Liechtenstein
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage

Flughafen
Wien, Flughafen Wien-Schwechat (VIE), Österreich

Umgebungskarte

Flughafenplan und allgemeine Infos

Terminalplan und Transit-Infos

Ausstattung & Infrastruktur

Barrierefreiheit

Visa & Einreise

Bleiben Sie doch etwas länger.

Mit Lufthansa komfortabel ankommen, mobil sein und beruhigt
einschlafen. Lassen Sie sich inspirieren.

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Mietwagen finden

Stadtführer Wien

Wien, Hundertwasserhaus, Österreich, Travelguide, Travel Guide, Lufthansa

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Mobil in Wien

Gut zu wissen

Umgebungskarte Wien Internationaler Flughafen

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Allgemeine Informationen

    Flughafencode: VIE

    Anzahl der Terminals: 3

    Information

    Informationsschalter befinden sich auf der Abflugebene in Terminal 1 und 3 sowie in der Ankunftshalle. Zusätzlich stehen Mitarbeiter der Flughafeninformation auch in den Terminals und im Gatebereich zur Verfügung. Eine Telefon-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar (Tel.: +43-1/700 722 233).

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen

    Terminalplan und Transit-Infos

    Terminalplan

    Download des Terminalplans als PDF

    Informationen für Umsteiger

    Die Distanzen zwischen Ankunfts- und Abflug-Gates in Wien sind kurz. Die Minimum-Connecting Time liegt bei 25 Minuten (Flüge innerhalb der Star Alliance), eine der kürzesten in Europa.

    Auf dem Flugticket stehen alle wichtigen Angaben (Flugnummer, Zeit, Destination) für den Weiterflug. Aktuelle Informationen werden auf Monitoren in den Transfer- und Gatebereichen angezeigt. Eine Liste der aktuellen Abflüge stellen die Website des Flughafens oder die Vienna Airport App bereit.

    Zwischen den Flugsteigen B/C und F/G verkehrt in der Zeit von 05:30 – 22:35 Uhr ein Shuttle-Bus. Für zusätzliche Informationen sind Transferschalter in der Nähe der B-, C-, D-, F- und G-Gates eingerichtet.

    Für Reisende innerhalb des Schengen-Raums entfällt die Passkontrolle. Ein gültiges Ausweisdokument ist zu Identifikationszwecken dennoch stets bei sich zu tragen.

    Für Reisende, die den Schengen-Raum verlassen, erfolgt beim Betreten der Non-Schengen-Bereiche eine Passkontrolle. Ein Passkontrolle findet auch für Reisende statt, die aus Non-Schengen-Ländern nach Österreich einreisen.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen

    Ausstattung & Infrastruktur

    Geld

    Es gibt Bankfilialen, Wechselstuben und zahlreiche Geldautomaten in den Terminals.

    Kommunikation

    Eine Postfiliale befindet sich in der Airport City. Außerhalb der Öffnungszeiten (Mo –Fr 8.00 – 14.30 Uhr) steht dort rund um die Uhr eine Selbstbedienungs-Zone bereit, in der Post frankiert und verschickt werden kann. Kostenloser Zugang zum Internet via Wi-Fi besteht in allen Flughafengebäuden. Im Bereich der Flugsteige F und G gibt es Arbeitsbereiche, die neben Steckdosen auch Abstellflächen für Laptops bieten.

    Essen & Trinken

    Es gibt zahlreiche Cafés, Snack-Bars, Restaurants und Bars vor und hinter den Sicherheitskontrollen.

    Einkaufen

    Eine große Auswahl an Geschäften sowie Duty-free-Shops stehen vor und hinter den Sicherheitskontrollen zur Verfügung.

    Gepäck

    Die Baggage Service Center befinden sich in den Check-in-Bereichen der Terminals 1 und 3 (Öffnungszeiten: täglich 5.30 – 23.00 Uhr). Dort ist die Gepäckaufbewahrung untergebracht, es stehen Gepäckträger bereit, und man kann sein Gepäck in Folie einwickeln lassen.

    Weitere Einrichtungen

    Das Medical Center auf der Ankunftsebene (Ebene 0) ist täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Eine Notfallversorgung ist rund um die Uhr gewährleistet. Vor und hinter der Sicherheitskontrolle stehen mehrere Andachtsräume bereit (Terminal 3, Ebene 2 und Ebene 3 sowie in der Plaza).

