Liechtenstein
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Tschechien, Tschechische Republik, Prag, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Tschechien, Tschechische Republik, Prag, Lufthansa, Travel Guide

24 Stunden in ...
... Prag

PRAGUE EXHIBITION HOLESOVICE

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Prag, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Tschechische Republik
Allgemeine Informationen

Tschechien, Tschechische Republik, Lufthansa, Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

GEO-Tipp
Kaffeehaus mit bewegter Geschichte

powered by
GEO TIPP
Cafe Louvre Prag

Mobil in Prag

Nachtleben

Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Wetter & beste Reisezeit

Montag, 10.12.2018
02:10 UTC

Telefon & Internet

Shopping in Prag

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für die Tschechische Republik

Gesundheit

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Prag

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Goldene Pracht an der Moldau

    Prag, Hauptstadt der Tschechischen Republik, ist mit etwa 1,2 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt des Landes, sondern auch ihr eindeutiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Die Stadt an der Moldau gehört mit mehr als sieben Millionen Besuchern pro Jahr zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Das historische Zentrum mit Altem Rathaus und Altstädter Ring ist als Ensemble seit 1992 Teil des Unesco-Weltkulturerbes.

    Am gegenüberliegenden Ufer der Moldau, mit der Altstadt verbunden durch die berühmte Karlsbrücke, thront die Prager Burg. Die prachtvollen Ausstellungen der Museen gehören ebenso zu den Attraktionen Prags wie die traditionsreichen Kaffeehäuser und Bierkeller sowie ein vielfältiger Veranstaltungskalender während des ganzen Jahres.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Ein Tag im Stadtteil Praha 7

    ListeKarte

    Im Zentrum Prags ist es Ihnen zu voll, zu laut, zu touristisch? Sie sehnen sich nach Moderne, nicht nur Historie? Wir empfehlen eine Tour durch den aufstrebenden Stadtteil Praha 7, der im Moldaubogen etwas nördlich des Zentrums auf der Burgseite liegt.

    Hier tummeln sich mehr Einheimische als Touristen auf den Straßen, hier trifft sich die Szene in Straßencafés, bei Kunstausstellungen und zum Ausgehen. Besonders beliebt sind das ehemalige Arbeiter- und Industrieviertel Holešovice, Bubeneč und die Parkanlagen auf der Letná-Höhe.

    09:30 Uhr: Frühstück im The Farm

    Korunovacni 17
    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-773 626 177
    Auf der Karte anzeigen

    Praha 7 entdeckt man am besten zu Fuß, ein ausführliches Frühstück ist daher sinnvoll. Wir beginnen an der Korunovacni zwischen den beiden großen Parkanlagen Stromovka und Letná-Park mit einem Brunch im The Farm Urban Kitchen & Coffee. Das großräumige Café bietet den ganzen Tag lang Frühstücks-Klassiker wie Pancakes, French Toast und Eierspeisen an. Saisonale Gerichte wie Kürbisgnocchi und frisch gepresste Säfte komplettieren die umfangreiche Karte, die auch Vegetarier und Veganer erfreut. Nach dem Farm-to-fork-Prinzip werden hier nur Produkte vom lokalen Bauernmarkt verwendet.

    11:30 Uhr: Spaziergang durch den Stromovka-Park und das Viertel

    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Nur wenige Minuten von The Farm entfernt liegt die Stromovka (deutsch: Baumgarten). Die beschauliche Parkanlage im Norden des Stadtteils ist ein beliebter Erholungsort für alle Generationen. Die Stromovka wurde im 13. Jahrhundert als königlicher Wildpark und Jagdgehege angelegt. Zwischen alten Bäumen und kleinen Weihern befinden sich unter anderem das Lustschloss, das heute die Bibliothek des Nationalmuseums beherbergt, sowie das 1960 eröffnete Prager Planetarium. Für Architekturfans lohnt sich auch ein Blick in die Straßen rund um den Park, wo pastellfarbene Häuserzüge für eine fast idyllische, nahezu romantische Stimmung sorgen.

    14:00 Uhr: Moderne Kunst im Veletržní Palác

    Dukelských hrdinů 47
    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-224 301 111
    Auf der Karte anzeigen

    Zeit für Kunst! Von außen wirkt das imposante Gebäude des Veletržní Palác in Holešovice neben all den opulent verzierten Wohnhäusern wie ein Fremdkörper: Der kantige, tiefgraue funktionalistische Bau von 1928 hebt sich kühl und streng von seiner Umgebung ab. Für einen Museumsbesuch sollte man mindestens zwei Stunden Zeit einplanen, denn der auch “Messepalast” genannte Bau (seiner ursprünglichen Nutzung wegen) beherbergt die umfangreiche Sammlung der modernen und zeitgenössischen Kunst der Prager Nationalgalerie. Auf sechs Stockwerken sind etwa 2300 Exponate aus ganz Europa zu sehen, darunter Werke von Pablo Picasso, Joan Miró und Vincent van Gogh, aber auch Arbeiten einheimischer Künstler. Nach dem Rundgang verlangt der Körper nach einer kleinen Stärkung – oder dem nächsten Koffeinschub? Im hauseigenen Café Jedna (cafejedna.cz) werden Flat White & Co. aus den Fair-Trade-Bohnen der Prager Kaffeerösterei Mamacoffee zubereitet.

