regen

    Temperatur


    11°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    16 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    87%

    7 Tage Vorhersage

    Donnerstag

    24.09.2020

    10°C / 6°C

    Freitag

    25.09.2020

    12°C / 7°C

    Samstag

    26.09.2020

    12°C / 5°C

    Sonntag

    27.09.2020

    11°C / 7°C

    Montag

    28.09.2020

    14°C / 7°C

    Dienstag

    29.09.2020

    14°C / 9°C

    Mittwoch

    30.09.2020

    13°C / 9°C

    Klima & beste Reisezeit für das Vereinigte Königreich und Nordirland allgemein

    Gemäßigtes Klima, im Sommer feucht und warm, im Winter nass und kühl. Der Insellage wegen ist das Wetter sehr wechselhaft. An der Westküste und in den Hochlagen fällt viel Regen, an der Nordküste ist es kälter und stürmischer. Der Südosten ist sonniger als der Norden, es fällt weniger Regen. Im Südwesten herrscht das mildeste Klima.

    Die beste Reisezeit ist der Hochsommer, obwohl man selbst dann mit relativ niedrigen Temperaturen und Regen rechnen muss, vor allem in den nördlichen Regionen. Im Juli und August ist es in den südenglischen Badeorten am schönsten.

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Vereinigtes Königreich)Zum Auswärtigen Amt (Vereinigtes Königreich)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Umgangsformen

    Bei der ersten Vorstellung gibt man sich die Hand und sagt „Pleased to meet you“ oder, etwas förmlicher, „How do you do?“ Bekannte begrüßen sich mit „Hello“, „Hi“ oder, etwas förmlicher, mit „Good morning/afternoon/evening!“

    Gastgeber freuen sich über Pralinen oder eine Flasche Wein. Man beginnt mit dem Essen, nachdem alle Gäste bedient sind. Wer aus Versehen einen Passanten in der U-Bahn oder auf der Straße anrempelt oder auch nur im Weg steht, entschuldigt sich höflich mit „Sorry“; eine Bitte um Auskunft wird mit „Excuse me“ eingeleitet. Das Schlangestehen hat in Großbritannien Tradition, Vordrängeln („queue jumping“) und Schubsen sind verpönt.

    Kleidung

    Legere Bekleidung ist akzeptabel, nur in Nachtclubs und Restaurants wird häufig elegantere Kleidung erwartet.

    In manchen Diskotheken sind Jeans und Turnschuhe nicht gern gesehen, andere Nachtclubs haben – je nach Klientel – andere Kleidungsvorschriften.

    In der Öffentlichkeit

    „Oben ohne” ist an manchen Stränden gestattet und wird in einigen öffentlichen Parkanlagen toleriert.

    Rauchen

    An öffentlichen Orten, wie zum Beispiel in Pubs und Restaurants, ist das Rauchen verboten.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Hepatitis B kommt vor. Eine Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Keuchhusten kommt landesweit vor. Es empfiehlt sich eine Impfung.

    Sinnvoll ist eine kombinierte Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) für Austauschschüler oder Studenten, die einen längeren Aufenthalt in Großbritannien planen und keinen ausreichenden Impfschutz besitzen oder die Krankheiten nicht als Kind durchgemacht haben.  Masernepidemien treten vor allem im Nordwesten und Nordosten von Großbritannien gehäuft auf.

    Epidemische Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.