    Konferenz- & Tagungsräume

    Konferenz- und Tagungsräume für bis zu 600 Personen stehen im Conference Center zur Verfügung. Dieses ist an das NH Vienna Airport Hotel angeschlossen (Info und Buchung unter Tel.: +43-1/701 510). Auch im General Aviation- und VIP-Terminal können Konferenz- und Büroräume gemietet werden (Anfragen und Buchungen: vip.vie@viennaairport.com).

     

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen

    Barrierefreiheit

    Fluggäste werden gebeten, ihre Fluggesellschaft vorab zu informieren, wenn sie am Flughafen Hilfe benötigen. Rollstuhlzugängliche Toiletten, Aufzüge und Telefone stehen zur Verfügung. Der Flughafen stellt auf Anfrage Rollstühle bereit. Am Flughafen Wien sind barrierefreie Parkplätze gekennzeichnet. Gegen Vorlage des Behindertenausweises werden 50 Prozent Rabatt auf die Parkgebühren gewährt.

    Der Vorfeldtransfer befördert behinderte Personen vom Flugzeug zum Terminal und vom Terminal zum Flugzeug in einem speziell ausgestatteten Kleinbus.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Österreich)Zum Auswärtigen Amt (Österreich)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die von nahezu jeder Fluggesellschaft genutzt wird, und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre

    Flug und Übernachtung

    Genießen

    Hotels in Wien

    ListeKarte

    Wien bietet Hotels für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel, aber es wäre doch schade, die kaiserliche Stadt zu besuchen und nicht in einer barocken Unterkunft zu übernachten. Historische Hotels und

    Pensionen sind in der 3-Sterne-Kategorie reichlich vorhanden. Wenn Sie sich mehr leisten können, können Sie aber auch in einem ehemaligen Habsburger Palais wie ein König leben.

    Palais Coburg Residenz

    Coburgbastei 4
    1010 Wien
    Österreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Teuer

    Ein strahlend weißes Kaiserpalais mit elegant eingerichteten Zimmern, die auch einem Habsburger genügen würden.

    Hotel Imperial Vienna

    Kärntner Ring 16
    1015 Wien
    Österreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Teuer

    Die erste Adresse für königliche Gäste. Das Hotel Imperial lässt den verschwundenen Luxus der Kaiserzeit dank umfassendem Service und makellosen Suiten, die den königlichen Gemächern in ihrer Größe nicht nachstehen, wieder aufleben.

    Das Triest

    Wiedner Hauptstraße 12A
    1040 Wien
    Österreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Teuer

    Terence Conran war an der Innenarchitektur dieses stylishen, modernen Designhotels beteiligt. Die Lage ist für Shopping, Essengehen und Nachtleben hervorragend.

    Hotel Royal

    Singerstraße 3
    1010 Wien
    Österreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Das Hotel Royal gegenüber des Stephansdoms spielt in Sachen Einrichtungen und Service in einer höheren Liga.

    Hotel Daniel

    Landstraßer Gürtel 5
    1030 Wien
    Österreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Günstig

    Das hippe Hotel bietet modernes Design ohne den Preis eines echten Designerhotels. Dafür können Vespa-Roller ausgeliehen werden und auf dem Dach stehen Bienenstöcke.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Der beeindruckend ausgebaute und gut funktionierende öffentliche Personennahverkehr der Stadt wird von den Wiener Linien (Tel.: +34-1/790 71 00; wienerlinien.at) betrieben. Einzelfahrschein und Zeitkarten sind in den Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen der Stadt gültig. Das schnellste Transportmittel ist die U-Bahn, schöner jedoch ist es mit dem Bus oder der Straßenbahn, hier Tram oder Bim genannt. Tickets können Sie direkt in den U-Bahn-Stationen oder Straßenbahnen bzw. auch bequem mit der WienMobil-App (hier geht’s zur App) kaufen. Die berühmten Wiener Pferdekutschen (Fiaker) fahren zum Beispiel am Stephansplatz ab – als Alternative zu Bus und Bahn taugen die langsamen und teuren Touren allerdings nicht.

    Taxis

    Der Taxi-Service in Wien ist gut organisiert; die Fahrpreise werden, außer bei Fahrten in das Umland der Stadt, vom Taxameter gemessen. Halten Sie einfach ein Taxi auf der Straße an oder buchen Sie telefonisch bei Taxi 60160 (Tel.: +43-1/61 45 50), Taxi 40100 (Tel.:  +43-1/401 00) oder Taxi 31300 (Tel.:  +43-1/313 00). Flughafentaxis können über Flughafentaxi-Wien (Tel.: +43-1/890 30 18) gebucht werden. Ein Trinkgeld von etwa 10 Prozent ist üblich.

    Flug und Übernachtung