    16:00 Uhr: Shoppen im Vnitroblock

    Tusarova 791/31
    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-770 101 231
    Auf der Karte anzeigen

    Eine der originellsten Einkaufsmöglichkeiten in Praha 7 ist das 2016 eröffnete Vnitroblock. In dem ehemaligen Industriebau sind Concept Store, Café und Kulturforum unter einem Dach vereint. Hier kauft man nachhaltig produzierte Mode und Kollektionen tschechischer Designer, aber auch Kunst, Wohnaccessoires und Bücher (auch zum Bestellen im Signature Store; signaturestore.cz). Tanzkurse, Ausstellungen, Lesungen und Konzerte komplettieren das Konzept. Die heimischen Hipster danken es und sorgen für Zuwachs: Bald sollen ein Blumenladen, ein Restaurant und eine eigene Brauerei eröffnen.

    18:00 Uhr: Ausblick vom Metronom

    Nábřeží Edvarda Beneše
    11800 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Im Süden des Bezirks erhebt sich das Letná-Plateau samt Letná-Park über die Stadt. Hier thront – selbst von der Altstadt aus noch gut erkennbar – das Prager Metronom. Auch wenn die Stahlinstallation von Vratislav Karel Nováks offiziell „Time Machine“ heißt, hat sich der umgangssprachliche Name für das riesige Pendel durchgesetzt. Das 25 Meter hohe Kunstwerk steht seit 1991 an geschichtsträchtiger Stelle, nämlich auf jenem Sockel, der ab 1955 Europas größtes Stalin-Denkmal trug, das wiederum 1962 im Zuge der Entstalinisierung gesprengt wurde. Von der Anhöhe hat man einen Panoramablick auf die Altstadt sowie die Moldau mit ihren Brücken, darunter auch die Karlsbrücke. In der oft nebeligen Abenddämmerung ist der Ausblick besonders pittoresk, ein kurzer Zwischenstopp lohnt sich deshalb besonders kurz vor Sonnenuntergang.

    19:00 Uhr: Abendessen im Bistro 8

    Veverkova 8
    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-730 511 973
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem kleinen, familiär geführten Slow-Food-Lokal geht es leger zu. Es gibt keine große Speisekarte, stattdessen ein täglich wechselndes Angebot an selbstgemachten warmen Speisen und Suppen, dazu exzellente Quiches und Kuchen. Besonderen Wert legt Besitzerin Iva Jakes auf Nachhaltigkeit, also wird vorwiegend mit saisonalen und regionalen Produkten gekocht. Als beliebter Lunchspot wird das Bistro mittags oft recht voll. Am Abend ist es einfacher, einen Platz zu finden, denn dann sind es meist nur noch Locals, die sich hier zu einem Glas österreichischen Weins treffen. Beachten Sie unbedingt die Wände des Lokals: Der hintere Teil des Bistros dient jungen tschechischen Künstlern als Ausstellungsraum.

    20:00 Uhr: Filmklassiker im Bio Oko

    Frantiska Krizka 15
    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-233 382 606
    Auf der Karte anzeigen

    Das Bio Oko funktioniert wie eine Zeitmaschine: Kaum betritt man die Lobby, fühlt man sich in die Vergangenheit katapultiert. Das beliebte Kino sieht noch immer so aus wie 1940, das Jahr seiner Eröffnung. Das Filmkunstkino hat neben aktuellen Werken immer auch alte Filme im Programm, was den Retro-Charme des Hauses noch verstärkt. Neben der gemütlichen Einrichtung – es gibt Sitzsäcke und Liegestühle im Kinosaal – zieht auch die bis spät in die Nacht geöffnete Bar ein buntes Publikum an. Filme werden meist im Original gezeigt, mal mit, mal ohne tschechische Untertitel.

    22:00 Uhr: Drinks in der Cobra Bar

    Milady Horákové 8
    17000 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-778 470 515
    Auf der Karte anzeigen

    Mit ihren großen Panoramafenstern, schwarzen Wänden und Designerlampen lässt die raffiniert designte Bar die Herzen aller Interior-Fans höher schlagen. Die Atmosphäre ist entspannt, die Getränkeauswahl vielfältig. Ein Tipp: Statt der Cocktail-Klassiker lieber eine der hauseigenen Kreationen probieren oder sich vom Barkeeper einen Drink empfehlen lassen. Von Donnerstag bis Samstag legen wechselnde DJs auf, das Programm wird vorab auf der Website veröffentlicht. Wer abends schon zu erschöpft ist für einen Barbesuch, kommt am Morgen wieder: Ab 8 Uhr (Sa und So ab 10 Uhr) verwandelt sich die Bar in einen offenen Co-Working-Space – mit einer vielfältigen Speisekarte für die Stärkung von Körper und Geist.

    Entdecken

    Top Ten Sehenswürdigkeiten

    ListeKarte
    Prag, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
    Ein Spaziergang entlang der Moldau führt an vielen Prager Sehenswürdigkeiten vorbei, hier ist im Hintergrund die Karlsbrücke (Karlův most) zu erkennen

    Prager Burg (Pražský hrad)

    Prager Burg
    119 08 Prag
    Tschechische Republik
    Tel. : +420-224 373 368
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten der Burg:
    Täglich 06:00-22:00 Uhr

    Die Burganlage ist die bekannteste Attraktion Prags. Rund um drei riesige Burghöfe gruppiert sich ein Ensemble historischer Bauten, darunter der Veitsdom und der alte Königspalast. Innerhalb der Burg liegt auch das Goldene Gässchen mit seinen mittelalterlichen Häusern. Täglich um 12 Uhr findet am Burgtor der Wachwechsel statt, eine sehenswerte Zeremonie.

    Aussichtsturm Petrin (Petřínská rozhledna)

    Petřinske Sady
    118 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-224 816 772
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich ab 10:00 Uhr
    Schließzeiten unterschiedlich

    Dieses „Eiffeltürmchen“ auf dem Prager Hausberg Petřín (Laurenziberg) wurde 1891 zur Weltausstellung in Prag errichtet und ist eine Kopie des Pariser Vorbilds. Über 299 Stufen erklimmt man den 63,5 Meter hohen Turm – oder man nimmt den Aufzug, um oben die wundervolle Aussicht zu genießen.

    Franz-Kafka-Museum (Kafkovo museum)

    Cihelna 2b
    118 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-257 535 507
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10:00-18:00 Uhr

    Die zweigeteilte Dauerausstellung dieses Museums widmet sich zum einen dem Einfluss, den Prag auf das Leben des Autors nahm, zum anderen der Darstellung der Stadt in seinem Werk. Zu sehen sind Originaldokumente und multimediale Installationen.

    Museum des Kommunismus (Muzeum komunismu)

    V Celnici 1301/4
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-224 212 966
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00-21:00 Uhr

    Die Ausstellung bietet einen Blick auf die Ära des Kommunismus, vor allem auf die Zeit zwischen 1948 und 1989. Auch die Geschichte der Errichtung und Sprengung des riesigen Stalin-Denkmals im Letná-Park wird dokumentiert.

    Vyšehrad

    V Pevnosti 159/5b
    128 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-241 410 348
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    April-Oktober: täglich 09:30-18:00 Uhr
    November-März: täglich 09:30-17:00 Uhr

    Am rechten Moldauaufer liegt südlich der Neustadt die Festung, errichtet ab dem 10. Jahrhundert. Auf dem großen Gelände befinden sich mittelalterliche Gebäude und Tore. Es gibt zwei Info-Center, eines am gotischen Špička-Tor und eines am barocken Tabortor. Auf dem Ehrenfriedhof sind die Grabstätten vieler Berühmtheiten zu finden, darunter jene der Komponisten Antonín Dvořák und Bedřich Smetana.

    Karlsbrücke (Karlův most)

    Karluv Most
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Die Brücke aus dem 14. Jahrhundert spannt sich 520 Meter weit über die Moldau. Sie ist vor allem für die Allee aus 31 Heiligenfiguren und die Brückentürme an beiden Enden bekannt. Die Brücke ist für den Autoverkehr gesperrt und bietet eine schöne Aussicht auf Altstadt und Kleinseite mit der Burg.

    Jüdisches Museum in Prag (Židovské muzeum v praze)

    U Stare Skoly
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-222 749 211
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    1. Januar-24. März:
    So-Fr: 09:00-16:30 Uhr
    26. März-27. Oktober:
    So-Fr: 09:00-18:00 Uhr
    29. Oktober-31. Dezember:
    So-Fr: 09:00-16:30 Uhr

    Dieses Museum ist in sechs separaten historischen Stätten untergebracht, darunter vier Synagogen. Hier finden Sie ausführliche Informationen zum jüdischen Leben in Prag und ganz Böhmen ab dem 10. Jahrhundert. Die Dauerausstellung in der Pinkas-Synagoge ist den Opfern des Holocaust gewidmet.

    Mucha-Museum (Muchovo muzeum)

    Kaunický palác, Panská 7
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-224 216 415
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10:00-18:00 Uhr

    Der Maler und Grafiker Alphonse Mucha (1860-1939) war ein Meister des Jugendstils. Er gestaltete u. a. den Primatorensaal im Repräsentationshaus (Obecní dům) und ein Buntglasfenser im Veitsdom (Katedrála sv. Víta). Zu seinen bekanntesten Werken gehören die Theaterplakate, die er in den 1890er-Jahren im Paris der Belle Époque anfertigte. Etwa 100 seiner Werke sind in diesem Museum in sieben thematisch gegliederten Ausstellungen zu sehen.

    Repräsentationshaus (Obecní dům)

    Namesti Republiky 5
    111 21 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-222 002 129
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Tägliche Führungen; Zeiten variieren, siehe Internetseite

    Dieses spektakuläre Jugendstilgebäude, eröffnet 1912, dient als Konzerthalle, Kunstgalerie und traditionelles Kaffeehaus. Das Kavárna-Café, das französische Restaurant und die American Bar gehören bis heute zu den schönsten Gaststätten Prags.

    Fernsehturm Žižkov (Žižkovská televizní věž)

    Mahlerovy Sady 1
    130 00 Prag
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-210 320 081
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:00-24:00 Uhr

    Der Fernsehturm in Žižkov ist 216 Meter hoch. Auf 93 Meter Höhe befindet sich ein Observatorium, das an klaren Tagen eine bis zu 100 Kilometer weite Fernsicht bietet. Zu empfehlen ist auch das in 66 Meter Höhe gelegene Restaurant. Am Turm hinauf und hinunter scheinen seit dem Jahr 2000 zehn Riesenbabys zu klettern – es sind Skulpturen des Prager Bilderhauers David Černý.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Die Tschechische Republik (Česká republika) ist wegen ihrer mittelalterlichen Städte und Schlösser, eleganten Kurbäder und malerischen Nationalparks bei Reisenden sehr beliebt. In Tschechien, wie das Land umgangssprachlich genannt wird, befinden sich 12 Stätten des Unesco-Welterbes, darunter die historischen Zentren von Prag, Český Krumlov und Telč, sowie die Kulturlandschaft Lednice-Valtice und das jüdische Viertel von Třebíč.

    Auch landschaftlich hat die Tschechische Republik einige Attraktionen zu bieten. Dazu gehören der Nationalpark Böhmerwald (Šumava), die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt (Adršpašsko-Teplické skály), eine Gruppierung von Sandsteinfelsen, und die atemberaubenden Höhlen und unterirdischen Flüsse des Mährischen Karst (Moravský kras).

    Geographie

    Die Tschechische Republik grenzt im Norden an Deutschland und Polen, im Osten an die Slowakei, im Süden an Österreich und im Westen wiederum an Deutschland. Im Westen des Landes liegt Čechy (Böhmen), im Osten Morava (Mähren).

    Die Hauptstadt Prag liegt im böhmischen Teil des Landes, ebenso finden sich dort die bekannten Kurorte Karlovy Vary (Karlsbad), Márianské Lázne (Marienbad), Františkovy Lázně (Franzensbad) und Jáchymov (Joachimsthal).

    Das Riesengebirge (Krkonoše), das höchste Gebirge Tschechiens, ist eines der schönsten Skilanglaufgebiete des Landes und Quellort der Elbe. Südböhmen, ein beliebtes Sommerurlaubsgebiet, ist bekannt für seine Schlösser, Burgen und Seen.

    Die landwirtschaftliche Region Morava (Mähren) besteht hauptsächlich aus bewaldetem Hochland und Weinbergen. Die Stadt Brno (Brünn) ist das Kultur- und Verwaltungszentrum der Region Südmähren.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 10,57 Millionen (Stand: 2016)

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 135

    Hauptstadt: Praha (Prag)
    Einwohner: 1,28 Millionen (Stand: 2017)

    Sprache

    Amtssprache ist Tschechisch.

    Währung

    1 Koruna Ceská (Kč, Tschechische Krone) = 100 Háleru (Heller).
    Währungskürzel: Kč, CZK (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 5.000, 2.000, 1.000, 500, 200 und 100 Kč; Münzen sind in den Nennbeträgen 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Kč im Umlauf.
    Anmerkung: Die auf Waren angegebenen Preise werden auf ganze Kronen auf- bzw. abgerundet, mit Hellern wird nicht mehr bezahlt.

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2018 – Dezember 2019 aufgelistet.

    2018

    Nový rok (Neujahr): 1. Januar 2018
    Velikonoční pondělí (Ostern): 1. und 2. April 2018
    Svátek práce (Tag der Arbeit): 1. Mai 2018
    Den vítězství or Den osvobození (Befreiungstag 1945): 8. Mai 2018
    Den slovanských věrozvěstů Cyrila a Metoděje (Tag der Slawenapostel Kyrill und Method): 5. Juli 2018
    Den upálení mistra Jana Husa (Jahrestag des Märtyrertodes von Jan Hus): 6. Juli 2018
    Den české státnosti (Tag der Eigenständigkeit Tschechiens): 28. September 2018
    Den vzniku samostatného československého státu (Nationalfeiertag): 28. Oktober 2018
    Den boje za svobodu a demokracii (Tag der Freiheit und der Demokratie): 17. November 2018
    Štědrý den (Heiligabend). 24. Dezember 2018
    Svátek vánoční (Weihnachten): 25. und 26. Dezember 2018

    2019

    Nový rok (Neujahr): 1. Januar 2019
    Velikonoční pondělí (Ostern): 21. und 22. April 2019
    Svátek práce (Tag der Arbeit): 1. Mai 2019
    Den vítězství or Den osvobození (Befreiungstag 1945): 8. Mai 2019
    Den slovanských věrozvěstů Cyrila a Metoděje (Tag der Slawenapostel Kyrill und Method): 5. Juli 2018
    Den upálení mistra Jana Husa (Jahrestag des Märtyrertodes von Jan Hus): 6. Juli 2019
    Den české státnosti (Tag der Eigenständigkeit Tschechiens): 28. September 2019
    Den vzniku samostatného československého státu (Nationalfeiertag): 28. Oktober 2019
    Den boje za svobodu a demokracii (Tag der Freiheit und der Demokratie): 17. November 2019
    Štědrý den (Heiligabend). 24. Dezember 2019
    Svátek vánoční (Weihnachten): 25. und 26. Dezember 2019

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Genießen

    Prager Kaffeehaus mit Geschichte

    Der Eingang zum Café Louvre (cafelouvre.cz) in der belebten Narodní passt sich unauffällig ins Straßenbild, doch die Sensation beginnt gleich im Treppenhaus, marmorvertäfelt und vornehm wie bei der Eröffnung im Jahr 1902. Hat man den ersten Stock des Stadtpalais erreicht, nehmen Garderobiers die Jacken und Mäntel entgegen, bevor man die hellen Räume mit den stuckverzierten hohen Decken betritt. Hier verkehrten einst Geistesgrößen wie der Schriftsteller Franz Kafka, die Philosophen Franz Brentano und Albert Einstein. Wie ehedem tragen die Kellner weißes Hemd mit Fliege und Weste und jonglieren mit großen Tablettes voller Köstlichkeiten durch die Säle. Besonders beliebt ist die Frühstückszeit, also sollte man entweder früh erscheinen – oder reservieren. Zu späterer Stunde verlagert sich das Geschehen gern ins benachbarte Billardzimmer.

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag: 08:00-23:30 Uhr
    Samstag und Sonntag: 09:00-23:30 Uhr

    Café Louvre
    Národní třída 22
    11000 Praha 1
    Tschechische Republik
    Tel.: +420-224 930 949
    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Die Stadt verfügt über ein gut funktionierendes und kostengünstiges öffentliches Nahverkehrsnetz, dazu gehören drei U-Bahnlinien sowie Straßenbahnen und Busse. Die U-Bahnen verkehren täglich zwischen 5 und 24 Uhr. Straßenbahnen und Busse fahren von 4.30 bis 24 Uhr. In der Nacht verkehren auf den Hauptstrecken Straßenbahnen und Busse, allerdings mit anderen Linienbezeichnungen. Informationen zu Fahrpreisen, Linienführungen und Abfahrtzeiten erhält man auf der Website des Serviceanbieters (dpp.cz).

    Straßenbahn-Fans nutzen die Linie 22, die das Nationaltheater (Národní divadlo), die Burg (Pražský hrad) und das Kloster Břevnov (Břevnovský klášter) passiert und weiter bis zum Weißen Berg (Bílá hora) fährt, die Linie 17 entlang des Moldau-Ufers oder die Linie 23 (Královka – Újezd – Karlovo náměstí – Zvonařka), die von historischen Straßenbahnwagen des Typs T3 bedient wird. Bei Touristen ist die Seilbahn auf den Laurenziberg (Petřín) sehr beliebt. Man erreicht sie von der Straßenbahnstation Újezd aus, von dort bedient sie die Strecke Nebozízek – Petřín. Den Fahrgästen bietet sich ein herrlicher Blick auf die Prager Burg und die Stadt, außerdem erreicht man von der Station Nebozízek mühelos den Aussichtsturm, eine 63,5 Meter hohen Kopie des Pariser Eiffelturms. Es gelten die normalen Fahrscheine des Nahverkehrs.

    Mit einem Touristenpass Prague Card (praguecard.com, erhältlich für 2, 3 oder 4 Tage) hat man freien Eintritt bei etwa 50 Sehenswürdigkeiten der Stadt und nutzt ohne weitere Kosten den Nahverkehr. Ein Tipp: Bestellt man die Prague Card vorab online, ist der Transfer vom Flughafen in die Stadt schon inklusive.

    Taxis

    Taxis in Prag haben keinen guten Ruf. Es wird davon abgeraten, einfach einen Wagen auf der Straße heranzuwinken. Günstig und sicher sind die Funktaxis, die telefonisch oder per App gerufen werden können. Zu den Unternehmen, die diesen Service anbieten, gehören u. a. AAA Taxi (aaataxi.cz; Tel.: +420-222 333 222), City Taxi (citytaxi.cz; Tel.: +420-257 257 257) und Taxi Praha (en.taxi-praha.cz, Tel.: +420-222 111 000).

    Genießen

    Nightlife in Prag

    ListeKarte

    Am Abend bietet Prag eine breite Palette an Möglichkeiten zur Zerstreuung. Ob Kulturangebot in der Oper, im Theater und auf den zahlreichen Kleinkunstbühnen, ob Drinks, Musik und Tanz in Bars, Clubs und Discotheken –

    für alle Altersgruppen und Ansprüche ist etwas zu finden. Bekannt sind vor allem die Prager Jazzclubs und Bierkneipen (pivnice), viele davon befinden sich im Stadtteil Žižkov.

    Black Angel’s

    Staromestske Namesti 29
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Diese vielgepriesene Cocktailbar im Untergeschoss des U Prince Hotel wurde im Stil eines Pubs der 1930er-Jahre eingerichtet. Nicht ganz günstig, doch sehr beliebt: Also möglichst früh kommen oder einen Tisch reservieren.

    Pivovarský Klub

    Krizikova 272/17
    186 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    In dieser rustikalen Bierstube im Stadtteil Karlín kommen alle Bierfreunde auf ihre Kosten, denn es gibt 240 Sorten Flaschenbier plus weitere sechs Sorten vom Fass. Außerdem wird traditionelle tschechische Küche mit Gulasch, Wurst und Sauerkraut angeboten.

    Cloud 9 Sky Bar & Lounge

    Pobřežní 1
    186 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Diese Sky-Bar mit moderner Cocktail-Karte befindet sich auf dem Dach des Hilton Prague Hotel. Aus etwa 40 Meter Höhe bietet sich eine wundervolle Aussicht über Altstadt, Burg und Fluss. Donnerstags auf den After-Work-Partys sowie an den Wochenenden legen die DJs des Hauses auf.

    U Zlatého Tygra

    Husova 228/17
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Ihren Namen, der auf Deutsch „Zum Goldenen Tiger“ bedeutet, hat diese Bierstube vom gotischen Relief eines Tigers am Portal. Auf opulente Innenausstattung muss man hier verzichten, nicht jedoch auf Atmosphäre, wie man sie in den Werken des berühmtesten Stammgastes, des Schriftstellers Bohumil Hrabal (1914-1997), nachlesen kann.

    Hemingway Bar

    Karoliny Světlé 26
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Diese schicke Bar in der Nähe der Karlsbrücke hätte wohl auch ihren bekannt trinkfesten Namenspatron an den Rand seiner Möglichkeiten gebracht. Hier stehen Absinth-Spezialitäten, fast 200 verschiedene Rum-Sorten sowie mehrfach preisgekrönte Cocktail-Variationen auf der Karte.

    Genießen

    Restaurants in Prag

    ListeKarte

    Seit einigen Jahren befindet sich Prags Restaurantszene in einem erfreulichen Umbruch. Eine Besinnung auf traditionelle böhmische Küche ebenso wie der Blick auf die internationale gehobene Gastronomie bestimmen die Speisekarten der besseren Restaurants. Auch die wiederentdeckte Kaffeehauskultur trägt zur Bereicherung des Angebots bei.

    Wer günstig und bodenständig essen gehen möchte, braucht auch ein bisschen Glück bei der Restaurantsuche – am besten stehen die Chancen in einer der Bierkneipen (pivnice), vorwiegend im Stadtteil Žižkov.

    Bellevue Restaurant

    Smetanovo Nábřeží 329/18
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxuriös

    Das noble Restaurant am Smetana-Ufer macht seinem Namen Ehre, denn von hier hat man einen wunderschönen Blick auf Moldau und Burg. Das Lokal ist in einem Stadtpalais aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. In der gediegenen Atmosphäre des Gewölbesaals werden tschechische und internationale Gerichte serviert.

    Terasa U Zlaté Studně

    U Zlaté Studně 166/4
    118 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxuriös

    Dieses Restaurant befindet sich im vierten Stock des Golden Well Hotel. Gastraum und Terrasse bieten einen herrlichen Blick auf die benachbarte Burg. Das italienisch inspirierte Interieur ist der perfekte Rahmen für die tschechisch-internationalen Kreationen von Chefkoch Pavel Sapík.

    Ambiente Pasta Fresca

    Celetná 598/11
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Dieses italienische Restaurant befindet sich in der Nähe des Altstädter Rings. Es bietet täglich frische hausgemachte Pasta, Fischgerichte und eine große Weinauswahl in lebhafter Atmosphäre.

    Grand Café Orient

    Dům U Černé Matky Boží
    Ovocný trh 19
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Eines der schönsten Kaffeehäuser der Stadt, untergebracht im ersten Stock des Hauses der Schwarzen Muttergottes. Zu Essen gibt es außer Kuchen auch Sandwiches – und Klassiker wie Prager Schinken.

    Kantyna

    Politických vězňů 1511/5
    110 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Die Räumlichkeiten sind schmucklos wie eine Werkskantine. Doch ein Besuch lohnt sich, denn auf der Karte stehen all die wundervollen böhmischen Köstlichkeiten, von Gulasch und Rippchen bis zu Süßspeisen. Vor allem: Die Preise sind äußerst günstig.

    Entdecken

    Alle Events in Prag

    One World Film Festival

    5. – 14. März 2018
    Website

    Ort: verschiedene Kinos in ganz Prag

    Während des „One World International Human Rights Documentary Film Festival“, so der korrekte Name, werden Dokumentarfilme, Videos und Kurzfilme zum Thema Menschenrechte gezeigt. Zusätzlich finden Workshops, Diskussionen, Konzerte und Fotoausstellungen statt.

    Eurofilmfest

    März – April 2018
    Website

    Ort: in den Kinos Lucerna, Světozor, Royal etc.

    Auf dem Programm dieses Festivals stehen jedes Jahr etwa 40 Spielfilme und 10 Kurzfilme aus europäischer Produktion, die im Original mit englischen Untertiteln gezeigt werden.

    Matějská pout (Matthiasfest)

    März – April 2018
    Website

    Ort: Výstaviště Holešovice

    Der Frühlings-Jahrmarkt findet auf dem Messegelände in Holešovice statt. Es gibt Fahrgeschäfte und andere Jahrmarktsattraktionen. Ein großes Familienvergnügen, vor allem am Wochenende.

    Ostermärkte

    März – April 2018
    Website

    Ort: Altstädter Ring, Wenzelsplatz, Friedensplatz u. a. Orte in Prag

    Auf den Prager Ostermärkten werden kunsthandwerkliche Produkte angeboten, darunter kunstvoll bemalte böhmische Ostereier, Spielzeug und Kunsthandwerksprodukte. Für das leibliche Wohlergehen sorgen regionale Spezialitäten.

    Internationale Buchmesse und Literaturfestival

    10. – 13. Mai 2018
    Website

    Ort: Výstaviště Holešovice

    Während der Buchmesse auf dem Messegelände präsentieren tschechische und internationale Verlagshäuser ihre Neuerscheinungen.

    Pražské jaro (Prager Frühling)

    12. Mai – 3. Juni 2018
    Website

    Ort: Prag

    Dieses Festival klassischer Musik ist ein Höhepunkt im Prager Veranstaltungskalender. Hierher kommen Klassik-Stars aus aller Welt, um Werke bekannter Komponisten aufzuführen. Zu den Spielorten gehören auch das Rudolfinum und das Nationaltheater.

    4+4 Days in Motion

    Oktober 2018
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte

    Dieses Performing-Arts-Festival zeigt moderne Produktionen sowohl an traditionellen als auch ungewöhnlichen Spielstätten. Auf dem Programm stehen u. a. Sprech- und Musiktheater, Tanz und Videokunst.

    Vanocni trh (Weihnachtsmärkte)

    November 2018 – Januar 2019

    Ort: Altstädter Ring, Wenzelsplatz u. a. Orte in Prag

    Von Ende November bis Anfang Januar werden die Weihnachtsmärkte der Stadt am Altstädter Ring und auf dem Wenzelsplatz veranstaltet. Bei Glühwein, süßen und deftigen Leckereien genießt man die wundervolle Altstadtkulisse.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte überprüfen Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Prag

    ListeKarte

    Ob verkehrsgünstig in der Innenstadt oder preisgünstig etwas außerhalb: Prag bietet viele Übernachtungsmöglichkeiten für die mehr als sieben Millionen Touristen, die pro Jahr anreisen.

    Viele kleine Hotels sind in den alten Bauten aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert untergebracht, so dass Gäste den Charme der Stadt hautnah erleben. Ein Tipp: Auf der Kleinseite (Malá Strana) wohnt man meist etwas ruhiger als in der Altstadt (Staré Město).

    Alchymist Nosticova Palace

    Nosticova 1
    118 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Luxuriös

    Dieses 16-Zimmer-Boutiquehotel ist in einem Palast aus dem 17. Jahrhundert untergebracht. Es liegt im schönsten Teil der Kleinseite nahe dem Malteserplatz (Maltézské náměstí), es besticht durch opulentes Interieur und erstklassigen Service.

    Aria Hotel Prague by Library Hotel Collection

    Trziste 368/9
    118 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Luxuriös

    Dieses Boutiquehotel ist in einem ehemaligen Theater untergebracht. Auf vier Stockwerken stehen 51 Zimmer und Suiten zur Verfügung. Jede Etage ist thematisch einem Musikstil zugeordnet, an dem sich auch das Interieur orientiert.

    Hotel Golden City Garni

    Táboritská 3
    130 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    In diesem Hotel in Žižkov nahe dem Fernsehturm und dem Vitkov-Denkmal sind Zimmer und Apartments für Familien und Geschäftsreisende zu vermieten. Das Hotel verfügt über einen Konferenzraum und eine Parkgarage (gegen Aufpreis).

    Hotel Amadeus

    Dalimilova 10
    130 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Dieses einfach eingerichtete, ruhige Hotel befindet sich in Žižkov. Ganz in der Nähe (Husinecká) hält die Straßenbahn, die nach nur einem Stop den Hauptbahnhof erreicht. Das Hotel verfügt über eine Garage (gegen Aufpreis).

    Hotel Astra

    Mukařovská 1740
    100 00 Prag
    Tschechische Republik
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Das Zimmer und Suiten des Hotel Astra sind sauber und günstig, die Lage im Stadtteil Strašnice ist ruhig. Bis zur U-Bahn-Station Skalka sind es etwa 500 Meter, in die Innenstadt fährt man 12-15 Minuten. Parkplätze stehen gratis zur Verfügung.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Montag, 10.12.2018 02:10 UTC

    bedeckt

    Temperatur


    3°C


    Windgeschwindigkeit

    14 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    77%

    7 Tage Vorhersage

    Dienstag

    11.12.2018

    4°C / 2°C

    Mittwoch

    12.12.2018

    3°C /

    Donnerstag

    13.12.2018

    2°C / -1°C

    Freitag

    14.12.2018

    -3°C

    Samstag

    15.12.2018

    -3°C

    Sonntag

    16.12.2018

    9°C / 5°C

    Montag

    17.12.2018

    7°C / 4°C

    Klima & beste Reisezeit für Prag

    Die meisten Touristen kommen in den Sommermonaten nach Prag. Dann bieten sich bei angenehmen Temperaturen herrliche Anblicke, zudem macht ein attraktiver Veranstaltungskalender den Aufenthalt zu einem Erlebnis. Doch es ist dann auch sehr voll in der Stadt. Daher lohnt sich die Zwischensaison im Frühling und Herbst, wenn etwas weniger Besucher kommen. Für eine Reise im Winter benötigt man zwar warme Kleidung, doch hat man Raum und Ruhe, die stimmungsvollen Anblicke und die Weihnachtsmärkte zu genießen.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    14 °C

    -23 °C

    18 °C

    -29 °C

    23 °C

    -23 °C

    30 °C

    -7 °C

    33 °C

    -1 °C

    36 °C

    2 °C

    38 °C

    6 °C

    38 °C

    4 °C

    33 °C

    0 °C

    28 °C

    -6 °C

    20 °C

    -10 °C

    18 °C

    -22 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    20 mm

    22 mm

    22 mm

    34 mm

    57 mm

    65 mm

    77 mm

    68 mm

    38 mm

    39 mm

    24 mm

    25 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    1 h

    2 h

    4 h

    5 h

    6 h

    7 h

    7 h

    6 h

    5 h

    3 h

    1 h

    1 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    81 %

    78 %

    71 %

    66 %

    65 %

    64 %

    65 %

    66 %

    73 %

    79 %

    81 %

    82 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    2 °C

    1 °C

    2 °C

    6 °C

    9 °C

    13 °C

    15 °C

    16 °C

    15 °C

    12 °C

    9 °C

    5 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan14 °C-23 °C1 °C-4 °C81 %20 mm71.6 h
    Feb18 °C-29 °C2 °C-3 °C78 %22 mm62.6 h
    Mar23 °C-23 °C8 °C0 °C71 %22 mm64.0 h
    Apr30 °C-7 °C14 °C4 °C66 %34 mm75.6 h
    Mai33 °C-1 °C19 °C8 °C65 %57 mm96.9 h
    Jun36 °C2 °C22 °C12 °C64 %65 mm117.3 h
    Jul38 °C6 °C24 °C14 °C65 %77 mm97.3 h
    Aug38 °C4 °C24 °C13 °C66 %68 mm96.8 h
    Sep33 °C0 °C20 °C10 °C73 %38 mm75.4 h
    Okt28 °C-6 °C13 °C5 °C79 %39 mm63.9 h
    Nov20 °C-10 °C6 °C1 °C81 %24 mm81.8 h
    Dez18 °C-22 °C2 °C-1 °C82 %25 mm71.5 h
    Jahr38 °C-29 °C13 °C5 °C73 %491 mm934.6 h
    Gut zu wissen

    Telefon & Internet

    Telefon
    Landesvorwahl: +420

    Mobiltelefon und Internet
    Seit Juni 2017 telefonieren und surfen Reisende im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein grundsätzlich ohne Zusatzkosten: Der Kunde zahlt für das Telefonieren, das Versenden von SMS und das Nutzen von Datenvolumen auf Reisen denselben Preis wie zu Hause. Die dauerhafte Nutzung von SIM-Karten im Ausland ist jedoch eingeschränkt, außerdem kann es Obergrenzen bei der Nutzung von Datenpaketen geben. Auskunft dazu erteilt der heimische Mobilfunkanbieter. Reisende, die eine SIM-Card aus Nicht-EU-Ländern nutzen, profitieren von der Regelung nicht.

    Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi ist an vielen touristisch belebten Orten möglich. In öffentlichen Wi-Fi-Netzen sollte man vorsichtshalber keine Passwörter, Kreditkartendaten oder Banking-TANs unverschlüsselt eingeben. Das Verwenden einer VPN-App oder einer Sicherheits-Software zur Überprüfung eines Hotspots ist zu empfehlen.

    Genießen

    Einkaufen in Prag

    Wichtigste Einkaufsstraßen

    In der Altstadt (Staré Město) und in der Josefstadt (Josefov) findet man viele Souvenirläden und kleine Boutiquen. Beliebt sind Mitbringsel aus Glas und Porzellan sowie Marionetten. Auch auf der Kleinseite (Malá Strana) und rund um die Burg (Hradčany) findet man böhmische und mährische Produkte, darunter den Kräuterschnaps Becherovka. Rund um den Wenzelsplatz (Václavské náměstí), in der Na Příkopě, der Národni und der noblen Pařížská in der Neustadt befinden sich die großen Geschäfte der internationalen Ketten und Warenhäuser.

    Märkte

    Der Havelská-Markt wird täglich auf den Straßen der Altstadt veranstaltet. Hier kann man Lebensmittel, kunsthandwerkliche Produkte und Kleidung kaufen. In fast jedem Stadtteil finden Bauernmärkte unter freiem Himmel statt, der bekannteste ist der Markt am Platz der Republik (Náměstí Republiky), der von April bis Oktober (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr) geöffnet ist. Hier bekommt man die bekannten böhmischen und mährischen Spezialitäten. Prag hat auch eine Markthalle (Pražská tržnice), wo von Montag bis Samstag (8 bis 20 Uhr) in mehreren Hallen diverse Waren von Elektroartikeln bis zu Lebensmitteln verkauft werden. Im Winter sollte man die reich geschmückten Weihnachtsmärkte Prags besuchen, die auf dem Wenzelsplatz und auf dem Altstädter Ring stattfinden.

    Einkaufszentren

    Zu den traditionsreichen Einkaufszentren der Stadt gehört der Lucerna-Palast (Palác Lucerna) an der Štěpánská. In diesem Juwel des Jugendstils ist u. a. eine Einkaufspassage untergebracht, dort bieten Luxusläden ihre Waren an – von Möbeln und Wohnaccessoires bis zu exklusiver Mode. Volkstümlicher geht es im Einkaufszentrum Palladium Prag (Náměstí Republiky 1) zu, es verfügt über eine große Auswahl an Geschäften. Zu den modernen Centern gehört das Slovanský dům (Na Příkopě 22) mit Shops der internationalen Marken und einem großen Angebot an Gastronomie und Freizeitmöglichkeiten, darunter ein großes Kino.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Umgangsformen

    Das Bemühen, zumindest die Begrüßung in tschechischer Sprache zu lernen, wird erfreut zur Kenntnis genommen (Guten Tag: dobrý den oder ahoj; Auf Wiedersehen: na shledanou). Bei Einladungen in Privatwohnungen freut sich der Gastgeber über ein kleines Gastgeschenk wie zum Beispiel einen Blumenstrauß. Es ist üblich, Wohnungen nicht in Straßenschuhen zu betreten.

    Ein Hinweis: In der Öffentlichkeit darf kein Alkohol getrunken werden; für das Führen von Kraftfahrzeugen gilt 0 Promille.

    Kleidung

    Bei formellen Einladungen und in vornehmen Restaurants und Hotels wird elegantere Kleidung erwartet; allzu legere Kleidung fällt dort unangenehm auf.

    Rauchen

    In öffentlichen Verkehrsmitteln, in Bahnhöfen und an Haltestellen sowie in Gaststätten ist das Rauchen verboten.

    Trinkgeld

    Es ist üblich, den zu zahlenden Betrag je nach Zufriedenheit aufzurunden. In Restaurants erwartet man ein Trinkgeld in Höhe von etwa zehn Prozent des Rechnungsbetrags.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Leitungswasser kann ohne Bedenken getrunken werden.

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken, v. a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Auch die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird landesweit, vor allem in den Flussniederungen, durch Zecken übertragen. Gegen diese Krankheit ist eine Impfung möglich.

    Hepatitis A und Hepatitis B kommen landesweit vor. Eine Hepatitis-A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Tollwut kommt landesweit vor, Überträger sind u. a. Hunde, Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Lufthansa Vertragsarzt

    Dr. Karetová, Debora
    Universitätsklinik 2 Internistische Klinik
    Unemocnice 2
    14900 Prague 2
    Czech Republic
    Tel. +42-2-24962638

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Tschechische Republik)Zum Auswärtigen Amt (Tschechische Republik)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre